Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. Jamaika-Aus” schlägt “Ehe für alle”.

Wochenlang bestimmen die Sondierungsgespräche von Union, FDP und Grünen in Deutschland die Schlagzeilen. Das zeigt sich bei der Wahl zum Wort des Jahres 2017: “Jamaika-Aus” stehe für die schwierige Regierungsbildung, sei aber auch sprachlich interessant.

“Jamaika-Aus” ist zum Wort des Jahres 2017 gekürt worden. Der Begriff stehe nicht nur für die schwierige Regierungsbildung, sondern sei auch sprachlich interessant, erklärte die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) in Wiesbaden. Der Name des Staates Jamaika habe in Deutschland eine neue Bedeutung bekommen, weil die Farben seiner Flagge für die gescheiterte schwarz-gelb-grüne Koalition stünden.

08.12.2017 n-tv.de

https://www.n-tv.de/panorama/Jamaika-Aus-schlaegt-Ehe-fuer-alle-article20173844.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Gesellschaft. Merkel stellt klar: Schmidt handelte bei Glyphosat im Alleingang.

Die SPD ist empört, die Grünen fordern die Entlassung von Agrarminister Christian Schmidt (CSU). Wie jetzt feststeht, hat der Minister mit seinem Ja zur Zulassung von Glyphosat im Alleingang gehandelt. Für die Verhandlungen um eine Große Koalition zwischen SPD und Union ist der Fall eine schwere Belastung.

Landwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) hat mit seinem Ja zur Weiterverwendung von Glyphosat nach Worten von Bundeskanzlerin Angela Merkel gegen die Geschäftsordnung der Regierung verstoßen. “Das entsprach nicht der Weisungslage, die von der Bundesregierung ausgearbeitet war”, sagte Merkel am Dienstag.

28.11.2017 manager-magazin.de

http://www.manager-magazin.de/politik/deutschland/glyphosat-muss-angela-merkel-minister-christian-schmidt-entlassen-a-1180616.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. Lindner lehnt neue Jamaika-Gespräche ab.

Der FDP-Vorsitzende Lindner erteilt einem neuen Jamaika-Versuch eine Abfuhr. Dies ergäbe “keinen Sinn”, sagt er in einem Interview – und kritisiert dabei auch die Kanzlerin. Das Stelldichein der Parteichefs bei Bundespräsident Steinmeier geht derweil weiter.

FDP-Chef Christian Lindner lehnt einen erneuten Anlauf zur Bildung einer Jamaika-Koalition mit Union und Grünen ab. Erneute Sondierungen in diesem Format ergäben “keinen Sinn”, sagte Lindner der “Frankfurter Allgemeinen Zeitung”. Bei RTL bekräftigte er: “Jetzt kann es keine weitere Bewegung geben. Und im Übrigen: Wenn ich sehe, wie Bündnis 90/Die Grünen jetzt über die FDP sprechen öffentlich, dann bestätigt das im Nachhinein meine Bedenken, dass eine vertrauensvolle Zusammenarbeit dort nicht gegeben ist.”

22.11.2017 n-tv.de

https://www.n-tv.de/politik/Lindner-lehnt-neue-Jamaika-Gespraeche-ab-article20144665.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. Jamaika-Chefs schreiben Geheimpapier.

Die Chefs der Jamaika-Parteien haben den Unterhändlern ein konkretes Aufgabenbuch geschrieben. Das siebenseitige Papier ermöglicht einen detaillierten Blick in die Verhandlungen.

Die Jamaika-Sondierungen nehmen immer konkretere Formen an. Die Vorsitzenden von CDU, CSU, FDP und Grünen haben sich auf einen knapp 125 Punkte umfassenden Bearbeitungskatalog in den zwölf zentralen Themenblöcken eines möglichen schwarz-gelb-grünen Bündnisses geeinigt. Das sieben Seiten umfassende Geheimpapier mit dem Titel “Bearbeitungspunkte (Stichpunkte der jeweiligen Partner, noch keine Einigungen)” liegt der Deutschen Presse-Agentur vor. Es ist auf dem Stand von Dienstag elf Uhr und ist demnach die aktuell gültige Arbeitsgrundlage für die Unterhändler.

09.11.2017 n-tv.de

http://www.n-tv.de/politik/Jamaika-Chefs-schreiben-Geheimpapier-article20123534.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. Laschet droht mit Scheitern von Jamaika.

Die Differenzen in der Migrations- und Energiepolitik könnten sich in den Jamaika-Sondierungsgesprächen als unüberbrückbar erweisen. NRW-Ministerpräsident Laschet macht den Grünen eine Kampfansage.

Die Sondierungsgespräche der möglichen Jamaika-Partner könnten allmählich ungemütlicher werden. An diesem Donnerstag stehen Debatten über Flüchtlinge, Klima und Energie an – alles Themen, bei denen die Parteien weit auseinander liegen. Wie heftig es werden könnte, zeigt die Ansage, die Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet den Grünen in der “Rheinischen Post” macht.

26.10.2017 n-tv.de

http://www.n-tv.de/politik/Laschet-droht-mit-Scheitern-von-Jamaika-article20102655.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Deutschland verdient an Griechenland-Krise.

Die Schuldenkrise in Griechenland dauert an. Das spielt Deutschland in die Karten, denn einem Zeitungsbericht zufolge profitiert es davon.

Deutschland ist Profiteur von Krediten und Anleihekäufen zugunsten Griechenlands. Dabei seien Gewinne von etwa 1,34 Milliarden Euro erzielt worden, schreibt die “Süddeutsche Zeitung” unter Berufung auf Antworten des Bundesfinanzministeriums auf Fragen der Grünen im Bundestag. Demnach habe etwa ein Darlehen, das die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) Griechenland 2010 mit Absicherung durch eine Bundesgarantie erteilte, 393 Millionen Euro an Zinsgewinnen erbracht.

12.07.2017 n-tv.de

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Deutschland-verdient-an-Griechenland-Krise-article19931610.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. Angriff auf die Reichen.

Wer ein großes Vermögen besitzt, hat durch die Abgeltungsteuer eine geringere Steuerlast als die arbeitende Mittelschicht. Der CDU-Arbeitnehmerflügel will das ändern – mit Unterstützung von SPD und Grünen.

Berlin. „Lieber 25 Prozent von x als 42 Prozent von nix“: So hatte der frühere Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) die Abgeltungsteuer auf Kapitalerträge begründet. Jetzt kommt die Pauschalsteuer auf Zinsen, Dividenden und andere Kapitaleinkünfte unter heftigen Beschuss.

Das hat zum einen damit zu tun, dass Politiker von CDU, SPD und Grünen die Privilegierung von Zinseinkünften gegenüber Arbeitseinkommen als ungerecht erachten, aber auch damit, dass immer mehr Länder gegen Steuerbetrug vorgehen. Dahinter stehe die Pläne von bisher fast 100 Staaten, vom Herbst 2017 an untereinander umfassend Daten über Konten, Zinsen, Dividenden und andere Kapitaleinkünfte oder Veräußerungserlöse auszutauschen. Steuerflucht soll so eingedämmt werden, das Bankgeheimnis hat damit praktisch ausgedient.

18.12.2014 handelsblatt.com

http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/zukunft-der-abgeltungsteuer-angriff-auf-die-reichen/11133636.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]