Bennewirtz, SJB: Internet-Verlinkt-Gesellschaft-n-tv.de: Deutsche Bank meldet Milliardenverlust!

02. Februar 2017 von um 09:00 Uhr
teaser_internet_exklusiv_zl_300x200

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Gesellschaft. Deutsche Bank meldet Milliardenverlust.

Allein für die Beilegung des Streits um ihre US-Hypothekengeschäfte muss die Deutsche Bank mehr als sieben Milliarden Euro zahlen. Dass die Geschäfte in vielen Bereichen zuletzt besser laufen, erspart dem deutschen Branchenprimus einen erneuten Verlust nicht.

Die Deutsche Bank lässt ein weiteres Sanierungsjahr hinter sich. Unter dem Strich stand 2016 ein Verlust von 1,4 Milliarden Euro, weil der Umbau und etliche große Rechtsstreitigkeiten erneut auf die Bilanz drückten. Außerdem kämpfte Deutschlands größtes Geldhaus zum Jahresende weiter gegen einen Vertrauensverlust der Kunden an, die Milliarden abzogen.

“Unsere Ergebnisse des Jahres 2016 spiegeln sowohl den konsequenten Umbau der Bank als auch die Marktturbulenzen rund um unser Haus wider”, zog Vorstandschef John Cryan Bilanz. Nun schaue das Institut nach vorn, der Start ins neue Jahr sei vielversprechend gewesen.

02.02.2017 n-tv.de

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Deutsche-Bank-meldet-Milliardenverlust-article19683298.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>