Bennewirtz, SJB: Internet-Verlinkt-Fonds-fodsweb.de: DWS Top Dividende: Rekord-Dividendenzahler!

05. Januar 2017 von um 14:30 Uhr
teaser_internet_exklusiv_zl_300x200

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Fonds. DWS Top Dividende: Rekord-Dividendenzahler.

Fonds sind bei vielen Anlegern weiter sehr beliebt. Doch die Auswahl ist riesig, die Orientierung schwer. In unserer neuen Serie “Fonds-Dickschiffe” nehmen wir ab heute die Flaggschiffe der Fondsbranche unter die Lupe, werfen einen Blick zurück – und schauen, welches Potenzial sie noch haben. Den Anfang macht ein echter Klassiker:

Der DWS Top Dividende eilt von Rekord zu Rekord. Nachdem er vor Jahresfrist schon mit einer Gesamtausschüttung von 365 Millionen Euro glänzte, was für jeden Fondsanteil eine Dividende von drei Euro bedeutete, legt die DWS in diesem Jahr noch einen drauf: Insgesamt konnten sich die Anleger des DWS Top Dividende Ende November über eine Ausschüttung in Höhe von 460 Millionen Euro freuen – je Fondsanteil immerhin 3,10 Euro. Seit Auflegung im April 2003 summieren sich die Fondsausschüttungen damit auf rund 2,8 Milliarden Euro, die durchschnittliche Ausschüttungsrendite beläuft sich auf 3,5 Prozent, was insbesondere in der gegenwärtigen Niedrigzinsphase Aufsehen erregt.

03.01.2017 fondsweb.de

http://www.fondsweb.de/fondsnews/21185-DWS-Top-Dividende-Rekord-Dividendenzahler

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Fonds. Online.
[top]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>