Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Draghi sieht 3 Herausforderungen für die EZB.

Der EZB-Präsident hat in einer Rede über die zukünftige Rolle der Notenbank gesprochen – und dabei drei Probleme herausgearbeitet.

Mario Draghi gilt als einer der wichtigsten Akteure für die Finanzmärkte. Dennoch scheint der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB) Zweifel zu haben, ob ihn viele Leute verstehen. „Notenbanken gehören zu den am wenigsten verstandenen Institutionen auf der ganzen Welt“, sagte er am Mittwoch auf einer Konferenz in Frankfurt – und zitierte damit den US-Ökonomen Alan Blinder. Dieser hatte gesagt, dass in den USA noch immer viele Menschen davon überzeugt wären, dass die Notenbank Federal Reserve ein staatliches Naturschutzgebiet sei für Bullen, Bären, Falken und Tauben.

16.05.2018 handelsblatt.com

http://www.handelsblatt.com/finanzen/geldpolitik/notenbank-konferenz-draghi-sieht-3-herausforderungen-fuer-die-ezb/22573708.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Die EZB verliert die Geduld mit den Schuldenstaaten.

Die Zentralbank steht unter wachsendem Druck, den Ausstieg aus der Nullzinspolitik vorzubereiten. Nun drehen die Euro-Hüter den Spieß um – und fordern größere Anstrengungen aus Brüssel und der Euro-Zone.

Mit Ratschlägen zur Konsolidierung der Staatsfinanzen geizen die Währungshüter der Europäischen Zentralbank (EZB) eher selten. Bei so gut wie jedem seiner öffentlichen Auftritte erinnert EZB-Präsident Mario Draghi die Regierungen der Euro-Zone gebetsmühlenartig daran, ihren Beitrag zu leisten, um die Wachstumskräfte in Europa zu stärken.

02.08.2017 welt.de

https://www.welt.de/wirtschaft/article167286285/Die-EZB-verliert-die-Geduld-mit-den-Schuldenstaaten.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. Banken – Das Highlight der nächsten Wochen?

Es kracht im Aktiengebälk, aber nicht überall. Der Bankensektor konnte den jüngsten Kurseinbrüchen im Aktienmarkt nicht nur trotzen, sondern frische Kaufsignale generieren!

Eine spannende Entwicklung zeigt derzeit der europäische Bankensektor – und das nicht nur aus technischer Sicht. Beginnen wir mit den fundamentalen Rahmenbedingungen. hier gab es in den vergangenen Tagen Hinweise für eine sich straffende Geldpolitik. Zwar ruderte man nach den Äußerungen von EZB-Präsident Draghi schnell zurück, jedoch wurden Spekulationen um ein Ende der lockeren Geldpolitik gestern durch über den Erwartungen liegende Inflationsraten befeuert. Erwartet wurde im Jahresvergleich ein Anstieg der Teuerungsrate um 1,40 %, tatsächlich beliefen sich die Preissteigerungen jedoch auf 1,60 %.

30.06.2017 godmode-trader.de

https://www.godmode-trader.de/analyse/banken-das-highlight-der-naechsten-wochen,5389749

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Fonds. Vier Prozent Rendite: Dividenden sind die besseren Anleihen.

Dieser Dividendenaktien-ETF lockt mit hoher Rendite und zuverlässigen Ausschüttungen.

Jetzt ist es amtlich: “Die Zinsen werden noch sehr lange niedrig bleiben”, erklärte EZB-Präsident Mario Draghi nach der letzten Sitzung der Europäischen Zentralbank. Mit einem ganzen Bündel neuer geldpolitischen Maßnahmen sorgt die Europäische Zentralbank (EZB) erneut dafür, dass die Zinsen am Boden bleiben.

Bei ihrer letzten Sitzung setzten die Währungshüter alle drei Leitzinsen herunter. Zum ersten Mal in ihrer Geschichte senkte die EZB dabei auch den Schlüsselsatz für die Geldversorgung des Bankensystems auf null.

