Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. US-Zölle könnten deutsche Autobauer 7 Milliarden Euro kosten.

Eine drastische Erhöhung der US-Zölle auf Autos könnte die deutsche Automobilwirtschaft nach Einschätzung der Bundesregierung jährlich bis zu sieben Milliarden Euro kosten. Wie das “Handelsblatt” am Montag unter Berufung auf eine Antwort der Regierung auf eine FDP-Anfrage berichtete, ergaben unterschiedliche Berechnungen, “dass der negative Effekt in Deutschland bei einer Größenordnung von fünf bis sieben Milliarden, also etwa 0,2 Prozent des nominalen Bruttoinlandsprodukts, liegen könnte”.

03.09.2018 n-tv.de

https://www.n-tv.de/wirtschaft/marktberichte/Anleger-riskieren-vor-Feiertag-nichts-article20601888.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Deutschland bleibt Leistungsbilanz-Krösus.

Seit Jahren sorgt das deutsche Plus bei der Leistungsbilanz für Kritik aus den USA, des IWF und der EU. Auch für 2017 weist Deutschland einen riesigen Überschuss auf. Exportweltmeister China verliert seinen zweiten Platz.

Deutschland hat dem Ifo-Institut zufolge im vergangenen Jahr erneut den weltweit größten Überschuss in der Leistungsbilanz erzielt. Mit umgerechnet 287 Milliarden Dollar sei er mehr als doppelt so groß ausgefallen wie der von Exportweltmeister China mit 135 Milliarden Dollar, ergaben Berechnungen der Münchner Forscher. “Damit lag Deutschland zum zweiten Mal in Folge vor allen anderen Ländern”, sagte Ifo-Experte Christian Grimme. Noch vor China auf Platz zwei schob sich diesmal Japan, das einen Überschuss von etwa 203 Milliarden Dollar erwirtschaftete. Der Außenhandelsverband BGA plädiert dafür, die Importe hochzufahren, um die enormen Überschüsse zu drücken.

16.01.2018 n-tv.de

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Deutschland-bleibt-Leistungsbilanz-Kroesus-article20234267.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Gesellschaft. Weltbevölkerung steigt bald auf 9,8 Milliarden.

Etwa 7,6 Milliarden Menschen leben derzeit auf unserem Planeten. Selbst wenn die Geburtenrate – wie von den UN erhofft – in Zukunft fällt, nähert sich die Weltbevölkerung bis 2050 der Zehn-Milliarden-Marke. Kritiker warnen vor einem noch dramatischeren Anstieg.

Die Weltbevölkerung wird nach Berechnungen der Vereinten Nationen bis 2050 um 2,2 Milliarden Menschen auf 9,8 Milliarden wachsen. Am stärksten nimmt dabei die Bevölkerung in Afrika zu, wie die UN in New York mitteilten. Sie werde sich von heute knapp 1,3 Milliarden Menschen auf voraussichtlich rund 2,5 Milliarden Menschen im Jahr 2050 fast verdoppeln.

22.06.2017 n-tv.de

http://www.n-tv.de/wissen/Weltbevoelkerung-steigt-bald-auf-9-8-Milliarden-article19901622.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. EU verlangt satte Nachzahlung von Großbritannien.

Die britische Wirtschaft hat nach neuen Berechnungen der EU besser abgeschnitten als kalkuliert. Premier Cameron bringt die Forderung noch mehr Druck von Europagegnern.

Die Europäische Union hat von Großbritannien eine Nachzahlung über 2,1 Milliarden Euro bis zum 1. Dezember gefordert. Grund dafür ist laut der Financial Times und dem Guardian der Erfolg der britischen Wirtschaft. Diese sei seit 1995 stärker gewachsen als ursprünglich kalkuliert.

24.10.2014 zeit.de

http://www.zeit.de/wirtschaft/2014-10/europaeische-union-grossbritannien-milliarden

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]