Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. Dax bügelt Verluste wieder aus.

Anders als am trüben Mittwoch stehen beim Dax heute wieder kräftige Gewinne auf dem Programm: Gleich zu Beginn macht er einen Satz nach oben und gleicht die Vortags-Verluste wieder aus. Unterstützend wirken gute Vorgaben aus Asien.

Die Berg- und Talfahrt des deutschen Leitindex in dieser Woche setzt sich fort – heute scheint es eine Bergfahrt zu werden: Mit gesunden Gewinnen startet der Dax in den Handelstag und legt zu Beginn 1,3 Prozent zu auf 9945 Punkte und macht damit die Verluste des Vortages wieder wett: Der deutsche Leitindex hatte am Mittwoch 1,3 Prozent auf 9817 Zähler verloren. Grund dafür waren der Absturz der Rohstoffpreise und ein wachsender Konjunkturpessimismus.

15.01.2015 teleboerse.de

http://www.teleboerse.de/marktberichte/Dax-buegelt-Verluste-wieder-aus-article14325476.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Saudis rechnen mit Absturz auf 60 Dollar.

Der Ölpreis ist seit dem Sommer um 40 Prozent gesunken – und könnte noch weiter fallen. Der wichtigste Ölproduzent rechnet mit einem Verfall auf 60 Dollar. Dann könnte die Opec jedoch schnell handeln.

Saudi-Arabien stellt sich darauf ein, dass der Ölpreis um weitere zehn Dollar je Barrel (159 Liter) fallen könnte. Der größte Produzent der Organisation erdölexportierender Staaten (Opec) geht davon aus, dass sich der Preis bei 60 Dollar stabilisieren wird, berichtet das „Wall Street Journal“ unter Berufung auf Insider.

Das wäre ein Niveau, mit dem sowohl die Saudis als auch andere Produzenten am Persischen Golf leben könnten, schreibt die Zeitung. Die Golfstaaten hätten zwar kein Preisziel, doch wenn die Preise unter 60 Dollar fallen sollten, könne sich das schnell ändern.

04.12.2014 handelsblatt.com

http://www.handelsblatt.com/finanzen/rohstoffe-devisen/rohstoffe/oelpreis-verfall-saudis-rechnen-mit-absturz-auf-60-dollar/11072318.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. Gold und Öl… In den Abgrund?

Es sei Goldbugs vergeben, wenn sie momentan an “Harakiri” denken. Sie mussten am 5. November 2014 einen weiteren Absturz des Goldpreises von über 25 $ erleben. Scheinbar passte es jemandem ganz gut in den Kram, 1,5 Mrd. $ nackte Goldfutures (das entspricht etwa 1,3 Mio. Unzen Gold) auf den Markt zu entladen um etwa 00.30 Uhr EST (06.30 Uhr). Um die Uhrzeit sind nicht zu viele Marktmacher da, um diesen Verkauf zu absorbieren. Silber schloss sich an und war zu einem Zeitpunkt um mehr als 80 Cent auf etwa 15.20 $ gesunken. Der Abverkauf am 5. November mag nicht ungewöhnlich gewesen sein, abgesehen davon, dass sich dieses Muster in letzter Zeit öfters wiederholt hat.

13.11.2014 goldseiten.de

http://www.goldseiten.de/artikel/225372–Gold-und-Oel-In-den-Abgrund.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Gold kämpft!

In den letzten zwei Jahren ist es nicht leicht gewesen, an Gold zu glauben. Das gelbe Metall ist gegenüber seinem Hoch von 2011 etwa 37% gefallen. Der Großteil dieses Absturzes ereignete sich an zwei Tagen im April 2013, als Gold von 1.564 $ um etwa 200 $ auf 1.360 $ abstürzte, weil jemand 400 bis 500 Tonnen Papiergold (Futures) auf einmal an der COMEX abstieß.

