Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Gold: Die Spannung steigt.

Mitte Juli brach der Goldpreis unter die mittelfristige Aufwärtstrendlinie und die Unterstützung bei 1.236 USD ein und setzte seine Talfahrt zunächst bis 1.220 USD fort. Die Haltemarke konnte dem Abwärtstrend nur kurz standhalten und der Wert fiel bis 1.200 USD. Nach einer kurzen Seitwärtsphase setzte in der laufenden Woche ein weiterer Verkaufsimpuls ein, der das Edelmetall an die Zielmarke bei 1.193 USD drückte. Dort entscheidet sich jetzt der weitere kurzfristige Verlauf.

15.08.2018 goldseiten.de

https://www.goldseiten.de/artikel/386397–Gold~-Die-Spannung-steigt.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Gold: 1.236 USD oder Trendwende, das ist die Frage.

Nachdem es den Bullen zuletzt nicht gelungen war, aus dem Anstieg über 1.301 USD Kapital zu schlagen, brach der Wert unter die mittelfristige Aufwärtstrendlinie bei 1.295 USD ein und unterschritt direkt im Anschluss auch den zentralen Support bei 1.285 USD. Damit wurde ein kurzfristiges Verkaufssignal aktiviert, dessen erstes Ziel, die Unterstützung bei 1.265 USD, jetzt erreicht wird.

21.06.2018 goldseiten.de

https://www.goldseiten.de/artikel/380325–Gold~-1.236-USD-oder-Trendwende-das-ist-die-Frage.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Aktuelle Markteinschätzung zu Gold.

Der Goldpreis fiel Ende Februar im Rahmen seines Abwärtstrends an die Kreuzunterstützung bei 1.183,00 $ zurück und prallte dort zunächst nach oben ab. Bislang war die anschließende Erholung jedoch nur von kurzer Dauer, denn bereits bei 1.220,00 $ wurden die Verkäufer wieder aktiv.

Charttechnischer Ausblick:

Weiterhin ringen die Marktteilnehmer mit der Verteidigung der mittelfristigen Aufwärtstrendlinie, deren Bruch ein Indiz für die Fortsetzung der Baisse seit Januar wäre. Kann sie nicht verteidigt werden und bricht Gold anschließend auch unter 1.183,00 $ ein, wäre ein Verkaufssignal aktiv. In der Folge dürfte das Edelmetall bis 1.125,00 $ abverkauft werden.

03.03.2015 goldseiten.de

http://www.goldseiten.de/artikel/235594–Aktuelle-Markteinschaetzung-zu-Gold.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Gold: Hat die Trendwende nun begonnen?

Gold in EUR.

Aufgrund des starken US-Dollars präsentiert sich der Goldpreis in Euro weiterhin deutlich besser. Letztlich läuft €-Gold seit Jahresbeginn aber zwischen 907,00€ und 1.000€ seitwärts.

Auf dem logarithmischen Monatschart hängt €-Gold nach wie vor an der zehnjährige Aufwärtstrendlinie, ohne dass diese bereits nachhaltig unterschritten wurde. Besonders positiv ist das zarte Kaufsignal beim „MACD“-Indikator. „RSI“ und „Stochastik“ sind jedoch neutral zu bewerten.

Der Tagechart macht hingegen den Eindruck, dass ein erneuter Anlauf an die Widerstandszone um 1.000,00€ unmittelbar bevorsteht. Der Sprung über die 50-Tagelinie (955,00€) als auch über die 200-Tagelinie (956,00€) ist zwar noch nicht nachhaltig, aber doch positiv. Lediglich das obere Bollinger Band (979,00€) steht einem direkten Anstieg bis 1.000,00€ im Wege. Ein erfolgreicher Ausbruch über 1.000,00€ würde unmittelbar ein Anstiegspotential bis ca. 1.075,00€ freischalten.

Auf der Unterseite sollte €-Gold nun tunlichst nicht mehr die Marke von 907,00€ unterschreiten, sonst droht ein Abverkauf bis an das Dezembertief des letzten Jahres bei 859,00€. Danach sieht es derzeit aber nicht aus.

03.12.2014 proaurum.de

http://www.proaurum.de/home/aktuellwichtig/chartanalyse/chart-gold_03-12-2014.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Aktuelle Markteinschätzung zu Platin. Platin sprang in den letzten Wochen in einer steilen Kaufwelle bis an den Widerstand bei 1.715 $ an. Die dort einsetzende Korrektur ließ den Wert bis zur Unterstützung bei 1.599 $ zurückfallen und damit auch eine steile Aufwärtstrendlinie durchbrechen. Das anvisierte Korrekturziel bei 1.599 $ wurde erreicht und entsprechend würde ein Ausbruch über den Widerstand bei 1.647 $ zu einer Kaufwelle bis 1.666 $ und darüber erneut bis 1.715 $ führen.

26.09.2012 goldseiten.de

http://goldseiten.de/artikel/150049–Aktuelle-Markteinschaetzung-zu-Platin.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]
Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Aktuelle Markteinschätzung zu Silber. Der Silberpreis zog im Rahmen einer steilen Kaufwelle bis an den Widerstand bei 35,00 $ an, setzte im Anschluss jedoch wie erwartet von dieser Hürde zurück. Im heutigen frühen Handel wurde zudem die steile Aufwärtstrendlinie unterschritten. Eine Korrekturphase wird damit immer wahrscheinlicher. Unterhalb von 34,50 $ dürfte es zu einer Korrektur bis 33,50 $ und 33,15 $ kommen, ehe eine leichte Gegenbewegung einsetzen dürfte.

24.09.2012 goldseiten.de

http://goldseiten.de/artikel/149763–Aktuelle-Markteinschaetzung-zu-Silber.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Aktuelle Markteinschätzung zu Silber. Der Silberpreis konnte nach dem Bruch des Widerstands bei 30,00 $ wie erwartet eine weitere dynamische Aufwärtsbewegung vollziehen und an den anvisierten Zielbereich bei 32,50 $ ansteigen. Dort bremst derzeit eine kurzfristige Abwärtstrendlinie weitere bullische Ambitionen ein.

23.01.2012 goldseiten.de

http://goldseiten.de/artikel/125696–Aktuelle-Markteinschaetzung-zu-Silber.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

 

[top]