Bennewirtz, SJB: Internet-Verlinkt-Gesellschaft-derstandard.at: Warum US-Ratingagenturen in Europa immer noch den Ton angeben!

03. August 2017 von um 12:00 Uhr
teaser_internet_exklusiv_zl_300x200

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Gesellschaft. Warum US-Ratingagenturen in Europa immer noch den Ton angeben.

Ausgerechnet die EZB sorgt dafür, dass keine europäische Konkurrenz aufkommt Im Zuge der Finanzkrise kamen die Ratingagenturen unter Beschuss, weil sie Ramschpapiere mit stattlichen Bonitätsnoten versehen hatten. In den Folgejahren kam noch die Eurokrise dazu und mit ihr das Wehklagen über die Dominanz der USA bei der Bewertung der Kreditwürdigkeit von Mitgliedsstaaten der Währungsunion. Das regelmäßige Daumensenken von Standard & Poor’s, Moody’s und Fitch – die drei allmächtigen US-Agenturen – trug maßgeblich zum Flächenbrand bei, der fast zum Zusammenbruch des Euro führte.

02.08.2017 derstandard.at

http://derstandard.at/2000062152187/Warum-US-Ratingagenturen-in-Europa-immer-noch-den-Ton-angeben

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>