Dieser Zusammenbruch löste eine wahre Lawine an kursbedingten Aufträgen aus (Stopp-Loss, Stopp-Sell), was den Absturz nur verstärkte. Prozentual betrachtet waren das 13%. Im Vergleich: Der Absturz war nicht so stark wie der 18%-Absturz vom 22. Januar 1980, als Gold nach dem abrupten Ende des Goldbullenmarktes von 1976-1980 von 825 $ auf 682 $ gefallen war.

16.10.2014 goldseiten.de

http://goldseiten.de/artikel/222263–Gold-kaempft.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Frankreich probt Aufstand gegen EZB-Chef Draghi.

Der EZB-Präsident will Ramschpapiere von privaten Schuldnern kaufen, um die Euro-Zone zu retten. Selbst in Paris gibt es Widerstand. Der Finanzexperte der Union sieht in Draghi “eine Fehlbesetzung”.

Mario Draghi versucht mal wieder einen Coup – weil es beim ersten Mal so schön war. Damals, im Jahr 2012, drückte der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB) in einem Alleingang ein Notprogramm für Staatsanleihen durch. Es brachte ihm viel Ruhm, weil er mit seinem Solo zur richtigen Zeit den Euro vor dem Ende gerettet hatte.

Heute, zwei Jahre später, will er mit einem Kaufprogramm für umstrittene Kreditpakete Europas Konjunktur vor dem Absturz bewahren. Wieder macht er es im Alleingang. Wie damals versucht er mit einem scheinbar spontanen Einschub in einer viel beachteten Rede die Kritiker bereits im Vorfeld auszumanövrieren.

06.10.2014 welt.de

http://www.welt.de/wirtschaft/article132945342/Frankreich-probt-Aufstand-gegen-EZB-Chef-Draghi.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Gesellschaft. Rousseff-Rivale stirbt bei Absturz.

Eduardo Campos ist tot. Ein tragisches Unglück überschattet den Präsidentschaftswahlkampf in Brasilien: Wenige Wochen vor dem Wahltermin stirbt einer der Herausforderer von Amtsinhaberin Dilma Rousseff in den Trümmern eines Privatjets.

Ein Flugzeugunglück in Brasilien fordert ein prominentes Opfer: Einer der wichtigsten Hoffnungsträger der Opposition hat den Absturz eines Privatflugzeugs nicht überlebt. Eduardo Campos, Präsidentschaftskandidat der Sozialistischen Partei (PSB), sei bei dem Unglück ums Leben gekommen, wie Parteichef Carlos Siqueira dem brasilianischen TV-Sender “Globo” bestätigte.

13.08.2014 n-tv.de

http://www.n-tv.de/politik/Eduardo-Campos-ist-tot-article13418901.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Metals & Mining Index mit Kaufsignal auf Monatsbasis.

Auszug aus dem aktuellen Artikel über George Soros: “… Die Preise für Gold und Silber haben einen beispiellosen Absturz hinter sich. Gold notiert derzeit rund 32 Prozent unter seinem Höchstkurs vom September 2011. Dessen kleiner Bruder Silber liegt gar über 50 Prozent unter dem Hoch vom April 2011. Kaum besser sieht es auch bei den meisten anderen Metallen aus.

Zumindest aber scheinen sich die Preise langsam zu stabilisieren. Und das nährt auch die Hoffnung, dass sich die Aussichten für Minenaktien wieder bessern…Das Interesse der Investoren nahm zuletzt wieder zu und so konnten sich etliche Minenaktien von ihren Tiefständen zuletzt etwas erholen. Wie die USWebsite The Mootley Fool berichtet, hat zum Beispiel Hedgefonds-Manager George Soros im vergangenen Quartal bei Minenaktien zugegriffen…

06.08.2014 goldseiten.de

http://www.goldseiten.de/artikel/215299–Metals-und-Mining-Index-mit-Kaufsignal-auf-Monatsbasis.html?seite=2

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]