Bennewirtz, SJB: Internet-Verlinkt-Staatsbankrott-derstandard.at: Was eine Staatspleite für Venezuela bedeuten würde!

14. November 2017 von um 18:00 Uhr
teaser_internet_exklusiv_zl_300x200

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Was eine Staatspleite für Venezuela bedeuten würde.

Der Bankrott steht unmittelbar bevor. Pfändungen, Sanktionen und eine hungernde Bevölkerung könnten die Folge sein Caracas – Investoren stellten sich bezüglich der ausfallenden Schuldenrückzahlungen Venezuelas eher die Frage, wann diese wieder einsetzen und nicht ob. Ein Liquiditätsproblem hing zwar stets wie ein Damoklesschwert über dem südamerikanischen Land, dennoch hatte es alle anfälligen Schulden und Zinsen getilgt – bis vor kurzem. Vergangene Woche kündigte Präsident Nicolás Maduro die letzten Rückzahlungen an, dann müsse über neue Finanzierungen und Umschuldung diskutiert werden. Am Montag begonnene Gläubigerberatungen in New York wurden nach nur 25 Minuten wieder beendet. Heute am Dienstag werden sie fortgesetzt.

14.11.2017 derstandard.at

http://derstandard.at/2000067735796/Bankrott-Was-ein-Kollaps-fuer-Venezuela-bedeutet

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>