Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Das jährliche Minenangebot: Ist es wirklich so wichtig?

Die Frage, wie viel förderbares Gold noch auf der Welt vorhanden ist, wurde in den letzten Jahren immer häufiger diskutiert. Der Grund dafür ist der wachsende Fokus auf “Peak Gold” und die Sorgen um die verbleibende Menge nicht geförderter Goldreserven. Das Goldfördermaximum ist ein Begriff, der sich auf einen Höhepunkt der jährlichen Goldfördermenge bezieht (d.h. die Goldfördermenge nimmt zu, bis sie ihren Höhepunkt und ihre maximale Produktionsmenge erreicht und daraufhin abnimmt).

Die Sorge um das verbleibende förderbare Gold basiert auf der Tatsache, dass die jährliche Goldproduktion mehr als 3.200 Tonnen im Jahr beträgt (z.B. 3.247 Tonnen im Jahr 2017 laut GFMS), während verschiedene Metall- und geologische Beratungsunternehmen die Menge der verbleibenden, förderbaren Goldreserven weltweit auf etwa 55.000 Tonnen schätzen. In anderen Worten: Bei der aktuellen Fördermenge im Jahr wären die bekannten, weltweiten Goldreserven laut diesen Schätzungen in etwa 17 Jahren erschöpft.

18.09.2018 goldseiten.de

https://www.goldseiten.de/artikel/387368–Das-jaehrliche-Minenangebot~-Ist-es-wirklich-so-wichtig.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Der moderne Goldbergbau.

Die Förderung des gelben Edelmetalls erfolgt größtenteils in Gebieten, in denen hohe Konzentrationen goldhaltiger Erze zu finden sind, so schreibt der WGC in einem Bericht über die Goldbergbauindustrie. Dieser Prozess findet heutzutage auf jedem Kontinent, mit Ausnahme der Antarktis, statt. Und da sich diese Industrie im Laufe der Zeit stetig weiterentwickelt hat, sind in den letzten Jahrzehnten Bergbauunternehmen aus aller Herren Länder auf den Plan getreten und haben das Minenangebot diversifiziert und somit stabiler gemacht.

11.05.2018 goldseiten.de

https://www.goldseiten.de/artikel/375252–Der-moderne-Goldbergbau.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Preisprognosen von Keith Neumeyer.

Mike Gleason sprach kürzlich mit Keith Neumeyer, CEO des großen Silberproduzenten First Majestic Silver Corp. über Gold und Silber. Themen des Gesprächs sind das verfügbare Minenangebot von Gold und Silber, die zu erwartende Entwicklung des Gold:Silber-Verhältnisses sowie die allgemeine Situation am Edelmetallmarkt.

Neumeyer erklärt, dass er in den nächsten fünf Jahren mit sehr viel höheren Gold- und Silberpreisen rechne.

Bis zum Jahresende könnte Silber durchaus auf 25 $ pro Unze stiegen und Gold auf 1.500 oder 1.600 $. Sollte diese Einschätzung zu optimistisch sein, rechne er mit diesen Preisen jedoch spätestens innerhalb der nächsten 12 Monate.

09.08.2016 goldseiten.de

http://www.goldseiten.de/artikel/296686–Preisprognosen-von-Keith-Neumeyer.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Gold: Noch immer ein gutes Investment?

Erik Norland, Chefökonom bei der CME Group, sprach gestern mit Daniela Cambone von Kitco News über seine Erwartungen bezüglich der Entwicklung des Goldpreises. In dem Interview erklärt Norland, dass seiner Meinung nach nicht die möglicherweise bevorstehende Zinserhöhung der US-Notenbank oder die Inflation die größten Einflussfaktor für den Goldpreis darstellen, sondern vielmehr das aus den Minen stammende Angebot des gelben Metalls.

Auf kurze Sicht sei man bei der CME Group was Gold angehe nicht besonders optimistisch. Denn man gehe davon aus, dass der Preis viel stärker durch das Minenangebot beeinflusst werde, als den meisten Menschen bewusst sei, und man rechne damit, dass das Minenangebot wahrscheinlich weiter wachsen werde, so Norland.

25.11.2015 goldseiten.de

http://www.goldseiten.de/artikel/266803–Gold~-Noch-immer-ein-gutes-Investment.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Die starke Goldsaison beginnt.

Golds starke Saison kommt gerade in Fahrt, während noch die Sommerflaute und das saisonale Tief dieses Metalls vorherrschen. Die starken Gegenwinde der letzten paar Monate machen einem kräftigen Aufwind Platz, dank der asiatischen Nachfrage, die sich Richtung Herbst erhöht. Die deutliche Saisonabhängigkeit von Gold sollten Investoren und Spekulanten unbedingt verstehen, da der aktuelle Wendepunkt ein sehr bullisches Vorzeichen für diese immer noch ungeliebte Anlage bedeutet.

Die saisonale Entwicklung von Gold ist etwas widersinnig, da das Minenangebot im Prinzip das ganze Jahr über konstant bleibt. Nachdem ein Unternehmen mehr als ein Jahrzehnt und viele hundert Millionen Dollar in die Entwicklung einer Goldlagerstätte zu einer arbeitenden Mine gesteckt hat, ist das zukünftige Produktionsprofil im Prinzip fest. Das Goldangebot ist nicht so wie das von Agarrohstoffen, bei denen Ernten den Markt mit einem enormen Ansturm neuen Angebots überschwemmen.

30.07.2014 goldseiten.de

http://www.goldseiten.de/artikel/214462–Die-starke-Goldsaison-beginnt.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]