Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. Nokia-Siemens bastelt am Mobilfunknetz der Zukunft. Mit einer neuen Software will Nokia Siemens Networks das Management von Mobilfunknetzen revolutionieren. Ohne zusätzlichen Installationsaufwand soll sich die Netzqualität deutlich verbessern – das Ende weißer Flecken? Der Netzwerkspezialist Nokia Siemens Networks stellte heute seine neue Software Liquid Net vor, die Netzkapazitäten flexibel überall dort bereitstellen soll, wo sie gerade nachgefragt wird. Überlastete Netze und weiße Flecken sollen damit der Vergangenheit angehören, teilte das Joint Venture von Nokia und Siemens mit. „Wir haben derzeit ein exponentielles Wachstum in den Netzen mit einem enormem Verkehrsaufkommen“, sagte NSN-Manager Thorsten Robrecht der dpa.

20.09.2011 handelsblatt.com

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/it-medien/nokia-siemens-bastelt-am-mobilfunknetz-der-zukunft/4626362.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen – testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. AT&T drängt auf T-Mobile-Kauf. Wird die Deutsche Telekom ihre Tochter T-Mobile USA nun doch noch los? Der Käufer AT&T versucht, die Bedenken der US-Wettbewerbshüter zu zerstreuen. Dafür sind dem Unternehmen offenbar auch größere Einschnitte recht. Der US-Telekomkonzern AT&T will die Bedenken der Kartellwächter gegen eine Übernahme von T-Mobile USA zerstreuen und dafür auch Vermögenswerte abgeben. AT&T strebe den Verkauf von Frequenzen und Kunden an, berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg Montagnacht unter Berufung auf informierte Personen.

20.09.2011 manager-magazin.de

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/artikel/0,2828,787219,00.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen – testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. Putins Kerngeschäft mit Rosatom. Schnelle Brüter, schwimmende Reaktoren, Uranminen: Während Berlin den Atomausstieg vorantreibt und sich hierzulande die Industrie aus dem Markt mit Kernenergie verabschiedet, baut Moskau den Staatskonzern zur globalen Nuklear-Drehscheibe aus – mit deutscher Hilfe. Das Humboldt Carré in Berlin-Mitte ist ein Ort, an dem die Hautevolee der Hauptstadt das distinguierte Gespräch pflegt – genau das richtige Ambiente also für ein Ereignis wie den 90. Geburtstag der deutsch-russischen Handelsbeziehungen. Im Zukunftsforum Energiewirtschaft aber will an diesem 11. Mai keine rechte Feierlaune aufkommen.

19.09.2011 capital.de

http://www.capital.de/politik/:Russischer-Atomkonzern–Putins-Kerngeschaeft-mit-Rosatom/100041715.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen – testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Fonds. Wenn Schuldverschreibungen zur heißen Ware werden. Der Kraftwerksbauer Solar Millennium schockt Anleger mit einem Strategiewechsel und hohen Verlusten. Trotzdem will er ihr Geld. Mit Schuldverschreibungen sollen sich Investoren fünf Jahre binden. Das Risiko ist immens. „In den USA sind die Autos größer und die Wolkenkratzer höher”, wirbt der Solarkraftwerkshersteller Solar Millenium AG im Unternehmensprospekt um das Geld der Anleger. Sparer können danach zum Festzins von sechs Prozent eine Unternehmensanleihe zeichnen, die vorrangig zur Finanzierung des nach Unternehmensangaben größten Solarkraftwerks der Welt im kalifornischen Blythe dienen soll.

19.09.2011 handelsblatt.com

http://www.handelsblatt.com/finanzen/boerse-maerkte/anleihen/wenn-schuldverschreibungen-zur-heissen-ware-werden-/4622320.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen – testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Fonds. Online.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. Cordes soll vorerst weiter arbeiten. Metro-Chef Eckhard Cordes wird in der Debatte um Ausrichtung und Führung des Handelskonzerns von der Gesellschafterfamilie Schmidt-Ruthenbeck unterstützt. Der größte Anteilseigner, die Familie Haniel, möchte sich hingegen nicht auf Cordes festlegen. Im November soll sich entscheiden, ob der Metro-Chef bleiben darf oder gehen muss. Die beiden Haupt-Aktionärsfamilien von Metro, Haniel und Schmidt-Ruthenbeck, sind offenbar uneinig über die weitere Zukunft des Vorstandsvorsitzenden Eckhard Cordes.

18.09.2011 manager-magazin.de

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/handel/0,2828,786908,00.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen – testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. Siemens schließt das Atom-Kapitel. Der Münchner Siemens-Konzern will sich komplett aus dem Atomgeschäft verabschieden. „Das Kapitel ist für uns abgeschlossen“, sagte Konzernchef Peter Löscher dem „Spiegel“. Die Welt von morgen braucht unsere Antworten schon heute. In der Luft lag die Entscheidung seit Monaten: Nach der Atomkatastrophe in Japan und der in Berlin beschlossenen Energiewende sieht Siemens keine Zukunft mehr für sein Atomgeschäft. Jetzt hat der Konzern es beerdigt – mit Zustimmung der russischen Partner. „Das Kapitel ist für uns abgeschlossen“, sagte Konzernchef Peter Löscher dem Nachrichtenmagazin „Spiegel“ laut Vorabmeldung.

18.09.2011 handelsblatt.com

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/siemens-schliesst-das-atom-kapitel/4619926.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen – testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. Cargolux blamiert Boeing. Der Luxemburger Frachtspezialist weigert sich, den ersten neuen Jumbojet in Empfang zu nehmen. Pech für die Amerikaner: Damit kassieren sie vorläufig kein Geld für das Flugzeug. Als Grund gibt der zögerliche Käufer in spe “ungeklärte Vertragsthemen” an. So hat noch kein Kunde Boeing  blamiert: Nur zwei Tage vor der geplanten Übernahme des ersten neuen, vergrößerten Transport-Jumbojets verweigert die Luxemburger Frachtfluggesellschaft Cargolux die Abnahme des nagelneuen Modells – und damit auch die Bezahlung.

18.09.2011 ftd.de

http://www.ftd.de/unternehmen/industrie/:jumbo-erstauslieferung-cargolux-blamiert-boeing/60105772.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen – testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]