Bennewirtz, SJB: Internet-Verlinkt-Politik-n-tv.de: “Der Sieg von Macron rettet Europa”!

08. Mai 2017 von um 11:00 Uhr
teaser_internet_exklusiv_zl_300x200

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. “Der Sieg von Macron rettet Europa”.

Emmanuel Macrons Triumph bei der Präsidentenwahl in Frankreich nimmt die internationale Presse mit Freude und Erleichterung auf. Die Kommentatoren werten den Wahlausgang als Sieg für die EU. Deren Existenzkrise sei damit jedoch noch lange nicht überwunden.

Die Kommentatoren des Guardian geben sich unmittelbar nach Emmanuel Macrons Sieg erleichtert: “Jedes andere Ergebnis wäre eine europäische Katastrophe gewesen, und ausnahmsweise – Gott sei Dank – lagen die Meinungsumfragen richtig. Emmanuel Macron hat Marine Le Pen beiseite gefegt, um Frankreichs nächster Präsident zu werden.” Dennoch warnt die britische Zeitung vor allzu großer Euphorie: “Er hat nun fünf Wochen Zeit bis zur ersten Runde der Parlamentswahlen, die ihn zu einem präsidentiellen Gefangenen einer feindlichen Nationalversammlung in einer Kohabition machen könnten, die sich Frankreich kaum leisten kann. Letztlich besteht seine Herausforderung nun darin, Wahlkampf in Regieren und Slogans in Taten umzusetzen.”

08.05.2017 n-tv.de

http://www.n-tv.de/politik/pressestimmen/Der-Sieg-von-Macron-rettet-Europa-article19827733.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>