Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. USA und China schließen Milliardenverträge.

US-Präsident Trump sieht sich gerne als Dealmaker. In China schließt er nun Wirtschaftsabkommen in Höhe von rund 250 Milliarden US-Dollar ab – wozu aber auch Absichts- und Rahmenerklärungen gehören.

Beim Besuch von US-Präsident Donald Trump in China sind weitere Wirtschaftsabkommen mit einem Umfang von rund 250 Milliarden US-Dollar geschlossen worden. In Anwesenheit von Trump und Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping unterzeichneten chinesische und amerikanische Unternehmen in der Großen Halle des Volkes in Peking eine ganze Reihe unterschiedlichster Vereinbarungen.

09.11.2017 n-tv.de

http://www.n-tv.de/politik/USA-und-China-schliessen-Milliardenvertraege-article20123614.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Gesellschaft. Angriff auf den Dollar: China bereitet Petro-Yuan vor.

China könnte bereits in zwei Monaten seine ersten Öl-Kontrakte in Yuan denominieren.

China bereitet offenbar einen ernsthaften Versuch vor, den Dollar als Weltleitwährung herauszufordern. Adam Levinson vom Hedgefonds-Manager Graticule Asset Management Asia sagte Bloomberg TV, China werde in den kommenden zwei Monaten damit beginnen, Lieferverträge für Öl in Yuan abzuschließen. Dies werde ein „Weckruf“ für Investoren sein, die diese Pläne bisher nicht zur Kenntnis genommen haben.

25.10.2017 deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/10/25/angriff-auf-den-dollar-china-bereitet-petro-yuan-vor/

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. Kommunisten bestätigen Xi als Parteichef.

Xi Jinping bleibt der starke Mann in China: Das Zentralkomitee der Kommunistischen Partei bestätigt den Präsidenten als Generalsekretär. Seine Führungsmannschaft im Politbüro tauscht der 64-Jährige anschließend aus. Ein Nachfolger ist nicht in Sicht.

In China ist Xi Jinping für weitere fünf Jahre zum Vorsitzenden der Kommunistischen Partei gewählt worden. Das Zentralkomitee habe den Staatschef als Generalsekretär im Amt bestätigt, berichtete die amtliche Nachrichtenagentur Xinhu. Damit festigte Xi seinen Status als mächtigster Politiker des Landes.

25.10.2017 n-tv.de

http://www.n-tv.de/politik/Kommunisten-bestaetigen-Xi-als-Parteichef-article20100646.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. China erkauft sich Wachstum durch Schulden.

Die wirtschaftliche Entwicklung in China ist neuen Konjunkturzahlen zufolge im Soll. Dabei machen staatliche Kredite den Aufschwung in bestimmten Branchen erst möglich – und täuschen so über das eigentliche Problem hinweg. Das Wirtschaftswachstum Chinas hat im dritten Quartal um 6,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zugelegt, wuchs aber 0,1 Prozentpunkte langsamer als in der ersten Jahreshälfte. Ökonomen führten das weiterhin kräftige Wachstum der zweitgrößten Volkswirtschaft auf die anhaltend hohe Kreditvergabe zurück, durch die der Bausektor einen Boom erlebe und viele Staatsbetriebe künstlich am Leben gehalten würden.

19.10.2017 n-tv.de

http://www.n-tv.de/wirtschaft/China-erkauft-sich-Wachstum-durch-Schulden-article20090671.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. Firmenbilanzen und China bringen Anleger auf Touren.

Geht die Rekordjagd im Dax weiter? Neben zahlreichen US-Firmen legen auch SAP und Daimler ihre Quartalsbilanzen vor. Zudem legt die chinesische Führung ihre Marschroute fest.

Die Fahrt aufnehmende Bilanzsaison in den USA sowie erste Bilanzen aus Deutschland und Europa werden darüber entscheiden, ob der Dax seine Rekordjagd fortsetzt und sich über der Marke von 13.000 Zählern hält. Ob der Dax Börsen-Chart zeigen den Sprung über die 13.000-Punkte-Marke nachhaltig schafft, hängt Experten zufolge vor allem von den Quartalszahlen und Prognosen der Unternehmen ab.

16.10.2017 manager-magazin.de

http://www.manager-magazin.de/finanzen/boerse/aktueller-bericht-von-der-boerse-mit-dax-und-euro-kurs-a-1172980.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Indien und China erhalten weniger Gold aus der Schweiz.

Im vergangenen August haben Schweizer Raffinerien deutlich weniger Gold ins Ausland geliefert als in den Vormonaten. Nach Indien und China ging jeweils rund 30 Prozent weniger Gold als vor einem Jahr.

Die Eidgenössische Zollverwaltung hat am Vormittag die Außenhandelsdaten der Schweiz für den Monat August veröffentlicht. Aus den Daten geht auch hervor, wie viel Gold die Schweiz im vergangenen Monat ans Ausland geliefert und aus dem Ausland erhalten hat. Schweizer Raffinerien bereiten mehr als zwei Drittel der weltweit nachgefragten Menge an verarbeitetem Gold auf.

21.09.2017 goldreporter.de

http://www.goldreporter.de/indien-und-china-erhalten-weniger-gold-aus-der-schweiz/gold/68220/

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Xi Jinping malt schwarz für die Weltwirtschaft.

Warnung. Der chinesische Präsident Xi Jinping sieht wachsende Gefahren für die globale Konjunktur. Er kritisiert das fehlende Interesse gewisser Länder an der internationalen Zusammenarbeit.

Chinas Präsident Xi Jinping hat vor steigenden Risiken für die Weltwirtschaft gewarnt. Zwar hätten der internationale Handel und die Investitionen wieder Fahrt aufgenommen, sagte Xi am Dienstag auf einem Treffen der fünf grossen Schwellenländer. Zugleich hätten aber auch die Gefahren für die globale Konjunktur zugenommen.

05.09.2017 handelszeitung.ch

http://www.handelszeitung.ch/konjunktur/xi-jinping-malt-schwarz-fuer-die-weltwirtschaft-1475264

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]