Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. Ölpreis klettert auf höchsten Stand seit 2014, Dax fällt.

Der Ölpreis steigt und steigt: Am Mittwochmorgen stieg der Preis für ein Barrel (159 Liter) der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Lieferung im Februar um 50 Cent auf 63,46 US-Dollar. Zeitweise erreichte der US-Ölpreis bei 63,53 Dollar den höchsten Stand seit Ende 2014.

Eine ähnliche Entwicklung zeigte sich auch beim Preis für Rohöl aus der Nordsee. Ein Fass der Sorte Brent Börsen-Chart zeigen zur Lieferung im März wurde zuletzt für 69,16 Dollar gehandelt. Das sind 34 Cent mehr als am Vortag. In der vergangenen Nacht hatte der Brentpreis bei 69,29 Dollar zeitweise den höchsten Stand seit Mai 2015 erreicht.

10.01.2018 manager-magazin.de

http://www.manager-magazin.de/finanzen/boerse/dax-aktueller-bericht-von-der-boerse-mit-euro-kurs-a-1187052.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. Es knirscht zwischen der Opec und der US-Schieferölbranche.

Anfangs haben sie sich einfach ignoriert, später dann bekämpft. Mittlerweile reden sie miteinander.

Aber die Interessen von klassischen Ölproduzenten aus den Opec-Staaten und der aufstrebenden Schieferöl-Konkurrenz aus den USA sind noch immer gegensätzlich. Wohin geht die Reise dieses ungleichen Paars, das sich gegenseitig noch immer wehtun kann?

Die Mitglieder des einst marktbestimmenden Kartells Erdöl exportierender Länder (Opec) erholen sich gerade erst wieder vom Ölpreisverfall. Hatte sich dieser zwischen 2011 und Mitte 2014 bei den beiden wichtigen Sorten Brent und WTI zwischen 85 und 120 Dollar pro Barrel (ein Fass jeweils 159 Liter) eingependelt, stürzte er danach bis Anfang 2016 auf weniger als 30 Dollar ab. Hauptgründe damals: eine maue Entwicklung der Weltwirtschaft und der Boom der US-Schieferölproduktion. Beides zusammen führte zu einem riesigen Überangebot auf dem Weltmarkt.

30.05.2017 boerse-online.de

http://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/HINTERGRUND-Es-knirscht-zwischen-der-Opec-und-der-US-Schieferoelbranche-1002049103

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Fonds. Die hohen Kosten des billigen Öls.

Der dramatisch fallende Rohölpreis freut die Verbraucher, birgt aber auch große Risiken. Welche Fehler die Politik jetzt unbedingt vermeiden muss.

Öl wird billiger, Woche für Woche, Monat für Monat. Zeitweise schien sich der Preis im freien Fall zu befinden. Am Dienstag kostete ein Fass Nordseeöl der Sorte Brent 29 Dollar, das ist weniger als vor der zweiten Ölkrise 1979. Manche Experten glauben bereits, dass Öl die Marke von 20 Dollar unterschreiten wird.

20.01.2016 sueddeutsche.de

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/erdoel-die-hohen-kosten-des-billigen-oels-1.2824450

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Fonds. Online.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. Brent-Erdöl auf Elfeinhalb-Jahre-Tief.

Der Preis für Erdöl steht wieder unter Druck. Er hat den Abwärtstrend erneut aufgenommen, obwohl die geopolitischen Spannungen im Nahen Osten in den vergangenen Tagen mit dem Abbruch der diplomatischen Beziehungen zwischen Saudi Arabien, seinen regionalen Verbündeten und Iran zugenommen haben. Ungeachtet der zunehmenden Risiken in einem der wesentlichen Erdöl-Fördergebiete der Welt ist der Preis der amerikanischen Sorte WTI seit Jahresbeginn um gut 3% auf zuletzt $ 35.20 je Fass gefallen. Jener der Nordseesorte Brent hat sogar um bis zu 4% nachgegeben und ist am Mittwoch sogar phasenweise unter $ 35 je Fass gefallen. Das war der tiefste Stand seit elfeinhalb Jahren.

06.01.2016 nzz.ch

http://www.nzz.ch/finanzen/brent-auf-elfeinhalb-jahre-tief-1.18672811

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Gesellschaft. US-Ölpreis fällt unter 50 Dollar.

Am Rohölmarkt deutet nach wie vor wenig auf stark steigende Preise hin: Das Angebot bleibt hoch, die Nachfrage ist moderat. Und der Machtkampf zwischen Iran und Saudi-Arabien spielt eine entscheidende Rolle.

Amerikanisches Rohöl kostet erstmals seit Anfang April weniger als 50 US-Dollar. Am Dienstagmorgen wurde ein Barrel (159 Liter) der Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur August-Lieferung mit 49,97 Dollar gehandelt. Das waren 18 Cent weniger als am Montag. Der Preis für ein Fass der Nordseesorte Brent zur Lieferung im September fiel leicht um neun Cent auf 56,56 Dollar.

21.07.2015 handelsblatt.com

http://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/devisen-rohstoffe/rohstoffe-us-oelpreis-faellt-unter-50-dollar/12082556.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. Opec rechnet mit sinkender Nachfrage.

In den nächsten Jahren rechnet die Opec mit einer sinkenden Nachfrage. Wegen des US-Schieferölbooms war der Ölpreis zuletzt auf 80 US-Dollar pro Fass gesunken. Mittelfristig seien 110 US-Dollar pro Fass angesetzt.

Ungeachtet des jüngsten Ölpreisverfalls rechnet die Organisation Erdöl exportierender Staaten (Opec) in den kommenden Jahren mit einem Rohöl-Preis von etwa 110 US-Dollar pro Fass. Sie habe sich bei dieser Prognose nicht von kurzfristigen Marktschwankungen beeinflussen lassen, teilte die Organisation bei der Präsentation ihres jährlichen Ölmarktausblicks am Donnerstag in Wien mit. „Die sinkenden Preise beunruhigen uns, aber grundsätzlich hat sich nicht viel geändert“, sagte Opec-Generalsekretär Abdalla El-Badri.

06.11.2014 wiwo.de

http://www.wiwo.de/finanzen/boerse/ausblick-oelmarkt-opec-rechnet-mit-sinkender-nachfrage/10944756.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. Ölpreise fallen auf Vierjahrestief.

Saudi-Arabien will, dass Fracking unrentabel wird. Mit der Ankündigung von Rabatten für US-Kunden schickt das Opec-Land die Ölpreise am Dienstag weiter auf Talfahrt. Hat Schieferöl eine Zukunft?

Die Ölpreise sind im Sturzflug. Der Preis für ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Dezember fiel am Dienstag auf ein Vier-Jahres-Tief. Am Mittag kostete das Barrel 82,59 US-Dollar. Das waren 2,17 US-Dollar weniger als am Montag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte WTI sank um 2,06 Dollar auf 76,70 Dollar.

04.11.2014 handelsblatt.com

http://www.handelsblatt.com/finanzen/rohstoffe-devisen/rohstoffe/oelpreise-sinken-weiter-saudis-setzen-fracking-wirtschaft-zu/10929070.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Links. Allgemein.
[top]