Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Faule Kredite: EZB drängt Banken zu höheren Risiko-Puffern.

Die EZB erhöht den Druck auf Geschäftsbanken, höhere Rückstellungen für faule Kredite zu bilden.

Die Europäische Zentralbank (EZB) will mit neuen Richtlinien Geldhäuser im Währungsraum zu mehr Absicherung für ausfallgefährdete Kredite bewegen. Wie aus einem Entwurf der EZB-Bankenaufsicht hervorgeht, den die Nachrichtenagentur Reuters am Dienstag einsah, sollen die Institute ab 2018 neu als notleidend eingestufte Darlehen schrittweise zu 100 Prozent über Rückstellungen abdecken.

03.10.2017 deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/10/03/faule-kredite-ezb-draengt-banken-zu-hoeheren-risiko-puffern/

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Gesellschaft. Zentralbank stellt schwere Verstöße bei Geldhäusern fest.

Das chinesische Finanzsystem ist komplex und undurchsichtig. Laut einem Medienbericht sei es der Zentralbank nun aber gelungen, zahlreiche Unregelmäßigkeiten aufzudecken. Schwere Verstöße und Korruption sind im Gespräch.

In China hat die Zentralbank einem Medienbericht zufolge bei 40 Finanzinstituten Unregelmäßigkeiten bei der Abwicklung des Zahlungsverkehrs mit anderen Geldhäusern entdeckt. Das Finanzmagazin Caixin bezog sich in seinem Bericht vom Dienstag auf ein Dokument, in dem unter anderem staatliche Großbanken wie China Construction Bank, Bank of China (BOC) und Agricultural Bank of China aufgelistet werden. Die Institute haben dem Magazin zufolge nun drei bis sechs Monate Zeit, die Unregelmäßigkeiten bei den Interbanken-Konten abzustellen und dürfen in dieser Zeit keine Geschäfte mehr darüber abwickeln.

01.08.2017 wiwo.de

http://www.wiwo.de/china-zentralbank-stellt-schwere-verstoesse-bei-geldhaeusern-fest-/20132914.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. US-Banken sollen mehr Freiheiten bekommen.

Das Finanzministerium in Washington hat Pläne für eine weitreichende Reform der Regeln des US-Finanzsystems vorgestellt. Unter anderem sollen Beschränkungen für Banken bei deren Handelsaktivitäten gelockert werden, wie aus den veröffentlichten Vorschlägen hervorgeht.

Erleichtert werden soll auch der jährliche Stresstest, dem sich die Institute unterziehen müssen. Zugleich sollen die Befugnisse der Verbraucherschutzbehörde CFPB eingeschränkt werden.

Die meisten der mehr als 100 vorgeschlagenen Änderungen könnten durch die Regulierungsbehörden umgesetzt werden und nicht durch den Kongress, sagte Finanzminister Steven Mnuchin.

13.06.2017 manager-magazin.de

http://www.manager-magazin.de/politik/artikel/finanzreform-us-banken-sollen-mehr-freiheiten-bekommen-a-1151861.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Gesellschaft. Sparkassen drohen mit höheren Gebühren.

Die Sparkassen reagieren auf die Niedrigzinspolitik der EZB. Durch Fusionen sollen die Kosten gesenkt werden. Aber auch die Kunden werden zur Kasse gebeten. Präsident Fahrenschon sieht keinen anderen Ausweg.

Deutschlands Sparkassen stehen auf der Kostenbremse und stimmen ihre Kunden auf weiter steigende Gebühren ein. “Wir gehen von weiteren negativen Einschlägen beim Zinsergebnis aus”, sagte der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV), Georg Fahrenschon, in Frankfurt. Das zwinge die Institute, Antworten zu finden.

09.03.2017 n-tv.de

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Sparkassen-drohen-mit-hoeheren-Gebuehren-article19735166.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Gesellschaft. Neel Kashkari will US-Großbanken zerschlagen.

Er ist noch neu bei der Fed, doch Neel Kashkari drängt auf umfassende Reformen. Er will die US-Großbanken in kleine Einheiten zerschlagen, um so die Risiken für die amerikanische Wirtschaft abzufedern.

Das neueste Mitglied der US-Notenbank Fed, Neel Kashkari, hat einen radikalen Umbau der US-Großbanken angemahnt. Der Kongress müsse auch erwägen, die führenden Institute zu zerschlagen, um Risiken für die US-Wirtschaft abzufedern, sagte der Chef der Fed von Minneapolis am Dienstag. Die größten Banken der USA seien immer noch zu groß, um zu scheitern. Daher gehe von ihnen eine erhebliche Gefahr aus. Es müssten kleinere und weniger vernetzte Institute entstehen, die nicht systemrelevant seien.

17.02.2016 handelsblatt.com

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/banken-versicherungen/top-notenbanker-neel-kashkari-will-us-grossbanken-zerschlagen/12974344.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Banken-Krise in Italien: EZB in Sorge wegen fauler Kredite.

Die EZB ist in Sorge um die italienischen Banken. Sie forderte einige Institute auf, Auskunft über die faulen Kredite zu geben. Die Anleger warfen am Montag italienische Bank-Aktien aus ihren Depots. Denn bei einer Krise sind nach den neuen EU-Regeln auch die Gläubiger an der Rettung zu beteiligen.

Die Europäische Zentralbank (EZB) nimmt die faulen Kredite einiger italienischer Banken unter die Lupe. Zu den Geldhäusern, die durchleuchtet werden sollten, gehört unter anderen die HVB-Mutter UniCredit. Auch die Banca Carige, die 2014 durch den EZB-Stresstest gefallen war, erhielt nach eigenen Angaben vom Montag Post von den Währungshütern. Die EZB hatte vor kurzem mitgeteilt, eine Arbeitsgruppe einzurichten, die Banken mit einem hohen Anteil an notleidenden Krediten checkt und weitergehende Aktionen plant.

19.01.2016 deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/19/banken-krise-in-italien-ezb-in-sorge-wegen-fauler-kredite/

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märtkte. China-Blase vor dem Platzen? Während im Westen die Banken ihre Risiken mit immer höherem Eigenkapital unterlegen müssen, blähen sich Chinas Institute auf. Ökonomen fürchten eine Kreditkrise. Doch eine aktuelle Studie kommt zu einem anderen Schluss. Ist in China eine Kreditblase entstanden, die bald platzt und die chinesische Wirtschaft in eine jahrelange Krise stürzen könnte? Und ist China damit auch ein ernsthafter Risiko-Kandidat für die Weltkonjunktur? Experten verweisen darauf, dass die chinesischen Banken in den vergangenen Jahren ihre Kreditvergabe außerhalb ihrer Bilanzen massiv erhöht haben.

07.08.2013 handelsblatt.com

http://www.handelsblatt.com/politik/international/ende-des-turbo-wachstums-china-blase-vor-dem-platzen/8602772.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]