Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Gesellschaft. Brüssel setzt VW Frist.

Volkswagen steckt in der schwersten Krise seiner Geschichte: Erst wird die Manipulation von Diesel-Abgaswerten in großem Stil bekannt, inzwischen hat sich der Skandal sogar ausgeweitet. Nun platzt der Europäischen Kommission der Kragen.

Die Europäische Kommission hat Volkswagen aufgefordert, weitere Details zu den geschönten Angaben bei Treibstoffverbrauch und Kohlendioxidausstoß bestimmter Fahrzeuge des Autobauers zu nennen. Der Wolfsburger Konzern solle innerhalb von zehn Tagen die Kommission über diese Details unterrichten, teilte die Brüsseler Behörde mit.

10.11.2015 n-tv.de

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Bruessel-setzt-VW-Frist-article16317666.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. “Zulassungen europaweit überwachen”EU spricht im VW-Skandal von “Versagen”.

“Es war Betrug” – und der sei nicht zu akzeptieren. So lautet das Fazit der EU-Kommission im VW-Abgasskandal. Eine Mitschuld daran tragen demnach auch die nationalen Genehmigungssysteme. Das soll sich nun ändern. Der Branchenverband ACE zweifelt.

Angesichts der VW-Affäre will die Europäische Kommission die nationalen Behörden bei der Genehmigung von Fahrzeugen überwachen. “Die Genehmigungssysteme der Mitgliedstaaten haben versagt. Wir wollen künftig kontrollieren und überprüfen, ob die nationalen Behörden ordnungsgemäß arbeiten”, sagte die EU-Industriekommissarin Elżbieta Bieńkowska der “Süddeutschen Zeitung”. Außerdem sollten die Mitgliedstaaten die Ergebnisse von Fahrzeug-Tests untereinander austauschen.

05.11.2015 n-tv.de

http://www.n-tv.de/wirtschaft/EU-spricht-im-VW-Skandal-von-Versagen-article16284781.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. «Der Euro ist eine Quelle tiefer Abneigung».

Seit der Gründung der europäischen Wirtschafts- und Währungsunion (EWU) fanden keine Fortschritte in Richtung weiterer politischer Vereinigung mehr statt – oder wurden auch nur versucht.

Jetzt, wo Europas aktuelle Krise viele davon überzeugt hat, dass die bestehenden institutionellen Strukturen unnachhaltig sind, könnte sich dies ändern. Aber wollen wir das?

EU-Politiker drängen auf Zusammenschluss

Die Präsidenten der Europäischen Kommission, des Eurogipfels, der Eurogruppe, der Europäischen Zentralbank und des Europäischen Parlaments sind eindeutig dafür. In einem aktuellen Bericht setzen sie sich für Fortschritte hin zu einer «tiefen, echten und fairen» EWU ein – für eine wirtschaftliche, finanzielle und fiskale Union, die durch «wahre demokratische Verantwortlichkeit, Legitimität und institutionelle Stärkung» die Grundlage für alles andere legt.

30.09.2015 handelszeitung.ch

http://www.handelszeitung.ch/politik/der-euro-ist-eine-quelle-tiefer-abneigung-873252

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. Geldgeber beginnen zu rechnen.

Es geht um 86 Milliarden Euro für Griechenland: In Athen sollen Regierung und Gläubiger über die Bedingungen eines dritten Hilfspakets verhandeln. Zuerst besuchen die Institutionen aber die Finanzkontrolleure des Landes.

Zum Auftakt der Beratungen über ein drittes Hilfspaket für Griechenland haben Vertreter der internationalen Kreditgeber den Rechnungshof in Athen besucht. Das berichtete das griechische Fernsehen. Die Verhandlungsführer aller Delegationen sollen nach jüngsten Angaben der griechischen Regierung am Donnerstag an den Gesprächen teilnehmen. Athen hofft auf ein schnelles Ergebnis, die Europäische Kommission peilt hierfür die zweite August-Hälfte an.

28.07.2015 n-tv.de

http://www.n-tv.de/politik/Geldgeber-beginnen-zu-rechnen-article15604976.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. Zyprische Sparer verklagen EZB, Kommission – erzwungene Verluste. Einlagenkunden zyprischer Banken haben die Europäische Zentralbank und die Europäische Kommission verklagt, weil sie beim Rettungspaket für die krisengeplagte Mittelmeerinsel als erste in die Pflicht genommen wurden.

Die Sparer haben vier Klagen auf Entschädigung eingereicht, nachdem ihnen bei Einlagen bei der Bank of Cyprus Pcl und Cyprus Popular Bank Pcl Verluste aufgezwungen wurden.

Die EZB und die Kommission haben die Sparer um ihr Geld gebracht und ihre Machtbeschränkungen offenkundig und erheblich missachtet” indem sie “verfrüht Bail-In-Instrumente bei den Einlagen” angewandt haben, heißt es in den Klagen. Die vier Klagen bemängeln auch “Kapitalverkehrsbeschränkungen, welche den Einlagekunden nicht erlaubten, Gelder abzuziehen bzw. an sicherere” Kreditinstitute zu überweisen.

26.05.2014 welt.de

http://www.welt.de/newsticker/bloomberg/article128434912/Zyprische-Sparer-verklagen-EZB-Kommission-erzwungene-Verluste.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. EU gibt Vorreiterrolle bei erneuerbaren Energien auf. Bislang mussten sich die EU-Staaten an verbindliche Klimaziele halten. Das soll sich nun ändern. Kommissionspräsident Barroso will den Ländern nicht länger vorschreiben, wie schnell sie Wind- und Wasserkraft ausbauen. Der Bundesregierung dürfte das nicht gefallen. Die europäischen Mitgliedstaaten sollen sich künftig nicht mehr verbindlich zu konkreten Zielen beim Ausbau erneuerbarer Energien verpflichten müssen. Nach teilweise heftigen Diskussionen im Kreis der EU-Kommissare plädiert Kommissionschef José Manuel Barroso dafür, die Pflicht, den Anteil der Öko-Energien am Gesamt-Energiemix weiter zu steigern, 2020 auslaufen zu lassen und bis 2030 kein weiteres verbindliches Ziel zu vereinbaren. Das erfuhr die Süddeutsche Zeitung am Dienstag aus der Europäischen Kommission.

15.01.2014 sueddeutsche.de

http://www.sueddeutsche.de/politik/eu-kommission-eu-gibt-vorreiterrolle-bei-erneuerbaren-energien-auf-1.1863125

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]
Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Griechen setzen EU-Hilfe aufs Spiel. Die Troika aus Europäischer Kommission, Europäischer Zentralbank (EZB) und Internationalem Währungsfonds (IWF) hat Teile des geplanten griechischen Sparprogramms als ungenügend zurückgewiesen. Vertreter der griechischen Regierungsparteien bestätigten, dass es bei der Troika Zweifel an etwa 2 Mrd. Sparvolumen des insgesamt rund 11,5 Mrd. Euro  umfassenden nächsten Sparprogramms gebe.

10.09.2012 ftd.de

http://www.ftd.de/politik/europa/:schuldenkrise-griechen-setzen-eu-hilfe-aufs-spiel/70088693.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter undFondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]