Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. USA verlassen Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen.

Der Menschenrechtsrat der UN sei “israelfeindlich” und die Organisation ihres Namens nicht würdig – mit beißender Kritik haben die USA ihren Rückzug aus dem Gremium begründet. Dies ist in zweifacher Sicht bemerkenswert. Zum einen fährt Donald Trump eine Null-Toleranz-Politik gegenüber Migranten. Zum anderen sehen die USA unter Trump in vielen Fällen davon ab, Verstöße gegen die Menschenrechte anzuprangern.

20.06.2018 manager-magazin.de

http://www.manager-magazin.de/politik/artikel/donald-trump-usa-verlassen-un-menschenrechtsrat-a-1213932.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. USA planen Sanktionen gegen Oligarchen.

US-Geheimdienste gehen davon aus, dass Russland sich in den Präsidentschaftswahlkampf 2016 eingemischt hat – zugunsten des späteren Präsidenten Trump. Der steht wegen mangelnder Aufklärung des Falls in der Kritik. Doch Insidern zufolge reagiert er jetzt.

Die USA wollen Insidern zufolge noch in dieser Woche Sanktionen gegen russische Oligarchen wegen der Einmischung in den Präsidentschaftswahlkampf 2016 verhängen. Die Strafmaßnahmen könnten bereits am Donnerstag (Ortszeit) verkündet werden, sagten mit dem Vorgang vertraute Personen. Sie könnten sich gegen Personen richten, welche Russlands Präsident Wladimir Putin nahe stünden.

05.04.2018 n-tv.de

https://www.n-tv.de/politik/USA-planen-Sanktionen-gegen-Oligarchen-article20368360.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. Kommunen lehnen Fahrverbote ab.

Zur Reinhaltung der Luft will die Bundesregierung den Kommunen das Verhängen von Fahrverboten erleichtern. Doch der Städte- und Gemeindebund lehnt solche Maßnahmen rundweg ab. Fahrverbote seien nicht zielführend und deshalb ungeeignet.

Vertreter der Kommunen haben mit Kritik auf die Pläne der Bundesregierung reagiert, wonach Städte und Gemeinden künftig zur Verbesserung der Luftqualität in besonders belasteten Gebieten Fahrverbote für Diesel aussprechen dürfen. “Zurzeit wird eine ganze Reihe von Regelungen diskutiert, die mehr Verwirrung schaffen als eine Lösung der Luftprobleme darstellen”, sagte ein Sprecher des Deutschen Städte- und Gemeindebunds (DStGB) der “Welt”. “Wir sind weiterhin gegen jede Form von Fahrverboten und halten Maßnahmen wie einen Ausbau des ÖPNV oder eine verbesserte Verkehrsführung als besser geeignet, die Schadstoffbelastung in der Luft zu begrenzen.”

26.02.2018 n-tv.de

https://www.n-tv.de/politik/Kommunen-lehnen-Fahrverbote-ab-article20307713.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Deutschland bleibt Leistungsbilanz-Krösus.

Seit Jahren sorgt das deutsche Plus bei der Leistungsbilanz für Kritik aus den USA, des IWF und der EU. Auch für 2017 weist Deutschland einen riesigen Überschuss auf. Exportweltmeister China verliert seinen zweiten Platz.

Deutschland hat dem Ifo-Institut zufolge im vergangenen Jahr erneut den weltweit größten Überschuss in der Leistungsbilanz erzielt. Mit umgerechnet 287 Milliarden Dollar sei er mehr als doppelt so groß ausgefallen wie der von Exportweltmeister China mit 135 Milliarden Dollar, ergaben Berechnungen der Münchner Forscher. “Damit lag Deutschland zum zweiten Mal in Folge vor allen anderen Ländern”, sagte Ifo-Experte Christian Grimme. Noch vor China auf Platz zwei schob sich diesmal Japan, das einen Überschuss von etwa 203 Milliarden Dollar erwirtschaftete. Der Außenhandelsverband BGA plädiert dafür, die Importe hochzufahren, um die enormen Überschüsse zu drücken.

16.01.2018 n-tv.de

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Deutschland-bleibt-Leistungsbilanz-Kroesus-article20234267.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. Hamas ruft zu neuer Intifada auf.

International löst die Entscheidung der USA, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen, massive Kritik aus. Nun ruft die radikalislamische Organisation Hamas zu einem neuen Palästinenser-Aufstand auf.

Die radikalislamische Hamas ruft zu einer neuen Intifada auf. Diese solle ins Herz des “zionistischen Feindes” getragen werden, sagte Hamas-Anführer Ismail Hanijeh in einer Rede im Gaza-Streifen. Die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels durch den US-Präsidenten Donald Trump komme einer “Kriegserklärung gegen die Palästinenser” gleich. Das Palästinensergebiet steht unter Kontrolle der Hamas. Israel stockte derweil sein Militär im Westjordanland auf.

07.12.2017 n-tv.de

https://www.n-tv.de/politik/Hamas-ruft-zu-neuer-Intifada-auf-article20171476.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. Ökonom kritisiert Fehler im Finanzsystem.

Nach den Enthüllungen der “Paradise Papers” wächst die Kritik am internationalen Wirtschafts- und Finanzsystem. Dieses gleiche einer “Zeitbombe”, sagt Friedensnobelpreisträger Yunus. Der DGB fordert, Steuerschlupflöcher endlich zu schließen.

Der Ökonom und Friedensnobelpreisträger Muhammad Yunus hat nach den Enthüllungen der “Paradise Papers” ein weltweites Umdenken gefordert. Das internationale Wirtschafts- und Finanzsystem gleiche einer “Zeitbombe“, sagte Yunus. “Die Situation ist explosiv”, stellte er fest. “Das kapitalistische System hat einen Hauptfehler: Die Konzentration des Reichtums”, sagte Yunus weiter. “Je mehr jemand besitzt, desto mehr verdient er damit.

08.11.2017 n-tv.de

http://www.n-tv.de/politik/Okonom-kritisiert-Fehler-im-Finanzsystem-article20121183.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. 257 Milliarden $ Cash – 3 Dinge, die Apple damit machen kann.

Kaum ein Unternehmen weltweit verfügt über so große Cash-Reserven wie Apple. Das gibt dem iPhone-Hersteller viele Optionen für die Zukunft.

257 Milliarden Dollar – und was damit anstellen? Wer sich diese Frage stellen kann, muss sich in einer komfortablen Situation befinden.

Tatsächlich stehen nur wenige Unternehmen weltweit derzeit so gut da wie. Der mit einem Marktwert von 760 Milliarden Dollar wertvollste Konzern der Welt macht Milliardenumsätze und -gewinne und hortet einen Großteil davon ungenutzt auf Bankkonten. Zwar gibt es immer wieder Kritik, der Erfolg des Unternehmens hänge zu sehr von dem iPhone ab, und es sei unklar, wie Apple erfolgreich weitermachen wolle, sollte das Kult-Smartphone einmal aus der Mode kommen.

05.05.2017 manager-magazin.de

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/artikel/apple-was-der-konzern-mit-seinen-257-mrd-cash-machen-kann-a-1146280.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]