Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. Aufzüge und Stahlsparte füllen Thyssenkrupp die Kassen.

Ausgerechnet die vor der Abspaltung stehende Stahlsparte lässt bei Thyssenkrupp erneut die Kassen klingeln. Für den Löwenanteil sorgte neben der Stahlsparte das Aufzugsgeschäft.

Der Industriekonzern Thyssenkrupp hat zum Jahresauftakt dank besserer Stahlgeschäfte mehr verdient. Das bereinigte operative Ergebnis (Ebit) nahm im ersten Geschäftsquartal (bis Ende Dezember) des Geschäftsjahres 2017/18 (per Ende September) um 52 Prozent auf 444 Millionen Euro geklettert, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit.

14.02.2018 manager-magazin.de

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/industrie/thyssenkrupp-stahlsparte-und-aufzuege-fuellen-die-kassen-a-1193401.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Schwedens Notenbank hält an Rekord-Niedrigzins fest.

Die schwedische Notenbank hält an ihrer extremen Niedrigzinspolitik fest. Der Leitzins verbleibe weiterhin bei minus 0,5 Prozent, teilte die Schwedische Reichsbank am Mittwoch in Stockholm mit. Wie bereits zuvor angekündigt, sei erst ab Mitte 2018 mit Zinserhöhungen zu rechnen. Man werde dabei jedoch langsam vorgehen, hiess es. Das Wertpapierkaufprogramm war bereits Ende 2017 ausgelaufen. Seither werden nur noch Reinvestitionen getätigt.

14.02.2018 cash.ch

https://www.cash.ch/news/boersenticker-konjunktur/schwedens-notenbank-haelt-rekord-niedrigzins-fest-1145127

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. So teuer wie eine Elbphilharmonie pro Jahr.

Gratis-Tickets für Bus und Bahn: Die Bundesregierung erwägt dies aus Umweltgründen. Aber wie hoch wären die Kosten? Hamburg hat nachgerechnet.

Die Luftverschmutzung in deutschen Großstädten und Druck aus Brüssel haben die Bundesregierung zu einem öffentlichkeitswirksamen Vorschlag animiert: Laut einem Brief an die EU-Kommission erwägt sie, einen kostenlosen Nahverkehr finanziell zu fördern. Kommunalverbände begrüßen die Überlegungen zwar grundsätzlich, fordern vor allem aber einen soliden Finanzierungsvorschlag.

“Der Bund muss sagen, wie er so etwas bezahlen möchte”, sagte der Präsident des Verbands kommunaler Unternehmen (VKU), der Mainzer Oberbürgermeister Michael Ebling. “Zudem stelle ich mir die Frage, wie das in der Praxis umgesetzt werden soll.”

14.02.2018 manager-magazin.de

http://www.manager-magazin.de/politik/deutschland/kostenloser-nahverkehr-was-kostet-das-bund-und-kommunen-a-1193416.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]