Bennewirtz, SJB: Internet-Verlinkt-Edelmetalle-goldseiten.de: J.P. Morgan bleibt bullisch gegenüber Gold, reduziert jedoch Preisprognosen!

14. Juni 2018 von um 11:00 Uhr
teaser_internet_exklusiv_zl_300x200

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. J.P. Morgan bleibt bullisch gegenüber Gold, reduziert jedoch Preisprognosen.

Gold soll im dritten Quartal des Jahres auf 1.400 Dollar je Unze steigen, so meinte J.P. Morgan laut Kitco News, reduzierte jedoch dennoch seine Preisprognosen für dieses und nächstes Jahr. “Unsere allgemeine makroökonomische Meinung bleibt größtenteils unverändert und wir sind noch immer bullisch gegenüber Kupfer, Gold und Silber“, so erklärten die Volkswirtschaftler von J.P. Morgan in einem Bericht.

Laut der Bank solle der Preis des gelben Edelmetalls diesen Sommer auf bis zu 1.390 Dollar steigen und dann 2019 auf über 1.400 Dollar.

14.06.2018 goldseiten.de

https://www.goldseiten.de/artikel/379501–J.P.-Morgan-bleibt-bullisch-gegenueber-Gold-reduziert-jedoch-Preisprognosen.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>