Bennewirtz, SJB: Internet-Verlinkt-Edelmetalle-goldseiten.de: Capital Economics-Fehlende Nachfrage belastet Goldpreis!

29. August 2018 von um 15:00 Uhr
teaser_internet_exklusiv_zl_300x200

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Capital Economics – Fehlende Nachfrage belastet Goldpreis.

In diesem Jahr wird es nicht genügend Verbrauchernachfrage geben, um die Goldpreise höher zu treiben, so heißt es von Capital Economics. Dort prognostiziert man einen Goldpreis bei etwa 1.200 Dollar je Unze für das Jahresende, wie Kitco Newsberichtet.

“Wir bezweifeln, dass die Verbrauchernachfrage nach Gold aus China und Indien die Preise in den kommenden Monaten sonderlich unterstützen wird. Unsere Prognose für den Goldpreis zum Ende 2018 hin beträgt 1.200 Dollar je Unze, weitgehend unverändert vom heutigen Preisniveau bei 1.209 Dollar”, so die Rohstoffexpertin Simona Gambarini von Capital Economics.

29.08.2018 goldseiten.de

https://www.goldseiten.de/artikel/387739–Capital-Economics—Fehlende-Nachfrage-belastet-Goldpreis.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>