Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Silber: DAS Metall im Jahr 2018.

Laut einer Kitco-Meldung sind die Rohstoffanalysten bei TD Securities in Bezug auf Silber sehr optimistisch eingestellt. In einem Ausblick für das kommende Jahr nennt die kanadische Bank demnach ein Kursziel von 20 USD je Feinunze.

Die Experten sind auch Gold gegenüber bullisch eingestellt, doch aufgrund der höheren Volatilität von Silber, sehen sie für das weiße Metall ein noch größeres Potenzial: “Silber mit seiner bisherigen schwachen Entwicklung ist bestens für eine Outperformance aufgestellt, wenn Gold angesichts weiterhin niedrigen Realzinsen, fester Nachfrage, schwachem Angebot und höherer Volatilität steigt.”

16.11.2017 goldseiten.de

http://www.goldseiten.de/artikel/354218–Silber~-DAS-Metall-im-Jahr-2018.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. EZB dürfte Anleihenkäufe drosseln.

Kritiker des Anleihen-Programms der EZB heben die Augenbrauen: Experten erwarten, dass die Euro-Währungshüter bei ihrer anstehenden Sitzung das Volumen der Anleihenkäufe deutlich verringern wird. Ist das das Ende der lockeren Geldpolitik?

Die Europäische Zentralbank (EZB) wird auf ihrer Zinssitzung in Frankfurt voraussichtlich wichtige Weichen in Richtung einer weniger lockeren Geldpolitik stellen. Volkswirte erwarten, dass der Rat der Notenbank beschließen wird, ihr vor allem in Deutschland umstrittenes Anleihen-Programm ab Januar 2018 zu drosseln.

26.10.2017 n-tv.de

http://www.n-tv.de/wirtschaft/EZB-duerfte-Anleihenkaeufe-drosseln-article20102497.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. Recycling-Konzern strebt an die Börse.

In diesem Jahr sind bislang vergleichsweise wenig Firmen in Deutschland an die Börse gegangen. Mit Metallrecycler Befesa könnte jetzt aber ein dicker Brocken das Parkett betreten. Bis zu 800 Millionen Euro könnte der IPO einspielen, sagen Experten.

06.10.2017 manager-magazin.de

http://www.manager-magazin.de/finanzen/alternativegeldanlage/befesa-metallrecycler-will-an-die-boerse-a-1171585.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Gesellschaft. Die deutschen Städte mit den größten Zukunftschancen.

Das Hamburgische Weltwirtschaftsinstitut (HWWI) ermittelt regelmäßig, welche deutschen Städte die größten Zukunfts-Chancen haben. Die sächsische Metropole Leipzig hat in diesem Jahr deutlich aufgeholt. Insgesamt kommen drei Städte im Osten Deutschlands unter die Top 5. Die Schlusslichter der Studie liegen fast alle in Nordrhein-Westfalen. Was die Experten im Detail ermittelt haben.

München ist die deutsche Stadt mit den besten Zukunftsaussichten, wie das neue Städteranking des Hamburgischen Welt Wirtschafts Instituts (HWWI) und der Privatbank Berenberger mittelt hat.

15.09.2017 focus.de

http://www.focus.de/immobilien/kaufen/hwwi-staedteranking-die-deutschen-staedte-mit-den-groessten-zukunftschancen_id_7596736.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Gesellschaft. So viel vom Einkommen geht für Miete drauf.

Millionen Haushalte geben mehr als 30 Prozent ihres Nettoeinkommens für Miete aus – für Experten eine kritische Schwelle. Eine Studie vergleicht die Belastung in deutschen Großstädten.

Rund 40 Prozent der Haushalte in Deutschlands Großstädten müssen mehr als 30 Prozent ihres Nettoeinkommens ausgeben, um ihre Bruttokaltmiete zu bezahlen. Das entspricht rund 5,6 Millionen Haushalten, in denen etwa 8,6 Millionen Menschen leben. Das ist das Ergebnis einer von der Hans-Böckler-Stiftung geförderten Studie an der Humboldt-Universität Berlin.

13.09.2017 spiegel.de

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/deutschland-so-viel-vom-einkommen-geht-fuer-miete-drauf-a-1167391.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Gesellschaft. Weltwirtschaft dürfte schwächer wachsen.

Während sich Europas Volkswirtschaften langsam von der Krise erholen, blicken Experten nun weniger optimistisch auf andere Weltregionen. Das Ifo-Institut geht deshalb von einer schwächer wachsenden Weltkonjunktur aus. Auch Großbritannien bremst.

Die Erholung der Weltwirtschaft wird sich nach Einschätzung des Münchener Ifo-Instituts im zweiten Halbjahr des laufenden Jahres abschwächen. Wie das Ifo-Institut im Ergebnis des World Economic Survey für das dritte Quartal mitteilte, beurteilten die befragten Experten die aktuelle Wirtschaftslage zwar deutlich positiver als noch im April 2017, ihre optimistischen Erwartungen für die kommenden Monate nahmen sie aber etwas zurück.

10.08.2017 n-tv.de

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Weltwirtschaft-duerfte-schwaecher-wachsen-article19977141.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Gesellschaft. Deutsche Exporte sinken unerwartet stark.

Fünfmal in Folge stiegen die deutschen Exporte an – nun gibt es einen Rückgang. Es ist das größte Minus seit zwei Jahren. Doch Experten sehen das gelassen. Schließlich sei die Stimmung weiterhin prächtig.

Die deutschen Exporte sind im Juni so kräftig gesunken wie seit fast zwei Jahren nicht mehr. Sie schrumpften nach Angaben des Statistischen Bundesamtes um 2,8 Prozent zum Vormonat, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.

Mit dem größten Minus seit August 2015 endete eine Serie von fünf Anstiegen in Folge. Von Reuters befragte Ökonomen hatten lediglich einen kalender- und saisonbereinigten Rückgang von 0,3 Prozent erwartet, nachdem es im Mai noch um 1,5 Prozent nach oben gegangen war. Die Importe fielen sogar um 4,5 Prozent und damit so kräftig wie seit Januar 2009 nicht mehr.

08.08.2017 n-tv.de

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Deutsche-Exporte-sinken-ueberraschend-stark-article19972711.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]