Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. Ölpreis klettert auf höchsten Stand seit 2014, Dax fällt.

Der Ölpreis steigt und steigt: Am Mittwochmorgen stieg der Preis für ein Barrel (159 Liter) der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Lieferung im Februar um 50 Cent auf 63,46 US-Dollar. Zeitweise erreichte der US-Ölpreis bei 63,53 Dollar den höchsten Stand seit Ende 2014.

Eine ähnliche Entwicklung zeigte sich auch beim Preis für Rohöl aus der Nordsee. Ein Fass der Sorte Brent Börsen-Chart zeigen zur Lieferung im März wurde zuletzt für 69,16 Dollar gehandelt. Das sind 34 Cent mehr als am Vortag. In der vergangenen Nacht hatte der Brentpreis bei 69,29 Dollar zeitweise den höchsten Stand seit Mai 2015 erreicht.

10.01.2018 manager-magazin.de

http://www.manager-magazin.de/finanzen/boerse/dax-aktueller-bericht-von-der-boerse-mit-euro-kurs-a-1187052.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Edelmetallpreise legen deutlich zu.

Energie

Positive US-Konjunkturdaten, steigende Aktienmärkte und ein nochmaliger Rückgang bei den aktiven Ölbohrungen in den USA ließen die Ölpreise am Freitag um bis zu 4,5% steigen. Im Wochenvergleich belaufen sich die Zuwächse bei Brent und WTI jeweils auf 10%. Bei Brent war es der zweite Wochengewinn in Folge, bei WTI der dritte. Brent hat damit sämtliche Verluste seit Jahresbeginn wieder wettgemacht.

Am Morgen erreichte Brent zwischenzeitlich ein 3-Monatshoch von 39,5 USD je Barrel. WTI stieg bis auf knapp 37 USD je Barrel, was dem höchsten Niveau seit Anfang Januar entspricht. Der im Februar gemeldete deutliche Anstieg der Beschäftigung in den USA spricht für eine robuste Ölnachfrage im wichtigsten Ölverbrauchsland USA.

07.03.2016 goldseiten.de

http://www.goldseiten.de/artikel/277187–Edelmetallpreise-legen-deutlich-zu.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Fonds. Ölpreise sind im freien Fall.

Die chinesische Konjunkturschwäche belastet zu Wochenbeginn die Ölpreise massiv. WTI und Brent rutschen unter die Marke von 32 US-Dollar. Die Bank of America-Merrill Lynch hält sogar einen Barrelpreis von unter 20 Dollar für möglich.

Nahezu ungebremst geht es mit den Ölpreisen zu Beginn der Woche weiter abwärts. Der Preis für ein Barrel der US-Sorte WTI rutschte am späten Abend mit 31,37 Dollar erstmals seit 2003 wieder unter das Niveau von 32 Dollar – ein Minus von 5,4 Prozent zum Freitag. Und auch die europäische Referenzsorte Brent fällt mit 31,44 Dollar unter die Marke von 32 Dollar und damit auf das niedrigste Niveau seit 2004. Hier steht ein Abschlag von 6,3 Prozent gegenüber Freitag zu Buche.

11.01.2016 n-tv.de

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Oelpreise-sind-im-freien-Fall-article16744126.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Fonds. Online.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. So investieren Sie richtig in Rohstoffe.

Der Dax notiert fast 20 Prozent unter seinem Höchststand vom April. Gold hat im gleichen Zeitraum gerade einmal drei Prozent nachgegeben. Das zeigt: Rohstoffe verbessern spürbar den Vermögensmix.

Die meisten Rohstoffe locken mit rekordtiefen Kursen zum Einstieg. Gold kostet circa 40 Prozent weniger als im Jahr 2011. Der Silberpreis ist in diesem Zeitraum sogar um fast 70 Prozent gefallen – die Notierungen der Industriemetalle ebenfalls. Schlimm hat es auch Öl erwischt. Das weltweite Überangebot hat dafür gesorgt, dass Öl der Sorte Brent heute die Hälfte weniger kostet als Anfang 2014.

13.10.2015 teleboerse.de

http://www.teleboerse.de/etf/So-investieren-Sie-richtig-in-Rohstoffe-article16125906.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Gesellschaft. Ölpreise beruhigen sich etwas.

Der Preisverfall beim Öl scheint sich eine Ruhepause zu gönnen: Am Vormittag stagniert der Kurs für die Sorte Brent knapp unterhalb von 50 Dollar pro Fass. Das Grundproblem des Ölmarkts bleibt jedoch bestehen.

Die Ölpreise sind zu Wochenbeginn leicht gefallen. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im März kostete am späten Montagmorgen 49,57 US-Dollar. Das waren 55 Cent weniger als am Freitag. Ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) verbilligte sich um 79 Cent auf 48,34 Dollar.

19.01.2015 n-tv.de

http://www.n-tv.de/wirtschaft/marktberichte/Oelpreise-beruhigen-sich-etwas-article14347211.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Gesellschaft. Ölpreis stürzt noch tiefer.

Der Ölpreis setzt seine Talfahrt ungebremst fort. Ein Barrel der Sorte Brent kostet weniger als 70 Dollar. Die Analysten der Deutschen Bank rechnen damit, dass die Talfahrt noch länger andauert.

Das Nordsee-Öl Brent verlor am Montag in der Spitze um drei Prozent auf 67,06 Dollar je Barrel und notierte damit auf dem tiefsten Stand seit mehr als fünf Jahren. Auch das US-Öl WTI lag mit 64,10 Dollar je Fass auf dem niedrigsten Stand seit dem Sommer 2009.

Die Opec hatte am Donnerstag entschieden, ihre Fördermenge trotz des rasanten Preisverfalls unverändert zu lassen. Seit Jahresanfang ist der Brentpreis wegen der Wirtschaftsflaute in Europa und China um fast 40 Prozent eingebrochen. Gleichzeitig stieg die US-Ölproduktion auf den höchsten Wert in Jahrzehnten.

01.12.2014 handelsblatt.com

http://www.handelsblatt.com/finanzen/rohstoffe-devisen/rohstoffe/rohstoffe-oelpreis-stuerzt-noch-tiefer/11055988.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Ölpreise steigen leicht. Die Ölpreise sind am Donnerstag leicht gestiegen. Die Anleger am Ölmarkt verfolgen weiter gespannt die Entwicklung der Syrien-Krise. Laut jüngsten Meldungen rückt ein Militärschlag der USA gegen das Regime in Damaskus immer näher. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Oktober kostete am Morgen 115,15 US-Dollar. Das waren 24 Cent mehr als am Vortag. Der Preis für ein Fass der US-Sorte WTI stieg um 27 Cent auf 107,50 Dollar. Offenbar planen die USA aber nur einen begrenzten Militärschlag gegen Syrien. Die Gefahr einer Ausweitung des Konflikts sei damit vergleichsweise gering, sagten Experten.

05.09.2013 wallstreet-online.de

http://www.wallstreet-online.de/nachricht/6318929-oelpreise

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

 

[top]