Bennewirtz, SJB: Internet-Verlinkt-Staatsbankrott-welt.de: Warum Osteuropa den Euro-Fehler nicht wiederholen will!

14. September 2017 von um 12:00 Uhr
teaser_internet_exklusiv_zl_300x200

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Warum Osteuropa den Euro-Fehler nicht wiederholen will.

Der Präsident der EU-Kommission möchte die Währungsunion ausweiten. Dabei ist der Euro schon heute ein Problem für viele Mitgliedsländer. Und manche Länder wollen ihn gar nicht – aus gutem Grund.

Jean-Claude Juncker hat Großes vor. „Der Euro ist dazu bestimmt, die einheitliche Währung der EU als Ganzes zu sein“, sagte der EU-Kommissionspräsident bei seiner Rede zur Lage der europäischen Nationen. Ausgerechnet der Gemeinschaftswährung hat er bei der Reform Europas eine zentrale Rolle zugewiesen. Diese solle mehr sein als die Währung einer Reihe ausgewählter Länder. Der Euro, so Juncker Botschaft, ist für alle da.

14.09.2017 welt.de

https://www.welt.de/finanzen/article168624015/Warum-Osteuropa-den-Euro-Fehler-nicht-wiederholen-will.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>