Bennewirtz, SJB: Internet-Verlinkt-Edelmetalle-goldseiten.de: Enttäuschung über Donald Trump dürfte Goldpreis stützen!

03. April 2017 von um 09:00 Uhr
teaser_internet_exklusiv_zl_300x200

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Enttäuschung über Donald Trump dürfte Goldpreis stützen.

Mit aktuell 1.243 USD je Feinunze befindet sich der Goldpreis zum Ende des 1. Quartals nur einen Hauch von unserer Prognose (1.250 USD) entfernt. In Branchenkreisen wird in solchen Fällen von einer “Punktlandung” gesprochen, auch wenn jedem Marktbeobachter klar ist, dass ein gehöriges Quäntchen Glück zu dessen Erreichen gehört.

Vor zwei Wochen lag der Goldpreis noch bei knapp 1.200 USD und die Welt hat sich seitdem kaum verändert. Insofern sind Analysten in der Regel schon zufrieden, wenn ihre Prognosen mit der Tendenz der zu prognostizierenden Größe mittelfristig übereinstimmen.

Gegenüber den Adressaten kann deshalb nicht oft genug betont werden, dass Prognostiker trotz des Nimbus als Experten die Zukunft nicht voraussehen können, sondern lediglich versuchen, alle verfügbaren Informationen zu einer Schätzung nach bestem Wissen und Gewissen zu verdichten.

03.04.2017 goldseiten.de

http://www.goldseiten.de/artikel/325774–Enttaeuschung-ueber-Donald-Trump-duerfte-Goldpreis-stuetzen.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>