Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. Handelsstreit: China will USA im Fall neuer Zölle die Zähne zeigen.

China droht den USA mit einem verschärften Konfrontationskurs im Handelsstreit. Sollten die Vereinigten Staaten wie erwartet an diesem Montag neue Zölle verhängen, werde man die nötige Antwort darauf geben, sagte eine Sprecher des Außenministeriums in Peking. Er forderte zugleich, Gespräche zwischen beiden Ländern sollten auf Augenhöhe stattfinden. US-Präsident Donald Trump dürfte Insidern zufolge noch am Montag neue Zölle gegen China auf Waren im Volumen von 200 Milliarden Dollar verkünden.

17.09.2018 boerse-online.de

https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/handelsstreit-china-droht-usa-mit-eskalation-1027538441

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. US-Handelsdefizit legt zu – Rekordfehlbeträge mit China und der EU.

Das Defizit der US-Handelsbilanz hat im Austausch mit China und der EU im Juli Rekordwerte erreicht. Der Fehlbetrag mit allen Ländern sei zum Vormonat um 4,4 Milliarden auf 50,1 Milliarden US-Dollar gestiegen, teilte das Handelsministerium am Mittwoch in Washington mit. Dies ist der höchste Anstieg in einem Monat seit dem Jahr 2015. Analysten hatten im Schnitt mit einem etwas höheren Defizit von 50,2 Milliarden Dollar gerechnet. Die Exporte fielen um 1,0 Prozent, während die Importe um 0,9 Prozent zulegten.

05.09.2018 cash.ch

https://www.cash.ch/news/boersenticker-konjunktur/us-handelsdefizit-legt-zu-rekordfehlbetraege-mit-china-und-der-eu-1205483

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. Anleger bereiten sich auf neue Zölle vor.

Der Handelszoff zwischen den USA und China scheint in die nächste Runde zu gehen. Das befürchten zumindest die Anleger an den US-Börsen und halten sich entsprechend zurück. Dazu lässt eine neue Kampagne die Nike-Aktie im Wert sinken.

Zunehmende Unsicherheiten über die internationalen Handelsbeziehungen haben am Dienstag die US-Aktienmärkte belastet. Börsianer erwarten, dass US-Präsident Donald Trump am Mittwoch zusätzliche Zölle auf chinesische Importe im Volumen von 200 Milliarden Dollar verhängt. Auch die Gespräche zwischen Kanada und den USA über eine neue Handelsvereinbarung stocken.

04.09.2018 n-tv.de

https://www.n-tv.de/wirtschaft/marktberichte/Anleger-bereiten-sich-auf-neue-Zoelle-vor-article20607013.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Capital Economics – Fehlende Nachfrage belastet Goldpreis.

In diesem Jahr wird es nicht genügend Verbrauchernachfrage geben, um die Goldpreise höher zu treiben, so heißt es von Capital Economics. Dort prognostiziert man einen Goldpreis bei etwa 1.200 Dollar je Unze für das Jahresende, wie Kitco Newsberichtet.

“Wir bezweifeln, dass die Verbrauchernachfrage nach Gold aus China und Indien die Preise in den kommenden Monaten sonderlich unterstützen wird. Unsere Prognose für den Goldpreis zum Ende 2018 hin beträgt 1.200 Dollar je Unze, weitgehend unverändert vom heutigen Preisniveau bei 1.209 Dollar”, so die Rohstoffexpertin Simona Gambarini von Capital Economics.

29.08.2018 goldseiten.de

https://www.goldseiten.de/artikel/387739–Capital-Economics—Fehlende-Nachfrage-belastet-Goldpreis.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. Neue US-Zölle treten in Kraft – China wehrt sich, Handelsstreit eskaliert weiter.

Der Handelsstreit zwischen den USA und China hat eine neue Eskalationsstufe erklommen. Nachdem Washington am Donnerstag eine weitere Tranche von Strafzöllen für Waren im Wert von 16 Milliarden Dollar in Kraft gesetzt hatte, aktivierte auch Peking umgehend Vergeltungszölle in gleicher Höhe. China müsse den “notwendigen Gegenangriff durchführen”, hieß es in einer Mitteilung des chinesischen Handelsministeriums.

23.08.2018 manager-magazin.de

http://www.manager-magazin.de/politik/weltwirtschaft/handelsstreit-usa-china-eskaliert-weiter-neue-zoelle-treten-in-kraft-a-1224503.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Fonds. Greater China und Südkorea.

HSBC MSCI AC Far East ex Japan UCITS ETF USD: Mit dem HSBC-ETF investieren Anleger vor allem in Aktien aus China, Hongkong, Taiwan und Südkorea. Euro fondsxpress untersucht die Parallelen zu vergleichbaren Produkten.

Gehören australische oder japanische Aktien zum Portfolio? Wer in der Region Asien-Pazifik investiert, sollte dieses Frage stets im Blick haben. Denn bisweilen dominieren beide Länder die jeweiligen ETF-Portfolios deutlich. Beim HSBC MSCI AC Far East ex Japan ETF können Anleger diese Frage jeweils mit Nein beantworten. Hier stellt sich eine andere Frage: Wie groß ist der China-Anteil? Sehr groß, lautet die Antwort. Denn mit 41 Prozent dominieren chinesische Werte das Portfolio. Dazu kommen weitere 27 Prozent aus Hongkong und Taiwan, sodass man beinahe von einem Greater-China-ETF sprechen könnte – wären da nicht die Aktien aus Singapur und Südkorea. Genauso gut könnte man beim HSBC-ETF aber auch von einem Emerging-Markets-ETF ohne Afrika, Indien, Lateinamerika und Osteuropa sprechen.

26.07.2018 fondsweb.com

https://www.fondsweb.com/de/news/ansicht/artikel/21696

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Fonds. Online.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Fonds. Forschung und Entwicklung – China holt auf.

Die chinesische Führung in Peking hat es sich zum Ziel gesetzt, das Land an die technologische Weltspitze zu führen. Dafür werden zum Beispiel im Rahmen des Programms „1000 Talente“ hochqualifizierte Fachkräfte aus anderen Ländern angeworben. Daneben werden die Ausgaben für Forschung und Entwicklung (F&E) stark gesteigert.

Hier hat die Volksrepublik deutlich aufgeholt. Nach Berechnungen des Guide to the Markets von J.P. Morgan Asset Management betrugen die F&E-Ausgaben in China Ende der neunziger Jahre etwa 0,7 Prozent der Wirtschaftsleistung. Die USA hingegen kamen auf rund 2,5 Prozent. Inzwischen ist der Anteil in China auf über mehr als zwei Prozent gestiegen und liegt damit nicht mehr weit hinter dem in den USA.

19.07.2018 fondsweb.com

https://www.fondsweb.com/de/news/ansicht/artikel/7537123285b4d90ec0b27e852716240

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Fonds. Online.
[top]