Bennewirtz, SJB: Internet-Verlinkt-Märkte-godmode-trader.de: DAX: Seitwärts – Bitcoin-Kurs erholt sich – HNA will der Deutschen Bank treu bleiben!

27. Dezember 2017 von um 12:00 Uhr
teaser_internet_exklusiv_zl_300x200

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. DAX: Seitwärts – Bitcoin-Kurs erholt sich – HNA will der Deutschen Bank treu bleiben.

Immer bestens informiert: Mit dem News-Flash auf Godmode-Trader.de haben Sie die wichtigsten Ereignisse des Tages auf einen Blick!

- DIHK fordert von SPD und Union Verzicht auf Steuererhöhungen

- US-Steuerreform bringt Geldsegen auch für deutsche Konzerne

– HNA will langfristig Großaktionär der Deutschen Bank bleiben

– Lufthansa-Chef wehrt sich gegen Monopolvorwürfe

– Credit Suisse rechnet mit Abschreibungen wegen US-Steuerreform

– Apple-Kurs unter starkem Abgabedruck

- Halbleiter-Titel auf der Verkaufsliste

DAX

– Nach dem verlängerten Weihnachtswochenende geht es am deutschen Aktienmarkt heute erwartungsgemäß zurückhaltend zu. Das Börsenbarometer DAX eröffnete noch mit etwas Dynamik, am Mittag zeigte sich der Index dann aber lethargisch bei 13.065 Zählern. Schon seit Wochen bewegt sich der DAX überwiegend zwischen 12.800 und 13.200 Punkten.

27.12.2017 godmode-trader.de

https://www.godmode-trader.de/artikel/dax-warten-auf-impulse-bitcoin-kurs-schwankt-stark-ueber-die-festtage,5664291

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>