Bennewirtz, SJB: Internet-Verlinkt-Staatsbankrott-n-tv.de: Bundesbank sorgt sich um jede zweite Bank!

21. April 2017 von um 10:00 Uhr
teaser_internet_exklusiv_zl_300x200

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Bundesbank sorgt sich um jede zweite Bank.

Die Bundesbank zeichnet ein dramatisches Bild von der Lage der deutschen Banken: Bei jedem zweiten Institut sieht sie ein “erhöhtes Risiko”. Die Aufseher wollen deshalb ihr Risikomanagement genau unter die Lupe nehmen.

Die Deutsche Bundesbank schlägt wegen der Folgen der Geldpolitik für die Stabilität der deutschen Kreditwirtschaft Alarm. Vorstandsmitglied Andreas Dombret erklärte im Interview mit der Börsen-Zeitung, dass die Bundesbank jedes zweite Institut, insgesamt rund 800, als Haus mit “einem erhöhten Risiko” einstuft. Die Ampel für diese Häuser stehe auf Gelb: “Wir schauen uns diese Häuser an, weil wir wissen, dass sie im Bereich der Zinsänderungsrisiken verwundbar sind.”

19.04.2017 n-tv.de

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Bundesbank-sorgt-sich-um-jede-zweite-Bank-article19798926.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>