Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Fonds. LaSalles neuer Immobilienfonds erfreut sich sehr großer Nachfrage.

LaSalle sichert sich für ihren neuen Immobilienfonds “Asia Opportunity V” Kapitalzusagen von weit mehr als 300 Millionen US-Dollar und erhöht dessen Zielvolumen auf eine Milliarde US-Dollar.

LaSalle scheint den Geschmack großer Investoren zu treffen: Seit Lancierung des LaSalle Asia Opportunity V-Fonds („LAOV”) im August 2016, dem fünften geschlossenen, pan-asiatischen Opportunity-Fonds, hat sich LaSalle Kapitalzusagen in Höhe von 335 Millionen US-Dollar gesichert, wobei noch Kapitalzusagen ausstehen, die das insgesamt eingeworbene Kapital auf 700 Millionen US-Dollar erhöhen würden.

05.09.2017 institutional-money.com

http://www.institutional-money.com/news/produkte/headline/lasalles-neuer-immobilienfonds-erfreut-sich-sehr-grosser-nachfrage-136617/

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Fonds. Online.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Fonds. Glencore verkauft Minenanteil.

Glencore leidet unter dem Verfall der Kupfer- und Kohlepreise. Deshalb wird der Rohstoffriese in Australien aktiv und verkleinert seinen Anteil an der australischen Mine Ernest Henry. Der Rohstoffkonzern Glencore arbeitet mit einem Anteilsverkauf weiter an der Stärkung seiner Bilanz. Das Unternehmen verkauft einen Anteil von 30 Prozent an der australischen Mine Ernest Henry für 880 Millionen australische Dollar, umgerechnet knapp 600 Millionen Euro. Der Deal gewährt dem Käufer, der australischen Evolution Mining, die Rechte an der kompletten künftigen Goldförderung der Mine und an Teilen der Silber- und Kupferproduktion.

24.08.2016 n-tv.de

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Glencore-verkauft-Minenanteil-article18486226.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Fonds. Online.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Fonds. Immer mehr Multimillionäre: Die Deutschen erben sich reich.

In Deutschland gibt es mehr als 19.000 Multimillionäre – so viele wie nirgendwo sonst in Europa. In den USA verdienen sich die Reichen ihr Vermögen überwiegend selbst, hierzulande ist das anders.

Die Zahl der Reichen mit einem Vermögen von mehr als 30 Millionen Dollar ist weltweit kräftig gestiegen. Laut dem am Mittwoch veröffentlichten World Ultra Wealth Report von Wealth-X und UBS gab es 2014 rund 211.000 solcher Multimillionäre – sechs Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Zusammen kommt diese Gruppe auf ein Vermögen von knapp 30 Billionen Dollar.

Die Tendenz des steigenden Reichtums gilt laut der Studie für alle Weltregionen – auch in Afrika, Südamerika und Asien geht es mit dieser Gruppe kräftig nach oben.

9.11.2014 spiegel.de

http://www.spiegel.de/wirtschaft/reichtum-deutschland-hat-die-meisten-multimillionaere-in-europa-a-1003878.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Fonds. Online.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. 110 Millionen Euro – Geldregen für den FC Bayern.

Der Vertrag hatte sich angekündigt, nun scheint er perfekt zu sein: Der Allianz-Konzern wird wohl neuer Anteilseigner des FC Bayern München werden. Der Klub wäre damit auf einen Schlag schuldenfrei.

Tripelgewinner Bayern München rüstetet finanziell weiter auf: Das Versicherungsunternehmen Allianz soll beim deutschen Fußball-Rekordmeister mit 110 Millionen Euro einsteigen. Das berichtet die “Bild”-Zeitung.

Das Geld solle komplett in die Finanzierung des Stadions fließen, an dem die Allianz bereits seit der Einweihung 2005 die Namensrechte hält. Die Arena wäre somit sofort abbezahlt, die Bayern wären schuldenfrei. Eine Bestätigung von Vereins- und Unternehmensseite war am Dienstag zunächst nicht zu bekommen.

11.02.2014 welt.de

http://www.welt.de/sport/fussball/bundesliga/fc-bayern-muenchen/article124760690/110-Millionen-Euro-Geldregen-fuer-den-FC-Bayern.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. Twitter erhofft sich eine Milliarde Dollar durch Börsengang. Der Kurznachrichtendienst Twitter will bei seinem Börsengang bis zu eine Milliarde Dollar einnehmen. Das Unternehmen schreibt bislang Verluste, während der Umsatz wächst.Das geht aus dem Börsenprospekt hervor, den Twitter in der Nacht zum Freitag vorlegte. Der Online-Dienst hatte den seit langem erwarteten Börsengang vor drei Wochen angekündigt, zunächst aber alle Details geheimgehalten.Was die Investoren anlocken soll, ist die große Reichweite: Laut dem am Donnerstag vorgelegten Börsenprospekt hat Twitter mehr als 215 Millionen aktive Nutzer pro Monat. Rund 100 Millionen Menschen nutzten den Dienst sogar täglich, “und das annähernd weltumspannend”, hieß es. Sie schrieben rund 500 Millionen Tweets pro Tag – das sind die maximal 140 Zeichen langen Nachrichten, die auch Links zu Fotos, Videos oder Websites enthalten können.

04.10.2013 finanzen.net

 http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/Boersenprospekt-vorgelegt-Twitter-erhofft-sich-eine-Milliarde-Dollar-durch-Boersengang-2694787

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. Kursrutsch bei United Internet. Der Internetdienstleister  United Internet (1&1, GMX, Web.de) erntet die Früchte seiner Expansion in neue Geschäftsfelder. Die Anzahl kostenpflichtiger Verträge wuchs im ersten Quartal um 330.000 auf 12,37 Millionen, wie das im TecDAX notierte Unternehmen am Dienstag mitteilte. Allein für ihren Webseiten-Bausatz haben die Montabaurer bereits 44.000 Kunden. “Mit den im ersten Quartal erreichten Zahlen bei Kundenverträgen, Umsatz und Ergebnis liegen wir hinsichtlich unserer Planungen gut auf Kurs”, sagte Unternehmenschef Ralph Dommermuth.

21.05.2013 boerse-online.de

http://www.boerse-online.de/aktie/nachrichten/deutschland/:Internetdienstleister–United-Internet-bestaetigt-Jahresprognose/648009.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

 

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Zyprer werden für nur drei Millionen Euro. Auf Druck der Geldgeber schröpft Zyperns Regierung russische Investoren auf der Insel. Um sie nicht zu vergraulen, bietet Präsident Anastasiadis ihnen an, leichter an die Staatsbürgerschaft zu kommen.

15.04.2013 sueddeutsche.de

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/russische-investoren-zyprer-werden-fuer-nur-drei-millionen-euro-1.1648926

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]