Bennewirtz, SJB: Internet-Verlinkt-Märkte-n-tv.de: Dax knüpft an Vortags-Gewinne an!

03. Januar 2017 von um 11:00 Uhr
teaser_internet_exklusiv_zl_300x200

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. Dax knüpft an Vortags-Gewinne an.

Die Kauflaune am deutschen Aktienmarkt hält am zweiten Handelstag des Jahres an. Einige Anleger steigen nach der verpassten Chance zum Jahresende erst jetzt wieder ein. Der Dax steigt um wenige Punkte, MDax und SDax setzen ihre Rekordjagd fort.

Nach dem starken Jahresauftakt präsentiert sich der Dax am zweiten Tag der Handelswoche mit vergleichsweise bescheidenen Gewinnen. Am Montag hatte er ein Prozent höher bei 11.598 Punkten geschlossen, so hoch wie seit August 2015 nicht. Da Börsen in London, China und New York nun ebenfalls geöffnet sind, ist mit anziehenden Umsätzen zu rechnen.

Börsianer berichten von weiterhin positiver Stimmung am Markt. “Einigen Akteuren am Markt laufen die Kurse jetzt auch im neuen Jahr schon wieder davon”, konstatiert ein Händler. Diejenigen, welche die Bücher 2016 früh geschlossen und deshalb die späte Kurs-Performance verpasst hätten, drohten nun noch weiter zurückzufallen. Dementsprechend halte der Anlagedruck weiter an, die Kurse könnten im Verlauf der Woche noch zulegen.

03.01.2017 n-tv.de

http://www.n-tv.de/wirtschaft/marktberichte/Dax-knuepft-an-Vortags-Gewinne-an-article19456656.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>