Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Lagarde und Merkel zwitschern Trump etwas.

Alle reden über den gescheiterten G7-Gipfel, doch die wirtschaftlichen Aussichten sind gar nicht düster – diese Botschaft verbreiten Kanzlerin Merkel und IWF-Chefin Lagarde nun in Berlin. Einen Seitenhieb auf Trump gibt es dennoch zu hören.

Nach dem Debakel beim G7-Gipfel in Kanada haben sich Bundeskanzlerin Angela Merkel und IWF-Chefin Christine Lagarde optimistisch zur Lage der Weltwirtschaft geäußert. “Im Grunde ist die Welt auf einem recht guten Weg”, sagte die CDU-Vorsitzende am Abend nach einem Treffen mit Vertretern internationaler Wirtschafts- und Finanzorganisationen in Berlin. Dieser dürfe nun nicht “durch falsches Verhalten” unterbrochen werden. Damit könnte sie die von US-Präsident Donald Trump erlassenen Strafzölle auf Zoll und Aluminium oder seine Drohung mit Zöllen auf Autos gemeint haben.

11:06:2018 n-tv.de

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Lagarde-und-Merkel-zwitschern-Trump-etwas-article20474919.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Wie konnte es nur soweit kommen?

Eine Regierung hat das italienische Bündnis der Populisten nicht auf die Beine stellen können, das hat Staatspräsident Mattarella verhindert. Doch ihre Parole kommt an beim Wähler: Europa und Deutschland sind an allem Schuld. Erfunden haben diese Botschaft andere.

Als Italiens Staatspräsident Sergio Mattarella der Allianz der Populisten den Auftrag zur Bildung einer Regierung gab, hatte er eine einzige Bedingung: “Der Wirtschaftsminister muss in seiner Person eine Botschaft des Vertrauens in Europa geben, er soll Italiens Interessen in Europa vertreten.” Es dürfe niemand sein, der “den Austritt Italiens aus dem Euro plant”. Und exakt das hat der 81-jährige Ökonom Paolo Savona vorgeschlagen, den die Lega zum Wirtschafts- und Finanzminister machen wollte.

28.05.2018 n-tv.de

https://www.n-tv.de/politik/Wie-konnte-es-nur-soweit-kommen-article20452874.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Fonds. Reich werden – mit nur 25 Euro.

Ein Sparplan wirkt Wunder. Schon mit Kleingeld lässt sich ein Vermögen aufbauen.

Hätten Sie auch gerne ohne großen Aufwand 70.000 Euro auf dem Konto? Aber gerne doch, werden Sie wohl antworten. Und gleich einschränken: Leider können darauf nur Erben oder Superverdiener hoffen. Doch weit gefehlt. Jedermann kann das schaffen – wer lange genug spart, dem reichen 25 Euro im Monat.

Diese Botschaft steht am Weltspartag bei Banken und Sparkassen nicht im Mittelpunkt. Jedes Jahr kommen die Kinder wieder in die Filialen, bringen ihre Spardosen mit.

31.10.2017 faz.net

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/meine-finanzen/sparen-und-geld-anlegen/richtig-sparen-reich-werden-mit-25-euro-im-monat-15267968.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Fonds. Online.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Warum Osteuropa den Euro-Fehler nicht wiederholen will.

Der Präsident der EU-Kommission möchte die Währungsunion ausweiten. Dabei ist der Euro schon heute ein Problem für viele Mitgliedsländer. Und manche Länder wollen ihn gar nicht – aus gutem Grund.

Jean-Claude Juncker hat Großes vor. „Der Euro ist dazu bestimmt, die einheitliche Währung der EU als Ganzes zu sein“, sagte der EU-Kommissionspräsident bei seiner Rede zur Lage der europäischen Nationen. Ausgerechnet der Gemeinschaftswährung hat er bei der Reform Europas eine zentrale Rolle zugewiesen. Diese solle mehr sein als die Währung einer Reihe ausgewählter Länder. Der Euro, so Juncker Botschaft, ist für alle da.

14.09.2017 welt.de

https://www.welt.de/finanzen/article168624015/Warum-Osteuropa-den-Euro-Fehler-nicht-wiederholen-will.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. Ölpreis ist auf Berg- und Talfahrt.

Zwischen politischen Spannungen und wirtschaftlichen Zwängen ist der Ölpreis derzeit gefangen: Stützt erst die sich zuspitzende Lage im Nahen Osten, belasten dann frische Konjunkturdaten aus China.

Hin und her gerissen präsentiert sich der Ölpreis zum Start ins neue Jahr. Einem deutlichen Anstieg von rund 2 Prozent folgen im Anschluss wieder Verluste. Die Marke von 37 Dollar hält zunächst aber – sowohl bei WTI als auch bei Brent.

Der Ölpreis profitierte erst von den neuen Spannungen im Nahen Osten: Saudi-Arabien hatte am Sonntag nach einem Angriff auf die saudische Botschaft im Teheran angekündigt, seine diplomatischen Beziehungen zum Iran abzubrechen. Hintergrund des Angriffs auf die Botschaft waren Proteste gegen die Hinrichtung eines schiitischen Geistlichen in Saudi-Arabien gewesen.

04.01.2016 n-tv.de

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Oelpreis-ist-auf-Berg-und-Talfahrt-article16685831.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. Was Merkel den Griechen noch alles angeboten hat.

Angela Merkel hatte am Montagabend gleich zwei Botschaften zu verteilen. Die eine überbrachte die CDU-Chefin persönlich bei ihrem Besuch in der SPD-Bundestagsfraktion: Den Abgeordneten teilte sie mit, dass sie bei den Verhandlungen mit Griechenland am Ende Angebote gemacht habe, die weit über die Linie der Euro-Finanzminister hinausgingen. Die zweite Botschaft, diesmal an die eigene Unions-Fraktion gerichtet, ließ die Kanzlerin Finanzminister Wolfgang Schäuble übermitteln. Die lautete im Kern: Wir haben uns nicht über den Tisch ziehen lassen.

30.06.2015 spiegel.de

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/drohender-grexit-was-merkel-griechenland-angeboten-hat-a-1041245.html#js-article-comments-box-pager

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. „Der Euro muss stark sein“

Der chinesische Premier spricht im Interview mit dem Handelsblatt über Europas Schuldenkrise, die Wachstumspläne seines Landes und den Klimawandel. Er versichert: „China wird sich weiter nach außen öffnen.“

Das Angebot zum Interview mit Chinas Premierminister erreichte das Handelsblatt über die chinesische Botschaft in Berlin. Li Keqiang sei bereit, dem Handelsblatt und einigen anderen ausgewählten europäischen Zeitungen ein schriftliches Interview vor dem China-EU-Gipfel zu geben. Das Vorgehen ist untypisch, wir haben dennoch zugesagt. Li Keqiang hat viel zu sagen.

29.06.2015 handelsblatt.com

http://www.handelsblatt.com/my/politik/international/li-keqiang-der-euro-muss-stark-sein/11982672.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]