Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Xi Jinping malt schwarz für die Weltwirtschaft.

Warnung. Der chinesische Präsident Xi Jinping sieht wachsende Gefahren für die globale Konjunktur. Er kritisiert das fehlende Interesse gewisser Länder an der internationalen Zusammenarbeit.

Chinas Präsident Xi Jinping hat vor steigenden Risiken für die Weltwirtschaft gewarnt. Zwar hätten der internationale Handel und die Investitionen wieder Fahrt aufgenommen, sagte Xi am Dienstag auf einem Treffen der fünf grossen Schwellenländer. Zugleich hätten aber auch die Gefahren für die globale Konjunktur zugenommen.

05.09.2017 handelszeitung.ch

http://www.handelszeitung.ch/konjunktur/xi-jinping-malt-schwarz-fuer-die-weltwirtschaft-1475264

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. EZB-Direktor warnt vor Gefahr weiterer Zinssenkung.

EZB-Direktor Yves Mersch hat vor einer weiteren Senkung der Zinsen gewarnt. Ein solcher Schritt könne dem Bankensektor in Europa schaden, sagte Mersch in Luxemburg.

Es gebe eine Grenze, wie weit Zinsen abgesenkt werden könnten. Diese sei nämlich dann erreicht, wenn die Kosten für den Bankensektor die Vorteile überwögen. Geldhäuser müssen bereits seit 2014 Strafzinsen zahlen, wenn sie über Nacht bei der Europäischen Zentralbank (EZB) Geld parken. Diese hatte den Satz im März auf minus 0,4 von zuvor minus 0,3 Prozent gesetzt.

04.10.2016 cash.ch

https://www.cash.ch/news/top-news/ezb-direktor-warnt-vor-gefahr-weiterer-zinssenkung-497116

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. Warum der China-Crash keine Gefahr ist.

Drei Börsenschocks seit Jahresanfang, mindestens eine Wachstums-“Delle” der Realwirtschaft und eine politische Säuberungswelle: China verunsichert die Welt. Sogar Börsenguru George Soros, der Milliarden mit Währungswetten gewonnen hat, ist alarmiert. Wie schlimm ist es? Ulrich Stephan, Chef-Anlagestratege für Privat- und Firmenkunden der Deutschen Bank, hält die Panik für übertrieben. Er erklärt, warum.

n-tv.de: US-Investor George Soros sagt: “Die Welt steht am Rande einer globalen Krise. China exportiert seine Probleme in die Welt.” Ist das Panikmache?

Ulrich Stephan: Auf jeden Fall. Man muss in China zwei Dinge unterscheiden: Zum einen die Börsensituation, zum anderen das Wirtschaftswachstum.

14.01.2016 n-tv.de

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Warum-der-China-Crash-keine-Gefahr-ist-article16746676.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Gesellschaft. So blöd sind die beliebtesten Passwörter.

Datendiebstähle waren 2015 ein großes Thema. Das größte Sicherheitsrisiko ging dabei von den Nutzern selbst aus: Auf der Liste der beliebtesten Passwörter standen die einfältigsten Lösungen ganz oben – mal wieder.

Meldungen von Hackern, Trojanern und gefährlicher Malware gehörten 2015 fast schon zum Alltag. Dass bei der wachsenden Gefahr durch Cyberkriminalität ein guter Virenschutz selbstverständlich ist, sollte inzwischen jeder Computernutzer begriffen haben. Doch viele setzen ihre Sicherheit immer noch leichtfertig aufs Spiel: Auf der Liste der beliebtesten Passwörter standen auch in diesem Jahr die einfachsten Lösungen ganz oben.

30.12.2015 n-tv.de

http://www.n-tv.de/technik/So-bloed-sind-die-beliebtesten-Passwoerter-article16666886.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. China ist keine große Gefahr.

Die Yuan-Aufregung weckt Zweifel an der Stärke des chinesischen Wachstums. Markus C. Zschaber sieht jedoch keinen Grund zur Sorge. “Trotz höherer Schwankungen bestehen gute Aussichten auf steigende Aktienkurse.” In allen relevanten Volkswirtschaften oder Währungsräumen, bis auf Russland und Brasilien, deutet sich aktuell ein positives Wachstum für 2015 an.

17.08.2015 teleboerse.de

http://www.teleboerse.de/kolumnen/kolumnen_zschaber/China-ist-keine-grosse-Gefahr-article15734111.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. S&P sieht Risiken für die Finanzlage der EU.

Kommen Finanzprobleme auf die Europäische Union zu? Die Ratingagentur S&P belässt die Bonitätsnote, senkt aber den Ausblick für die EU. Dafür nennt sie eine ganze Reihe an Gründen.

Die Ratingagentur Standard & Poor’s hat den Ausblick für die Europäische Union auf negativ gesenkt. Die Bonitätsnote bleibe bei AA+, teilte Standard & Poor’s (S&P) am Montag mit.

Damit erhöht sich für die EU die Gefahr einer Herunterstufung innerhalb der nächsten zwei Jahre. Bislang war der Ausblick stabil. Insgesamt seien die Risiken für die Finanzlage der EU gestiegen, hieß es zur Begründung. Dazu gehörten die neuen Hilfen für Griechenland, hieß es in der Mitteilung von S&P.

03.08.2015 handelsblatt.com

http://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/anleihen/ausblick-negativ-sundp-sieht-risiken-fuer-die-finanzlage-der-eu/12141760.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Hedging ist keine Gefahr für Gold- und Silberpreise. Per Hedging sichern sich Edelmetall-Produzenten gegen einen Kursverfall bei Gold und Silber ab. Das Beispiel von Pan American Silver zeigt, dass diese Strategie derzeit nicht sinnvoll ist. Absicherungsgeschäfte am Terminmarkt, das so genannte Hedging, haben bis zur Jahrtausendwende zur seinerzeit schwachen Entwicklung des Goldpreises beigetragen. Dabei verkaufen Bergbauunternehmen Gold auf Termin, um in einem rückläufigen Markt sichere Erlöse in Zukunft zu sichern und verstärkten damit den Abverkauf des Metalls. Nachdem der Goldpreis seit Erreichen des Allzeithochs im September 2011 in einen Abwärtstrend übergegangen ist, gab es zunehmend Spekulationen, die großen Goldminenbetreiber könnten nun wieder stärker Hedging-Positionen aufbauen, um sich gegen einen möglichen weiteren Preisverfall abzusichern.

10.09.2013 goldreporter.de

http://www.goldreporter.de/hedging-ist-keine-gefahr-fuer-gold-und-silberpreise/gold/36036/

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]