Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. Billiges Öl macht es Dax schwer.

Der Dax gibt weiter nach. Als Kursbremse erweisen sich immer noch die Ölpreise, die sich nach ihrer Talfahrt etwas stabilisiert haben. Spitzenreiter im Dax sind ThyssenKrupp und SAP.

Wegen der anhaltenden Talfahrt der Ölpreise tritt der deutsche Aktienmarkt erneut den Rückzug an. Der Dax startet 0,3 Prozent niedriger bei 12.738 Punkten.

Bereits am Dienstag hatten die Anleger nach der neuen Dax-Bestmarke bei 12.951 Punkten Kasse gemacht, was sich am Mittwoch fortsetzte. Zuletzt weckten die schwachen Ölpreise Bedenken hinsichtlich der Inflationsziele der Notenbanken. Sollte die US-Notenbank Fed die Zinsen trotz einer sehr niedrigen Inflation weiter anheben, befürchten Experten Belastungen für die Konjunktur.

22.06.2017 n-tv.de

http://www.n-tv.de/wirtschaft/marktberichte/Billiges-Ol-macht-es-Dax-schwer-article19901518.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. Dax legt trotz mauer Stimmung leicht zu.

Leicht nach oben geht es am Morgen mit dem deutschen Aktienmarkt. Der Dax kann etwas zulegen, auch wenn Händler die Lage eher kritisch sehen. Stärkste Aktien sind im Leitindex die Versorger sowie SAP. Der Konzern hat solide Zahlen vorgelegt.

Eine zarte Knospe der Erholung sprießt am Morgen auf dem Frankfurter Börsenparkett: Der Dax legt leicht zu und steigt um 0,4 Prozent auf 9866 Punkte. Das Vertrauen der Händler will jedoch noch nicht so richtig aufkeimen: “Der Markt ist angeschlagen und steht auf wackligen Beinen”, sagt ein Händler. Diesmal kommen keine Schreckensnachrichten aus China - dort legen nach den deutlichen Verlusten am Montag die Kurse ebenfalls leicht zu.

12.01.2016 n-tv.de

http://www.n-tv.de/wirtschaft/marktberichte/Dax-legt-trotz-mauer-Stimmung-leicht-zu-article16746201.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Fonds. Stürmische Zeiten – Die Volatilität bleibt weiter hoch.

In einem aktuellen Marktkommentar äußert sich Michael Winkler, Chief Investment Officer der St.Galler Kantonalbank Deutschland AG, zu den Aussichten:

Schon seit Wochen steigt die Nervosität der Anleger. Zwischenzeitlich ist die Stimmung an den Aktienmärkten gar zu einer echten Angst geworden. Grund für die zunehmende Unsicherheit sind die anhaltenden Gewinnwarnungen, die inzwischen auch den DAX erreicht haben. So enttäuschten zuletzt SAP und BASF die Analysten mit ihren Quartalsergebnissen. Jetzt grassiert die Befürchtung, dass in den nächsten Wochen auch andere DAX-Schwergewichte die Märkte mit schlechten Zahlen schocken. Zudem fällt der ifo-Geschäftsklimaindex im Oktober zum sechsten Mal in Folge. Ein eindeutiges Zeichen für den Pessimismus der Manager.

30.10.2014 fondsweb.de

http://www.fondsweb.de/fondsnews/19865-St-Galler-Kantonalbank-Stuermische-Zeiten-Die-Volatilitaet-bleibt-weiter-hoch

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Fonds. Online.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. Die Kurse sind den Gewinnen enteilt.

In Amerika übertreffen die ersten Quartalsergebnisse die Erwartungen. Doch am deutschen Markt müssen einige Unternehmen ihre Gewinnziele verringern.

Der Softwarekonzern SAP, der am Donnerstag als erstes Dax-Unternehmen seine Geschäftszahlen für das zweite Quartal vorlegt, steht beispielhaft für einen beunruhigenden Trend am deutschen Aktienmarkt: enttäuschende Unternehmensgewinne bei steigenden Aktienkursen. Im Jahr 2011 erzielte SAP einen operativen Gewinn (Ebit) von 4,9 Milliarden Euro. In den Jahren 2012 und 2013 schaffte SAP lediglich 4,1 und 4,5 Milliarden Euro Gewinn, und auch in diesem Jahr wird das Gewinnniveau des Jahres 2011 nicht erreicht werden. Gleichwohl ist der Aktienkurs von SAP seit drei Jahren um 40 Prozent gestiegen.

15.07.2014 faz.net

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/aktien/enttaeuschende-geschaeftszahlen-die-kurse-sind-den-gewinnen-enteilt-13047641.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. SAP wächst nur langsam.

Bei Cloud-Diensten – dem Speichern und Abrufen von großen Datenmengen im Internet – legt der Walldorfer Software-Konzern SAP deutlich zu. Der Gesamtkonzern wächst hingegen nur langsam. Aber auch der Gewinn steigt. Der starke Euro überschattet die Fortschritte von SAP beim Ausbau des Geschäfts mit Mietsoftware aus dem Internet. Das Betriebsergebnis vor Zinsen und Steuern kletterte im ersten Quartal um zwei Prozent auf 919 Millionen Euro, währungsbereinigt waren es sieben Prozent, wie Europas führender Softwarekonzern am Donnerstag mitteilte. Von Reuters befragte Analysten hatten mit einem Betriebsgewinn von 961 Millionen Euro gerechnet.

17.04.2014 handelsblatt.com

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/it-medien/software-konzern-sap-waechst-nur-langsam/9776576.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Fonds. Insider verkaufen weiter kräftig Aktien. Deutschlands Topmanager bleiben skeptisch. Sie verkaufen weiterhin deutlich mehr Aktien ihrer eigenen Unternehmen als sie kaufen. Zu den Verkäufern zählten Insider der drei Dax-Konzerne Henkel, SAP und Siemens.

Deutschlands Topmanager, die bei Aktiengeschäften durch ihren direkten Einblick ins eigene Unternehmen einen großen Vorteil haben, bleiben skeptisch: Sie verkaufen weiterhin deutlich mehr Aktien als sie kaufen, wie das Handelsblatt (Montagausgabe) berichtet.

Dies belegt das Insider-Barometer, das das Aachener Forschungsinstitut für Asset Management alle zwei Wochen zusammen mit Commerzbank Wealth Management exklusiv für das Handelsblatt berechnet. Dieser Indikator sank um einen weiteren Punkt und notiert aktuell bei 70 Zählern. Bereits Werte unter 90 Punkte gelten als Verkaufssignal.

08.12.2013 handelsblatt.com

http://www.handelsblatt.com/finanzen/boerse-maerkte/anlagestrategie/insider-barometer-insider-verkaufen-weiter-kraeftig-aktien/9189660.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Fonds. Online.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. Oracle leidet unter Umsatzflaute. Während der deutsche Software-Konzern SAP bis zuletzt wachsen konnte, muss der US-Erzrivale Oracle mit einem stagnierenden Geschäft klarkommen. Die Börsianer sind enttäuscht und schicken die Aktie auf Talfahrt. Der SAP-Rivale Oracle schafft es einfach nicht, sein Geschäft wieder in Schwung zu bringen. Der Umsatz stagnierte im vierten Geschäftsquartal (März bis Mai) im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bei 11 Milliarden Dollar (8,3 Mrd Euro). Dabei war der vom Milliardär Larry Ellison gelenkte Konzern früher rasant gewachsen.

21.06.2013 wiwo.de

http://www.wiwo.de/unternehmen/it/sap-rivale-tritt-auf-der-stelle-oracle-leidet-unter-umsatzflaute/8386410.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]