Bennewirtz, SJB: Internet-Verlinkt-Märkte-manager-magazin.de: Milliardengebot aus Fernost: VW prüft Verkauf von Ducati!

27. April 2017 von um 14:08 Uhr
teaser_internet_exklusiv_zl_300x200

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. Milliardengebot aus Fernost: VW prüft Verkauf von Ducati.

Der Wolfsburger Autohersteller Volkswagen sortiert bereits erste Anfragen für seine Motorradtochter Ducati. Ein fernöstlicher Interessent etwa habe gut eine Milliarde Euro für die italienische Kultmarke offeriert, berichtet das manager magazin in seiner neuesten Ausgabe (Erscheinungstermin: 28. April). Die Bieter hätten allerdings noch keinen Einblick in die Ducati-Bücher gehabt, heißt es in Konzernkreisen. Die italienische Motorradmarke setzte im vergangenen Jahr 731 Millionen Euro um.

Der Verkauf Ducatis werde aktuell vorbereitet, spätestens im Juni sollten die Unterlagen für potenzielle Käufer fertig sein, berichten Beteiligte. Die Volkswagen-Tochter Audi hatte Ducati 2012 für rund 750 Millionen Euro gekauft. Veranlasst worden war der Kauf von VWs damaligem Aufsichtsratschef und Großaktionär Ferdinand Piëch. Piëch hat sich inzwischen fast komplett aus dem Unternehmen zurückgezogen. Weder Volkswagen noch Audi äußerten sich zu den Verkaufsplänen.

27.04.2017 manager-magazin.de

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/autoindustrie/volkswagen-prueft-verkauf-von-ducati-a-1145074.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>