Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. O’zapft is! – Das Gold/Wiesnbier-Ratio 2018.

Die langen heißen Sommernächte sind Vergangenheit. Es bricht die Zeit der herbstlichen Volksfeste an. Am bekanntesten ist das Münchner Oktoberfest, das seit 1810 alljährlich Millionen Gäste auf die Theresienwiese lockt. Auf “d’Wiesn”, wie sie im Volksmund genannt wird, werden auch dieses Jahr wieder Millionen Maß mit Oktoberfestbier gefüllt werden. Wir von Incrementum genießen nicht nur das Oktoberfestbier. Unser besonderes Interesse gilt unserem allseits beliebten Gold/Wiesnbier-Ratio, das beide Kostbarkeiten miteinander verbindet.

20.09.2018 goldseiten.de

https://www.goldseiten.de/artikel/389972–Ound039zapft-is—Das-Gold~Wiesnbier-Ratio-2018.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Das jährliche Minenangebot: Ist es wirklich so wichtig?

Die Frage, wie viel förderbares Gold noch auf der Welt vorhanden ist, wurde in den letzten Jahren immer häufiger diskutiert. Der Grund dafür ist der wachsende Fokus auf “Peak Gold” und die Sorgen um die verbleibende Menge nicht geförderter Goldreserven. Das Goldfördermaximum ist ein Begriff, der sich auf einen Höhepunkt der jährlichen Goldfördermenge bezieht (d.h. die Goldfördermenge nimmt zu, bis sie ihren Höhepunkt und ihre maximale Produktionsmenge erreicht und daraufhin abnimmt).

Die Sorge um das verbleibende förderbare Gold basiert auf der Tatsache, dass die jährliche Goldproduktion mehr als 3.200 Tonnen im Jahr beträgt (z.B. 3.247 Tonnen im Jahr 2017 laut GFMS), während verschiedene Metall- und geologische Beratungsunternehmen die Menge der verbleibenden, förderbaren Goldreserven weltweit auf etwa 55.000 Tonnen schätzen. In anderen Worten: Bei der aktuellen Fördermenge im Jahr wären die bekannten, weltweiten Goldreserven laut diesen Schätzungen in etwa 17 Jahren erschöpft.

18.09.2018 goldseiten.de

https://www.goldseiten.de/artikel/387368–Das-jaehrliche-Minenangebot~-Ist-es-wirklich-so-wichtig.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Kitcos Goldumfragen: Profis und Privatanleger erwarten Preisanstieg.

Die aktuelle Umfrage, die das Nachrichtenportal Kitco News wöchentlich unter den Teilnehmern des Goldmarktes durchführt, ergab am vergangenen Freitag, dass die Mehrheit der Analysten und Anleger derzeit bullisch eingestellt ist und davon ausgeht, dass das gelbe Metall seine Kursgewinne in den kommenden Tagen ausbauen kann.

17.09.2018 goldseiten.de

https://www.goldseiten.de/artikel/389485–Kitcos-Goldumfragen~-Profis-und-Privatanleger-erwarten-Preisanstieg.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Gold: Korrekturphase beendet?

Der Goldpreis fiel bis Mitte August im Rahmen des übergeordneten Abwärtstrends an den Supportbereich bei 1.165 USD und markierte mit 1.159 USD ein neues Jahrestief. Doch seither dominiert ein Konter der Bullen, der den Kurs des Edelmetalls wieder über die frühere Unterstützung bei 1.180 USD und eine kurzfristige Abwärtstrendlinie steigen ließ. Nach einem Hoch bei 1.215 USD setzte Ende August zwar eine Korrektur ein. Diese blieb jedoch bislang im Bereich von 1.193 USD wieder auf Käufer, die den Wert gestern wieder deutlich über die 1.199 USD-Marke führten.

13.09.2018 goldseiten.de

https://www.goldseiten.de/artikel/389179–Gold~-Korrekturphase-beendet.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Boris Mikanikrezai: Schmerz für Goldbullen ist “fast vorbei”.

Der Schmerz, den Goldbullen in diesem Jahr verkraften mussten, sei “fast vorbei”, so hieß es laut Kitco News von Boris Mikanikrezai, Edelmetallanalyst von Metal Bulletin. Doch bevor der Goldmarkt endlich über dem Berg ist, könnte das gelbe Edelmetall seine diesjährigen Tiefs erneut testen. Der aktuelle Abwärtsdruck gehe größtenteils vom Bericht über den US-amerikanischen Arbeitsmarkt aus, der besser als erwartet ausgefallen sei.

12.09.2018 goldseiten.de

https://www.goldseiten.de/artikel/389043–Boris-Mikanikrezai~-Schmerz-fuer-Goldbullen-ist-fast-vorbei.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Markus Mezger: Markteinschätzung Metalle.

Industriemetalle verbuchten ab Juni 2018 in einer Zeit kräftige Verluste, als Konjunkturindikatoren und internationale Aktienmärkte eher für eine Fortsetzung des späten Konjunkturbooms sprachen. Die großen vier Kontrakte an der London Metal Exchange (LME) – Kupfer, Aluminium, Nickel und Zink – brachen von ihren Hochpunkten Ende Mai 2018 zwischen 15% und 30% ein. Diese ausgeprägte Kursschwäche läßt sich nicht primär an der Dollarentwicklung festmachen.

Der Greenback tendierte zu den meisten Währungen seitwärts. Gegenüber dem Euro schwankte das Kursniveau zwischen 1,14 und 1,175. Aktuell steht der Eurokurs bei 1,16 US-Dollar. Also auch in Euro gerechnet sind die Industriemetalle eingebrochen.

06.09.2018 goldseiten.de

https://www.goldseiten.de/artikel/388488–Markus-Mezger~-Markteinschaetzung-Metalle.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Gold behält Status als sicherer Hafen.

Der Goldpreis fällt seit Wochen – „trotz Handelskrieg, ungelöster politischer Konflikte und Negativzinsen“, sagt Andreas Rapp, Leiter Private Banking bei Ellwanger & Geiger Privatbankiers. Verliert das Edelmetall jetzt seine Funktion als Stabilitätsgarant in gemischten Portfolios?

Ein starker Dollar und die Aussicht auf höhere US-Zinsen, Konkurrenz von Kryptowährungen oder einfach mangelndes Vertrauen in das Edelmetall?

03.09.2016 dasinvestment.com

http://www.dasinvestment.com/krisenwaehrung-in-der-krise-gold-behaelt-status-als-sicherer-hafen/

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]