Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Das jährliche Minenangebot: Ist es wirklich so wichtig?

Die Frage, wie viel förderbares Gold noch auf der Welt vorhanden ist, wurde in den letzten Jahren immer häufiger diskutiert. Der Grund dafür ist der wachsende Fokus auf “Peak Gold” und die Sorgen um die verbleibende Menge nicht geförderter Goldreserven. Das Goldfördermaximum ist ein Begriff, der sich auf einen Höhepunkt der jährlichen Goldfördermenge bezieht (d.h. die Goldfördermenge nimmt zu, bis sie ihren Höhepunkt und ihre maximale Produktionsmenge erreicht und daraufhin abnimmt).

Die Sorge um das verbleibende förderbare Gold basiert auf der Tatsache, dass die jährliche Goldproduktion mehr als 3.200 Tonnen im Jahr beträgt (z.B. 3.247 Tonnen im Jahr 2017 laut GFMS), während verschiedene Metall- und geologische Beratungsunternehmen die Menge der verbleibenden, förderbaren Goldreserven weltweit auf etwa 55.000 Tonnen schätzen. In anderen Worten: Bei der aktuellen Fördermenge im Jahr wären die bekannten, weltweiten Goldreserven laut diesen Schätzungen in etwa 17 Jahren erschöpft.

18.09.2018 goldseiten.de

https://www.goldseiten.de/artikel/387368–Das-jaehrliche-Minenangebot~-Ist-es-wirklich-so-wichtig.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Gold: Korrekturphase beendet?

Der Goldpreis fiel bis Mitte August im Rahmen des übergeordneten Abwärtstrends an den Supportbereich bei 1.165 USD und markierte mit 1.159 USD ein neues Jahrestief. Doch seither dominiert ein Konter der Bullen, der den Kurs des Edelmetalls wieder über die frühere Unterstützung bei 1.180 USD und eine kurzfristige Abwärtstrendlinie steigen ließ. Nach einem Hoch bei 1.215 USD setzte Ende August zwar eine Korrektur ein. Diese blieb jedoch bislang im Bereich von 1.193 USD wieder auf Käufer, die den Wert gestern wieder deutlich über die 1.199 USD-Marke führten.

13.09.2018 goldseiten.de

https://www.goldseiten.de/artikel/389179–Gold~-Korrekturphase-beendet.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Gold behält Status als sicherer Hafen.

Der Goldpreis fällt seit Wochen – „trotz Handelskrieg, ungelöster politischer Konflikte und Negativzinsen“, sagt Andreas Rapp, Leiter Private Banking bei Ellwanger & Geiger Privatbankiers. Verliert das Edelmetall jetzt seine Funktion als Stabilitätsgarant in gemischten Portfolios?

Ein starker Dollar und die Aussicht auf höhere US-Zinsen, Konkurrenz von Kryptowährungen oder einfach mangelndes Vertrauen in das Edelmetall?

03.09.2016 dasinvestment.com

http://www.dasinvestment.com/krisenwaehrung-in-der-krise-gold-behaelt-status-als-sicherer-hafen/

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Capital Economics – Fehlende Nachfrage belastet Goldpreis.

In diesem Jahr wird es nicht genügend Verbrauchernachfrage geben, um die Goldpreise höher zu treiben, so heißt es von Capital Economics. Dort prognostiziert man einen Goldpreis bei etwa 1.200 Dollar je Unze für das Jahresende, wie Kitco Newsberichtet.

“Wir bezweifeln, dass die Verbrauchernachfrage nach Gold aus China und Indien die Preise in den kommenden Monaten sonderlich unterstützen wird. Unsere Prognose für den Goldpreis zum Ende 2018 hin beträgt 1.200 Dollar je Unze, weitgehend unverändert vom heutigen Preisniveau bei 1.209 Dollar”, so die Rohstoffexpertin Simona Gambarini von Capital Economics.

29.08.2018 goldseiten.de

https://www.goldseiten.de/artikel/387739–Capital-Economics—Fehlende-Nachfrage-belastet-Goldpreis.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Commerzbank – Gold braucht nur neuen Katalysator.

Gold sei derzeit für eine große Short-Covering-Rally positioniert, so heißt es von Analysten der Commerzbank; das gelbe Edelmetall brauche nur einen neuen Katalysator. Laut Kitco News ist die Bank der Meinung, dass Gold zum Ende des Jahres hin zurück zu 1.300 Dollar je Unze finden wird.

Das Metall sei trotz einer Vielzahl geopolitischer Sorgen, wie der Währungskrise in der Türkei und dem Handelskrieg zwischen USA und China, gefallen. Jedoch weisen die Analysten darauf hin, dass Gold während der Finanzkrise 2008 anfänglich mehr als 200 Dollar Kursverlust zu verzeichnen hatte und auf 700 Dollar je Unze fiel, während der US-Dollar stieg. Im Folgenden schnellte das gelbe Edelmetall jedoch auf 1.200 Dollar per Dezember 2009 und auf 1.400 Dollar per Ende 2010.

27.08.2018 goldseiten.de

https://www.goldseiten.de/artikel/387451–Commerzbank—Gold-braucht-nur-neuen-Katalysator.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Der große Irrtum um Gold und Silber.

Edelmetalle sollten die Allzweckwaffe sein – gegen lasche Notenbanken, Verschuldung oder Krisen wie jene in der Türkei. Doch zehn Jahre nach Ausbruch der Finanzkrise sieht es aus, als schauten die Fans von Gold und Silber in die Röhre.

Wenn die Notenbanken über Gebühr Geld drucken und die Zinsen auf null drücken, dann sollten Sachwerte profitieren und merklich an Wert zulegen. So ist die gängige Lehre, und die vergangenen zehn Jahre zeigen, dass die Notenbanken Sachwerte sogar in Blasen hineintreiben.

20.08.2018 welt.de

https://www.welt.de/wirtschaft/bilanz/article181237762/Aktienhandel-Der-grosse-Irrtum-um-Gold-und-Silber.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Gold: Die Spannung steigt.

Mitte Juli brach der Goldpreis unter die mittelfristige Aufwärtstrendlinie und die Unterstützung bei 1.236 USD ein und setzte seine Talfahrt zunächst bis 1.220 USD fort. Die Haltemarke konnte dem Abwärtstrend nur kurz standhalten und der Wert fiel bis 1.200 USD. Nach einer kurzen Seitwärtsphase setzte in der laufenden Woche ein weiterer Verkaufsimpuls ein, der das Edelmetall an die Zielmarke bei 1.193 USD drückte. Dort entscheidet sich jetzt der weitere kurzfristige Verlauf.

15.08.2018 goldseiten.de

https://www.goldseiten.de/artikel/386397–Gold~-Die-Spannung-steigt.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]