Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Wenn die Zinsen steigen, tut Gold das nicht: “Das ist äußerst irreführend”.

Eric Sprott, milliardenschwerer Edelmetallinvestor und Gründer von Sprott Inc., beschreibt die Argumentation, dass Gold nicht steigt, wenn die Zinsen dies tun, als “äußerst irreführend”, so berichtet Kitco News. “Man hört dieses Argument an den Märkten immer wieder, aber ich glaube es nicht”, meint Sprott.

15.05.2018 goldseiten.de

https://www.goldseiten.de/artikel/375996–Wenn-die-Zinsen-steigen-tut-Gold-das-nicht~-Das-ist-aeusserst-irrefuehrend—Eric-Sprott.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Die Zinswende fällt aus.

Steigende Zinsen scheinen so sicher wie das Amen in der Kirche. Doch es kommt womöglich ganz anders. Anleger müssen deshalb auch das Ausbleiben der Zinswende einkalkulieren.

Für die Mehrheit der Marktteilnehmer ist es eine ausgemachte Sache: In diesem Jahr wird die Zinswende kommen. Denn die Weltwirtschaft wächst robust, und die Inflation zieht an – zumindest etwas. Da Zinsen nichts anderes als der Preis für die Überlassung von Geld sind, dürften mit der steigenden Teuerungsrate auch die Renditen anziehen. So kautet die gängige Argumentation.

06.02.2018 teleboerse.de

https://www.teleboerse.de/private_finanzen/Die-Zinswende-faellt-aus-article20269747.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. „Das ist eine Farce“.

Axel Kleinlein ist schon lange Jahre im Verbraucherschutz-Geschäft. Der Vorstand bei Bund der Versicherten hat schon viele Rückschläge im Ringen mit der Politik und den Branchenverbänden erlebt. Doch diese Niederlage schmerzt besonders. „Die Große Koalition hat sich die Argumentation der Lobbyisten zu eigen gemacht“, sagt Kleinlein. „Zu Lasten der Verbraucher verkommen gute Ansätze zu einer Farce.“

Es ist ein Lehrstück über Lobbying und Gesetzgebungschaos: Die Offenlegung der Abschlussprovisionen bei Lebensversicherungen ist vom Tisch. Verbraucherschützer laufen Sturm, Vermittler- und Versichererverbände feiern.

02.07.2014 handelsblatt.com

http://www.handelsblatt.com/finanzen/vorsorge-versicherung/nachrichten/provisionen-das-ist-eine-farce/10139388.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Das Spiel ist aus. Angela Merkels Bundesregierung, so lautet die beliebte Argumentation nicht nur in den Staaten Südeuropas, könnte Europa retten, sogar die Welt, zumindest die Weltwirtschaft. Wenn sie denn wollte. Die Euro-Partner drängen auf die Teil-Vergemeinschaftung der Schulden mittels Euro-Bonds; US-Präsident Barack Obama verlangt vertrauensbildende Action in Europa, prekär wie die Wirtschaftslage in seinem Land ist.

11.06.2012 manager-magazin.de

http://www.manager-magazin.de/politik/weltwirtschaft/0,2828,838078,00.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]