Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. Investoren nervös: Italien kann in Griechenland-Sog geraten.

Das Wahlergebnis in Griechenland hat an den Märkten zunächst nicht für viel Aufregung gesorgt. Doch die Ereignisse dürfen nicht einfach von den Investoren hingenommen werden, warnt ein amerikanischer Vermögensverwalter. In Italien werde es zu ähnlichen Entwicklungen kommen. Die Auswirkungen würden allerdings gravierende Folgen nach sich ziehen.

01.02.2015 deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/02/01/investoren-nervoes-italien-kann-in-griechenland-sog-geraten/

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Anleger spielen mit dem Feuer.

Finanzminister Schäuble darf sich freuen. Die Investoren werfen ihm das Geld förmlich hinterher. Die Renditen von Bundesanleihen sind historisch niedrig. Aber die Vorstellung vom “sicheren Anlage-Hafen” ist ein Trugschluss.

Ölpreisverfall, Russland-Krise, drohender Grexit – viele Länder sehen zurzeit rot. Deutschland können diese Krisen offenbar wenig anhaben. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble zumindest freut sich über rekordniedrige Zinsen bei Bundesanleihen. Weil Anleger dem Staat so bereitwillig Geld geben wie nie, kann die Bundesrepublik sich so preiswert refinanzieren wie nie. So bereitwillig, dass die Renditen 10-jähriger Bundesanleihen unter die Minimarke von 0,4 Prozent purzelten. Schäuble leiht sich also fast kostenlos langfristig Geld. Bei kürzeren Laufzeiten sind die Investoren sogar bereit, draufzuzahlen. Anleihen mit Laufzeiten bis von zu fünf Jahren rentieren nominal nur mit null Prozent beziehungsweise sogar im negativen Bereich. Konkret bedeutet das, Anleger leihen dem Bund 100 Euro und bekommen nach ein bis vier Jahren nur noch 99 Euro und ein paar Cent raus. Verbrennen Investoren hier bewusst Geld?

08.01.2015 n-tv.de

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Blasenbildung-am-Anleihemarkt-Anleger-spielen-mit-dem-Feuer-article14279906.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrot. Finanz-Infarkt: Ölpreis-Kollaps ist Gift für Ramschanleihen.

Der fallende Ölpreis lässt die Renditen auf Ramschanleihen von Energiefirmen in die Höhe schießen. Die Anleger und Investoren ziehen in Panik Geld ab und sorgen für einen Infarkt, der sich auf sämtliche Firmenanleihen ausdehnen und die nächste Finanzkrise auslösen kann.

Mehr noch: Die bislang starke Nachfrage nach hochverzinsten Risiko-Anleihen hat maßgeblich den Fracking-Boom in den USA mitfinanziert. Bleibt das Kapital aus, was sich abzeichnet, kommt die Expansion ins Stocken, und damit einer der wichtigsten Treibriemen der US-Konjunktur.

Der Ölpreis hat in der vergangenen Nacht die Marke von 60 Dollar je Barrel gekratzt. Immer mehr Öl-Förderfirmen können keine Gewinne mehr einfahren und haben Probleme, die Zinsen auf diese Anleihen zu zahlen, die sie zur Finanzierung ihrer Explorations- oder Bohr-Tätigkeit ausgegeben haben.

11.12.2014 info.kopp-verlag.de

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/redaktion/finanz-infarkt-oelpreis-kollaps-ist-gift-fuer-ramschanleihen.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Fonds. Das sind die Märkte von morgen.

Welche Länder verfügen über die größten Wachstumsaussichten? Wer lockt künftig Investoren? In unserem Ranking kristallisieren sich zwei Regionen mit großem Potenzial heraus.

Rang 10 – Tschechien

Tschechien ist attraktiv für Investoren aufgrund seiner Nähe zu Deutschland – die Entfernung von Berlin beträgt 290 Kilometer. Ein weiterer Pluspunkt: Das niedrige Risikos, gemessen anhand derOECD Country Risk Classification. Bewertet wird dabei die Anfälligkeit für Kursschwankungen und innere Unruhen. Hierbei erhält Tschechien auf einer Skala von null bis sieben eine null – wobei das dem niedrigsten Risiko entspricht. Ein weiterer Vorteil: Die hohe Importquote – das Land importiert jährlich Waren im Wert von 143 Milliarden Dollar.

