Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. UBS-Experte: Gold wichtiger Bestandteil eines Portfolios.

In der CNBC-Sendung “Squawk Box” sprach Dominic Schnider, Leiter des Bereichs Commodity & APAC FX bei UBS Wealth Management, über die Entwicklung von Gold und dessen Rolle im Investmentportfolio.

Der Finanzexperte erklärt, dass Gold zunächst durchaus auf 1.375 USD steigen könnte, wenn die geopolitischen Spannungen anhalten. Mittelfristig rechnet er aber mit niedrigeren Preisen, da er davon ausgeht, dass es nicht zum militärischen Konflikt zwischen Nordkorea und den USA kommen wird. Vielmehr glaubt er, dass es bei einem “Krieg der Worte” bleiben wird und die Ängste schließlich nachlassen werden. Außerdem rechnet Schnider mit einer Zinserhöhung der US-Notenbank zum Jahresende.

30.08.2017 goldseiten.de

http://www.goldseiten.de/artikel/344758–UBS-Experte~-Gold-wichtiger-Bestandteil-eines-Portfolios.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. Dritter Weltkrieg oder Chance?

Bei Anne Will wird das Vorgehen von US-Präsident Trump in Syrien diskutiert. Drei Gäste sagen, der Luftangriff habe “die USA wieder auf den Platz gebracht”. Ein Gast lobt seine eigene Mainstream-Ferne. Und einer erinnert an das Völkerrecht.

Angekündigt wird die Sendung gewissermaßen als Ausblick auf die Apokalypse: “Trump bekämpft Assad: Droht jetzt ein globaler Konflikt?”, lautet der Titel der Talkrunde von Anne Will – immerhin mit Fragezeichen. Doch eine ganze Reihe der Gäste sehen die Luftangriffe, die US-Präsident Donald Trump als Reaktion auf den Einsatz von Giftgas am vergangenen Dienstag in der Provinz Idlib angeordnet hat, nicht als Einstieg in einen dritten Weltkrieg, sondern im Gegenteil: als Chance für Verhandlungen.

10.04.2017 n-tv.de

http://www.n-tv.de/politik/Dritter-Weltkrieg-oder-Chance-article19787340.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. Reise nach Saudi-Arabien und Iran. Steinmeier will Streit am Golf schlichten.

Der Konflikt zwischen Saudi-Arabien und dem Iran destabilisiert die gesamte Region. Aufgrund der mehr als ein Jahrtausend alten Feindschaft zwischen Sunniten und Schiiten gilt der Streit als unauflösbar. Der Bundesaußenminister versucht es dennoch.

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier will die zerstrittenen regionalen Kontrahenten Iran und Saudi-Arabien wieder zu normalen Beziehungen bewegen. Gleichzeitig will er mit seiner heute beginnenden Reise nach Teheran und Riad Unterstützung für eine Lösung des Syrien-Konflikts bei den Genfer Friedensgesprächen einholen. Der Iran und Saudi-Arabien ringen um Vorherrschaft in der Region und spielen eine Schlüsselrolle bei der Lösung des Konflikts.

02.02.2016 n-tv.de

http://www.n-tv.de/politik/Steinmeier-will-Streit-am-Golf-schlichten-article16907996.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Der Goldpreis schwächelt: Warum das Edelmetall dennoch in jedes Depot gehört.

Trotz einer Inflation an Krisen glänzt Gold noch weniger als eine blasse Weihnachtsbaumkugel

Man sagt, der Hund sei der beste Freund des Menschen und Krise der beste Freund von Gold. Während ich als Hundefreund die erste Aussage sofort unterschreibe, muss man bei der zweiten mehr als skeptisch sein, obwohl es an Krisen wirklich nicht mangelt. Der Konflikt des Westens mit Russland ist immer noch vorhanden. Terror kommt als diffuse, abstrakte Gefahr hinzu. Leider kommt die Anti-IS-Allianz - obwohl dringend benötigt – noch kaum in die Gänge. Vor allen Dingen aber zeigt Europa sich völlig unfähig, das zugegebenermaßen große Flüchtlingsproblem gemeinsam zu bewältigen. Die EU-Familie ist sich so wenig einig, dass sie fremde Hilfe durch die Türkei in Anspruch nehmen muss. Was für ein erbärmliches Armutszeugnis!

07.12.2015 boerse-online.de

http://www.boerse-online.de/nachrichten/meinungen/Der-Goldpreis-schwaechelt-Warum-das-Edelmetall-dennoch-in-jedes-Depot-gehoert-1000944091

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Gold wird innerhalb weniger Tage um mehrere hundert Dollar steigen.

Egon von Greyerz, Gründer von Matterhorn Asset Management, sprach mit Eric King von King World News über seine Erwartungen bezüglich der Entwicklung der geopolitischen Lage und des Goldpreises.

Laut Greyerz befinden wir uns in einer extrem aufregenden und gefährlichen Situation: “Zusätzlich zur unlösbaren Wirtschaftskrise, sind an der geopolitischen Front sehr dunkle Wolken aufgezogen. Leider schätze ich das Risiko eines großen Konflikts extrem hoch ein – und wohin dieser führen würde, ist unmöglich vorherzusagen…”

30.11.2015 goldseiten.de

http://www.goldseiten.de/artikel/267157–Gold-wird-innerhalb-weniger-Tage-um-mehrere-hundert-Dollar-steigen.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Japans Schuldenturm wankt.

Von März an will die EZB in großem Stil europäische Staatsanleihen kaufen – eine historische Zäsur. Dabei zeigt das Beispiel Japan, wohin diese Politik führt. Dort droht der Notenbank, dass sie die Kontrolle über die langfristigen Zinsen verliert.

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist nicht zu beneiden. Die Welt, in der sie 2005 ihr Amt angetreten hat, löst sich gerade vor ihren Augen auf. Aus der Schuldenkrise in der Eurozone ist inzwischen eine politische Krise geworden und   in der Ukraine-Krise ist kein Ende abzusehen. Über seinen in Minsk mit Hilfe von Deutschland und Frankreich faktisch errichteten Satrapenstaat in der Ostukraine kann Wladimir Putin den Konflikt mit Kiew jederzeit wieder anheizen.

17.02.2015 wiwo.de

http://www.wiwo.de/politik/konjunktur/niedrigzinspolitik-japans-schuldenturm-wankt/11383632.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. Konflikt nach umstrittenen Wahlen: Kiew will sich Regionen in der Ostukraine “zurückholen”.

Nach der umstrittenen Wahl in der Ostukraine droht Kiew mit einem Strategiewechsel – und einem erneuten Waffengang gegen die Rebellen. Angesichts der heiklen Lage fordert der Nato-Oberbefehlshaber eine Verstärkung der Truppen im Osten.

Die Ukraine-Krise geht in die nächste Eskalationsrunde: Der Nato-Oberbefehlshaber in Europa, Philip Breedlove, hat das Pentagon in den USA um mehr Truppen und Ausrüstung gebeten. Wegen des zunehmenden Drucks in Osteuropa und der Sicherheitsmaßnahmen im Baltikum, in Polen und in Rumänien seien zusätzliche rotierende Truppen nötig, sagte Breedlove laut einem Bericht des Magazins “Defense News”. Er warnte, dass die Nato sich in der Ukraine-Krise einem “strategischen Wendepunkt” mit Moskau nähere.

04.11.2014 spiegel.de

http://www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-krise-kiew-will-sich-regionen-in-der-ostukraine-zurueckholen-a-1000854.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]