Wenn sie über Nacht Geld bei der Notenbank parken, müssen Banken jetzt außerdem einen noch höheren Strafzins von minus 0,4 Prozent zahlen. Auch das bereits seit vergangenem Jahr laufende Anleihen-Kaufprogramm der EZB wird nun deutlich ausgeweitet. Die Folge dürften weiter sinkende Renditen am Rentenmarkt sein.

01.04.2016 fondsweb.de

http://www.fondsweb.de/fondsnews/20930-Vier-Prozent-Rendite-Dividenden-sind-die-besseren-Anleihen

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Fonds. Online.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. “Es riecht nach frischem Geld”. Dax-Rally nimmt Kurs auf die 10.000.

Ein Brief von EZB-Präsident Draghi schürt die Hoffnungen der Börsianer auf weitere geldpolitische Maßnahmen der Zentralbank. Auch die Fed sehen sie unter Zugzwang. Das befeuert Kursfantasien und die Kauflaune der Anleger.

“Die Wall Street steigt. Chinas Börsen steigen. Der Dax steigt”, sagt n-tv-Börsenexperte Frank Meyer zur Situation am deutschen Aktienmarkt zur Wochenmitte. Angeheizt wird die Stimmung von der Spekulation um weitere geldpolitische Lockerungen der Europäischen Zentralbank (EZB) am übernächsten Donnerstag. “Es riecht nach frischem Geld”, kommentiert Meyer.

02.03.2016 n-tv.de

http://www.n-tv.de/wirtschaft/marktberichte/Dax-Anleger-traeumen-von-der-10-000-article17120631.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. EZB entscheidet heute über Leitzins — Ölpreisverfall und Mini-Inflation Top-Themen.

Der Ölpreisverfall und die anhaltende Mini-Inflation im Euro-Raum dürften heute (Donnerstag) bei der Zinssitzung der Europäischen Zentralbank (EZB) die Agenda bestimmen.

Denn wegen des kräftigen Ölpreisrutsches seit Jahresbeginn könnte sich die Inflationsrate im Währungsraum noch weiter von der Zielmarke von knapp zwei Prozent entfernen, die die EZB als optimalen Wert für die Wirtschaft anstrebt. Finanzmarkt-Akteure wollen daher von EZB-Präsident Mario Draghi auf der Pressekonferenz am Nachmittag wissen, wie die Notenbank die Inflationsaussichten einschätzt. Zudem werden sie darauf achten, ob er Hinweise auf eine weitere Lockerung der Geldpolitik in den nächsten Monaten geben wird.

21.01.2016 businessinsider.de

http://www.businessinsider.de/oelpreisverfall-und-mini-inflation-top-themen-fuer-ezb-4697430

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. EZB-Chef Mario Draghi will Geldflut nicht vorzeitig eindämmen.

Da die Konjunkturerholung der Euro-Zone noch nicht abgeschlossen ist, will EZB-Chef-Draghi die Schleusen für die Geldflut vorerst nicht schließen.

Die Schleusen für die riesige Geldschwemme müssen weit geöffnet bleiben: Diese Lösung wird EZB-Präsident Mario Draghi den Akteuren an den Finanzmärkten am Mittwoch nach der Zinssitzung laut Experten präsentieren. Denn die Konjunkturerholung in der Euro-Zone steht noch auf wackligen Beinen. Dazu muss Draghi den ungelösten Schuldenstreit mit Griechenland im Blick behalten. Und auch die Kreditvergabe an die Wirtschaft ist längst nicht so rege, wie sich die Europäische Zentralbank (EZB) das erhofft. Den Leitzins, der schon länger auf dem Rekordtief von 0,05 Prozent liegt, dürfte sie derweil nicht antasten.

31.05.2015 wiwo.de

http://www.wiwo.de/politik/europa/europaeische-zentralbank-ezb-chef-draghi-will-geldflut-nicht-vorzeitig-eindaemmen/11848626.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]