Bennewirtz, SJB: Internet-Verlinkt-Fonds-fondsweb.com: Covesto Quality Select: Mittelfristig rund acht Prozent Rendite!

08. August 2018 von um 12:00 Uhr
teaser_internet_exklusiv_zl_300x200

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Fonds. Covesto Quality Select: Mittelfristig rund acht Prozent Rendite.

Der ehemalige Acatis-Fondsmanager Markus Reck will nun bei der Hamburger Covesto Asset Management mit dem Quality Select durchstarten.

Bis Ende 2017 war Markus Reck bei Acatis für globale Aktienportfolios zuständig. Nun kümmert sich der in Amerika geborene Reck bei der Hamburger Covesto Asset Management um den neuen Covesto Quality Select.

Wie schon zu seinen Acatis-Zeiten setzt Reck auch an der neuen Wirkungsstätte auf globale Qualitätsaktien, die beim Kauf eine Sicherheitsmarge von mindestens 20 Prozent aufweisen müssen. Qualität bedeutet für ihn, dass die Unternehmen eine sehr hohe und stabile Kapitalrendite erwirtschaften und zum anderen, dass es von einem Management geführt wird, das im langfristigen Interesse des Unternehmens handelt. Zudem sollten seine 25 bis 35 Titel hohe Wettbewerbsqualität aufweisen und sich in strukturell wachsenden Branchen befinden, sodass die Aktien in fünf bis zehn Jahren deutlich mehr wert sein dürften als heute.

08.08.2018 fondsweb.com

https://www.fondsweb.com/de/news/ansicht/artikel/21709

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Fonds. Online.
[top]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>