Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Deutsche Staatsverschuldung sinkt unter Zwei-Billionen-Marke.

Sprudelnde Steuereinnahmen und niedrige Zinsen, die die Staatskasse entlasten: Die Schulden des deutschen Staates liegen deshalb 2017 seit Jahren erstmals wieder unter zwei Billionen Euro.

Die Schulden des deutschen Staates sind 2017 erstmals seit Jahren unter die Marke von zwei Billionen Euro gefallen. Sie verringerten sich im Vergleich zu 2016 um 2,1 Prozent oder 42,1 Milliarden Euro auf 1,967 Billionen Euro, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag mitteilte. Das entspricht einer Pro-Kopf-Verschuldung von 23.797 Euro.

02.08.2018 wiwo.de

https://www.wiwo.de/politik/deutschland/gute-konjunktur-deutsche-staatsverschuldung-sinkt-unter-zwei-billionen-marke/22872456.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Platin: Unterstützung im Fokus.

Zweimal attackierten die Bären im Juli die Unterstützung bei 806 USD und zweimal konnten sich die Bullen erfolgreich gegen weitere Abgaben wehren. Ausgehend von einem neuen Jahrestief bei 789 USD kam es Mitte Juli zu einer Erholung, die in der Vorwoche an der Hürde bei 845 USD scheiterte. Von dort setzt der Platinkurs aktuell wieder an die 806 USD-Marke zurück.

02.08.2018 goldseiten.de

https://www.goldseiten.de/artikel/384977–Platin~-Unterstuetzung-im-Fokus.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. Trump droht China mit höheren Zöllen.

Donald Trump zieht die Daumenschrauben weiter an: Der US-Präsident will die geplanten Strafzölle gegen China vielleicht sogar mehr als verdoppeln. Dabei hatte ihn Peking vor einer weiteren Eskalation im Handelskonflikt gewarnt.

Die Regierung von US-Präsident Donald Trump droht China im Handelskonflikt mit einer weiteren Eskalation. Trump wies seinen Handelsbeauftragten Robert Lighthizer an, eine Erhöhung der geplanten Zölle auf chinesische Waren im Wert von 200 Milliarden US-Dollar von 10 auf 25 Prozent zu prüfen. Die Maßnahme solle die chinesische Regierung zu einem Politikwechsel bewegen, um gerechtere Marktbedingungen zu schaffen, teilte Lighthizer mit.

02.08.2018 n-tv.de

https://www.n-tv.de/politik/Trump-droht-China-mit-hoeheren-Zoellen-article20555130.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. Siemens-Zahlen und Umbauplan überzeugen Aktionäre nicht.

Siemens hat im dritten Quartal bei fallenden Umsätze operativ mehr verdient, unter dem Strich fiel der Gewinn aber deutlich. Zahlen und den am Vorabend bekanntgegeben erneuten Umbau bewerten die Aktionäre erst mal zurückhaltend. Die Aktie fällt in der Spitze um mehr als 3 Prozent.

Siemens sieht sich trotz Gegenwinds durch den starken Euro auf Kurs. Mit einem Ergebnis aus dem Industriegeschäft von 2,21 Milliarden Euro übertraf der Münchner Industriekonzern im dritten Quartal nicht nur den Vorjahreswert um 2 Prozent, sondern auch die Erwartungen der Analysten.

02.08.2018 manager-magazin.de

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/industrie/siemens-joe-kaeser-ueberzeugt-mit-zahlen-und-umbauplaenen-vorerst-nicht-a-1221312.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Fonds. Chinas Wirtschaft wächst kräftig.

Das Bruttoinlandsprodukt Chinas ist im zweiten Quartal des laufenden Jahres mit einer Jahresrate von 6,7 Prozent gewachsen. Das war kaum weniger als im ersten Quartal, als 6,8 Prozent erreicht worden waren. Für das gesamte erste Halbjahr ergibt sich damit ein Plus von 6,8 Prozent. Dazu trug der Konsum knapp 79 Prozent bei. Zum Vergleich: Im ersten Halbjahr 2017 lag der Anteil des Konsums am Wachstum bei nur 63 Prozent.

Zwischen Januar und Juni 2018 legten die Anlage-Investitionen um sechs Prozent zu, der chinesische Privatsektor investierte 8,4 Prozent mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum. Die Exporte wuchsen um 12,4 Prozent während die Importe sogar um fast 20 Prozent zulegten. Für das Gesamtjahr peilt die Regierung in Peking ein Wirtschaftswachstum von 6,5 Prozent an.

02.08.2018 fondsweb.com

https://www.fondsweb.com/de/news/ansicht/artikel/9622039955b6030846ff19514491422

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Fonds. Online.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Gesellschaft. Apple punktet dank Luxushype.

Samsung und Apple legen Zahlen vor. Bei den Südkoreanern schwächelt das Geschäft mit Smartphones, beim US-Konzern brummt es – dank der Luxusmodelle. Der iPhone-Konzern überzeugt zudem mit seinem Ausblick und Details zu Apple Pay.

Apple hat im vergangenen Quartal dank weiterhin starker Verkäufe seiner teureren iPhone-Modelle die Erwartungen der Börse deutlich übertroffen. Der Konzern steigerte den Umsatz im Jahresvergleich um 17 Prozent auf 53,3 Milliarden Dollar. Der Quartalsgewinn stieg um 32 Prozent auf gut 11,5 Milliarden Dollar, wie Apple nach US-Börsenschluss mitteilte.

01.08.2018 n-tv.de

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Apple-punktet-dank-Luxushype-article20553681.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]