Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Fed legt Kriterien für nächsten Stresstest fest.

38 Banken sollen sich dem nächsten Stresstest stellen. Der wird aufgrund der guten Konjunktur dieses Mal etwas strenger ausfallen.

Die US-Notenbank Federal Reserve hat die Kriterien für den nächsten Stresstest der amerikanischen Kreditinstitute festgelegt. Dem neuen Szenario zufolge müssen die Geldhäuser beweisen, dass sie einen Anstieg der Arbeitslosenquote auf zehn Prozent und einen Konjunktureinbruch überleben würden, teilte die Zentralbank am Donnerstag mit.

02.02.2018 handelsblatt.com

http://www.handelsblatt.com/finanzen/banken-versicherungen/us-notenbank-fed-legt-kriterien-fuer-naechsten-stresstest-fest/20919438.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Chinas Wirtschaft wächst dreimal so schnell wie die deutsche.

Das Wachstum der chinesischen Wirtschaft hat sich 2017 beschleunigt.

Das Bruttoinlandsprodukt legte um 6,9 Prozent zu, wie das Statistikamt in Peking am Donnerstag mitteilte. 2016 hatte es nur zu 6,7 Prozent gereicht, was das kleinste Plus seit 26 Jahren war. Die Konjunktur habe sich besser entwickelt als gedacht, betonten die Statistiker. Die nach den USA zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt wuchs damit im vergangenen Jahr mehr als dreimal so schnell wie Europas Nummer eins Deutschland, das auf 2,2 Prozent kam.

18.01.2018 boerse-online.de

http://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/Chinas-Wirtschaft-waechst-dreimal-so-schnell-wie-die-deutsche-1013202431

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Die Angst vor dem Platzen der globalen Schuldenblase.

Die weltweiten Kredite sind auf 233 Billionen Dollar gestiegen. Die USA sind ein mehrfacher Gefahrenherd.

Sie steigen und steigen: Trotz sprudelnder Einnahmen dank guter Konjunktur und trotz Niedrigzinsen, die den Schuldendienst verbilligen, kennen die Staatsschulden offenbar nur eine Richtung: aufwärts. Das könnte sich rächen, wenn die Zinsen wieder annähernd normale Niveaus erreichen sollten. Auf diesen brisanten Zusammenhang hat der Weltbankenverband (Institute for International Finance, IIF) in einem neuen Bericht hingewiesen.

07.01.2018 derstandard.at

https://derstandard.at/2000071646754/Die-Angst-vor-dem-Platzen-der-globalen-Schuldenblase

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Gesellschaft. Neuwagen-Verkauf steigt spürbar.

Auch auf dem Automarkt zeigt sich die anziehende europäische Konjunktur. Der Absatz von Neuwagen legt im Vorjahresvergleich spürbar zu. Und: Diesel werden weniger verkauft, Elektroautos dagegen deutlich mehr.

Dank starker Verkäufe in Frankreich, Spanien und Osteuropa hat der Neuwagenabsatz in der EU im Oktober kräftig zugelegt. Er stieg im Vorjahresvergleich um 5,9 Prozent, wie der europäische Herstellerverband Acea in Brüssel mitteilte. Der Marktanteil von Dieselfahrzeugen schrumpfte weiter: In den fünf größten EU-Märkten liegt er laut der Beratungsgesellschaft EY mit knapp 46 Prozent auf dem niedrigsten Stand seit 15 Jahren.

16.11.2017 n-tv.de

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Neuwagen-Verkauf-steigt-spuerbar-article20135583.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Fonds. Aktienrückkauf von Konzernen boomt.

Deutsche Konzerne kaufen so viele Aktien zurück wie seit 2008 nicht mehr. Das hängt vor allem mit der guten Konjunktur zusammen. Davon profitieren nun einige Anteilseigner. Die Summe der Rückkäufe beläuft sich 2017 auf mehr als vier Milliarden Euro.

Deutsche Konzerne haben 2017 laut einer Studie so viel Geld für Aktienrückkäufe ausgegeben wie seit der Finanzkrise nicht mehr. So kauften Unternehmen aus dem Dax und dem Mittelwerte-Index MDax bis September Papiere im Wert von mehr als 4,2 Milliarden Euro zurück, wie eine Berechnung des Flossbach von Storch Research Institute zeigt.

08.10.2017 teleboerse.de

http://www.teleboerse.de/Aktienrueckkauf-von-Konzernen-boomt-article20071600.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Fonds. Online.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Xi Jinping malt schwarz für die Weltwirtschaft.

Warnung. Der chinesische Präsident Xi Jinping sieht wachsende Gefahren für die globale Konjunktur. Er kritisiert das fehlende Interesse gewisser Länder an der internationalen Zusammenarbeit.

Chinas Präsident Xi Jinping hat vor steigenden Risiken für die Weltwirtschaft gewarnt. Zwar hätten der internationale Handel und die Investitionen wieder Fahrt aufgenommen, sagte Xi am Dienstag auf einem Treffen der fünf grossen Schwellenländer. Zugleich hätten aber auch die Gefahren für die globale Konjunktur zugenommen.

05.09.2017 handelszeitung.ch

http://www.handelszeitung.ch/konjunktur/xi-jinping-malt-schwarz-fuer-die-weltwirtschaft-1475264

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Moody’s rechnet mit mehr Wachstum in der Euro-Zone.

Die Ratingagentur Moody’s schätzt die Wachstumsaussichten in der Euro-Zone günstiger ein. Das Wachstum in Euro-Zone werde in diesem und im kommenden Jahr mit 2,1 und 1,9 Prozent um 0,3 Prozentpunkte höher ausfallen als bisher angenommen, teilte die Ratingagentur Moody’s am Mittwoch mit. Vor allem in den größeren Mitgliedsländern ziehe die Konjunktur an. Die Experten hoben ihre Vorhersage für Deutschland auf 2,2 Prozent in diesem und 2,0 Prozent im kommenden Jahr an, in Frankreich rechnen sie mit jeweils 1,6 Prozent und damit ebenfalls mit mehr Wachstum.

30.08.2017 diepresse.com

http://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/5276975/Moodys-rechnet-mit-mehr-Wachstum-in-der-EuroZone

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]