Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. USA drohen mit Abgang bei Kim-Treffen.

In Kürze beginnen die Spitzentreffen zwischen Nordkorea und dem Westen. Höhepunkt ist die Zusammenkunft von Staatschef Kim und US-Präsident Trump. Dieser betont seine Zuversicht – und dämpft die Erwartungen.

US-Präsident Donald Trump hat vor zu großen Erwartungen an sein geplantes Treffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un gewarnt. Er gehe zwar von einem “sehr erfolgreichen” Treffen mit Kim aus, sagte Trump nach Gesprächen mit dem japanischen Regierungschef Shinzo Abe in seinem Luxusresort Mar-a-Lago in Florida. Er fügte aber hinzu: “Wenn das Treffen, wenn ich dabei bin, nicht ergiebig ist, werde ich es respektvoll verlassen.” Er bleibe “gerne flexibel”. Die Internationale Atomenergiebehörde (IAEA) hofft derweil auf konkrete Resultate im Atomstreit.

19.04.2018 n-tv.de

https://www.n-tv.de/politik/USA-drohen-mit-Abgang-bei-Kim-Treffen-article20393164.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. Syriens Raketenabwehr reagiert auf Fehlalarm.

In der Nacht melden syrische Medien erneut einen Raketenbeschuss. Aber der hat wohl gar nicht stattgefunden. Ein Kommandeur einer regierungstreuen Militärallianz spricht von einer Fehlfunktion, die zum Abschuss von Flugabwehrraketen geführt habe.

Ein angeblich falscher Alarm hat in der Nacht zum Dienstag offenbar einen Einsatz der syrischen Raketenabwehr ausgelöst. Der Kommandeur einer regierungstreuen Militärallianz sagte Reuters, anders als von staatlichen Medien berichtet, habe es keinen neuen Angriff auf Syrien gegeben. Eine Fehlfunktion habe dazu geführt, dass Flugabwehrraketen abgefeuert worden seien.

17.04.2018 n-tv.de

https://www.n-tv.de/politik/Syriens-Raketenabwehr-reagiert-auf-Fehlalarm-article20389411.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. Guttenberg wirft Merkel “Ausreden” vor.

Die Bundesregierung unterstützt zwar die westlichen Luftschläge auf Syrien, will sich aber selbst nicht beteiligen. Der frühere Verteidigungsminister zu Guttenberg hat dafür kein Verständnis. Bundeswirtschaftsminister Altmaier verteidigt die Entscheidung.

Der frühere Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg hat kein Verständnis für die deutsche Enthaltung bei den westlichen Luftschlägen auf Syrien. “Wenn Menschen abgeschlachtet werden, muss man auch einmal eingreifen”, sagte der CSU-Politiker im “Bild”-Talk. Die Bundesregierung mache es sich zu leicht, wenn sie sage, “die Drecksarbeit machen die anderen für uns.”

16.04.2018 n-tv.de

https://www.n-tv.de/politik/Guttenberg-wirft-Merkel-Ausreden-vor-article20386016.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. Trumps Syrien-Strategie gibt Rätsel auf.

Erst kündigt US-Präsident Trump Raketenangriffe gegen Syrien an. Dann lässt er seine Sprecherin zurückrudern. Ein Militärschlag sei nicht die einzige Option, eine Entscheidung nicht gefällt. Jetzt ist erneut der UN-Sicherheitsrat am Zug. Nach Donald Trumps provokanter Ankündigung eines Raketeneinsatzes in Syrien ruderte das Weiße Haus wenig später wieder zurück: “Es ist sicher eine Option, aber das heißt nicht, dass es die alleinige Option ist oder das Einzige, was der Präsident tun könnte oder auch nicht”, sagte die Sprecherin des Weißen Hauses, Sarah Sanders.

12.04.2018 n-tv.de

https://www.n-tv.de/politik/Trumps-Syrien-Strategie-gibt-Raetsel-auf-article20380108.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. USA planen Sanktionen gegen Oligarchen.

US-Geheimdienste gehen davon aus, dass Russland sich in den Präsidentschaftswahlkampf 2016 eingemischt hat – zugunsten des späteren Präsidenten Trump. Der steht wegen mangelnder Aufklärung des Falls in der Kritik. Doch Insidern zufolge reagiert er jetzt.

Die USA wollen Insidern zufolge noch in dieser Woche Sanktionen gegen russische Oligarchen wegen der Einmischung in den Präsidentschaftswahlkampf 2016 verhängen. Die Strafmaßnahmen könnten bereits am Donnerstag (Ortszeit) verkündet werden, sagten mit dem Vorgang vertraute Personen. Sie könnten sich gegen Personen richten, welche Russlands Präsident Wladimir Putin nahe stünden.

05.04.2018 n-tv.de

https://www.n-tv.de/politik/USA-planen-Sanktionen-gegen-Oligarchen-article20368360.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. Müller pocht auf Grundeinkommen.

In der SPD tobt eine Debatte über die Hartz-IV-Gesetze. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller fordert bei n-tv, seine Parteikollegen müssten endlich einsehen, dass diese keine Zukunft hätten.

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller befeuert seit Tagen eine Debatte der Sozialdemokraten über Hartz IV. Im n-tv Talk “Klamroths Konter” setzt er seinen Kurs fort. Der SPD-Politiker spricht von 46.000 Langzeitarbeitslosen in der Hauptstadt und 800.000 in der gesamten Bundesrepublik. “Wir müssen neue Antworten geben auf die Situation, die wir haben”, so Müller. “Es gibt auch 15 Jahre nach der Agenda-Reform keine gesellschaftliche Akzeptanz für die Hartz-Gesetzgebung.” Müller fügt hinzu: “Das muss man irgendwann auch mal zur Kenntnis nehmen, auch als SPD.”

03.04.2018 boerse-online.de

https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/Golfstaat-Bahrain-entdeckt-groesste-Oelfeld-in-seiner-Geschichte-1020171858

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. China ruft USA zum Einlenken auf.

Peking hat die USA dazu aufgerufen, die angekündigten Strafzölle gegen die Volksrepublik nicht umzusetzen. China wolle einen Streit vermeiden, habe aber auch “keine Angst vor einem Handelskrieg“, sagte am Donnerstag Gao Feng, der Sprecher des Pekinger Handelsministeriums: “Wir hoffen, dass der Konflikt durch Verhandlungen gelöst werden kann.”

Die angedrohten Strafen der USA verstießen gegen Regeln der Welthandelsorganisation WTO und seien eine Bedrohung für ein offenes Welthandelssystem. China werde “entschlossen” auf eine Umsetzung von US-Zöllen reagieren. In der Tat hat China als größter Gläubiger der USA mehrere Optionen zur Hand, um die USA empfindlich zu treffen.

29.03.2018 manager-magazin.de

http://www.manager-magazin.de/politik/weltwirtschaft/handelskrieg-china-usa-droht-china-ruft-usa-zum-einlenken-auf-a-1200436.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]