10.11.2014 wiwo.de

http://www.wiwo.de/politik/ausland/zukunftslaender-das-sind-die-maerkte-von-morgen/10958166.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Fonds. Online.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. Amazon schockt mit hohem Verlust.

Amazon-Konzern-Chef Jeff Bezos will überall mitmischen und fährt eine aggressive Expansionspolitik. Doch die Investitionen gehen ins Geld: Die Verluste machen Anleger zunehmend nervös.

Der weltgrößte Online-Händler Amazon steckt mit seinen hohen Ausgaben tief in den roten Zahlen fest. Im vergangenen Quartal lief ein Verlust von 437 Millionen Dollar (345 Millionen Euro) auf. Mehr noch, für das laufende Vierteljahr mit dem wichtigen Weihnachtsgeschäft konnte Amazon überhaupt keine klare Prognose geben. Die Vorhersage beim operativen Ergebnis liegt zwischen einem Minus von 570 Millionen Dollar und einem Gewinn von 430 Millionen Dollar. Die Investoren straften die Aktie im nachbörslichen Handel am Donnerstag mit einem Kurseinbruch von mehr als zehn Prozent ab.

24.10.2014 wiwo.de

http://www.wiwo.de/unternehmen/handel/online-haendler-amazon-schockt-mit-hohem-verlust/10884198.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. Wer die Anleger zittern lässt.

Ob Notenbanker, Vermögensverwalter oder Professor – wenn sie sprechen, hören Investoren auf der ganzen Welt zu. Die Nachrichtenagentur Bloomberg hat die 50 einflussreichsten Marktmacher gekürt. Wem die Anleger zuhören.

Vermögensverwalter

Larry Fink, Mitbegründer Blackrock, führt den größten Vermögensverwalter der Welt. Der 61-Jährige versucht, eine Einstufung als systemrelevant und damit einhergehende strengere Prüfung durch die Aufsicht zu vermeiden – bislang mit Erfolg. Bloomberg hat die 50 einflussreichsten Personen der Welt in fünf Kategorien aufgeteilt: Vermögensverwalter, Denker, Lenker in Unternehmen, Banker und Entscheidungsträger. Zu sehen ist jeweils die Top drei der Kategorien.

14.10.2014 wiwo.de

http://www.wiwo.de/finanzen/boerse/banker-und-lenker-wer-die-anleger-zittern-laesst/10701244.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Fonds. Deutsche Bank ETF Market Review Juli 2014.

(fondsweb) – Die Deutsche Bank informiert über Zu- und Abflüsse im globalen und europäischen ETF-Markt im abgelaufenen Monat. Die Daten werden unabhängig von Deutsche Bank Research erhoben und umfassen den gesamten europäischen ETF-Markt mit einem Anlagevolumen von aktuell 332 Milliarden Euro. Das weltweite in ETFs investierte Volumen beträgt 2,48 Billionen US-Dollar. Da Investoren in börsennotierte, laufend handelbare ETFs schnell auf Markttrends reagieren, bieten die Zu- und Abflüsse in ETFs ein genaues Bild der aktuellen Anlagetrends.

 Globaler ETF-Markt Zu-/Abflüsse: Die starke Nachfrage nach ETFs setzte sich im vergangenen Monat fort. Nach einem Nettozufluss von 34,3 Milliarden Dollar im Juni investierten die Anleger im Juli weltweit per Saldo 31,7 Milliarden Dollar in ETFs. Insgesamt sind der ETF-Branche damit seit Jahresbeginn 150,5 Milliarden Dollar zugeflossen.

 14.08.2014 fondsweb.de

 http://www.fondsweb.de/fondsnews/19618-Deutsche-Bank-ETF-Market-Review-Juli-2014

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Fonds. Online.
[top]