Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. US-Notenbankchef Powell: Die Märkte sind gut auf unsere Schritte vorbereitet.

Die Finanzmärkte sind nach Einschätzung von US-Notenbankchef Jerome Powell gut auf die künftigen Schritte der Federal Reserve vorbereitet. “Die Märkte dürften von unseren Schritten nicht überrascht sein, wenn sich die Wirtschaft im Einklang mit den Erwartungen entwickelt”, sagte Powell am Dienstag auf einer Veranstaltung der Schweizerischen Nationalbank SNB in Zürich. Die Markterwartungen an die Geldpolitik der Fed entsprächen in etwa den Erwartungen der Notenbanker, ergänzte Powell.

08.05.2018 cash.ch

https://www.cash.ch/news/boersenticker-konjunktur/us-notenbankchef-powell-die-maerkte-sind-gut-auf-unsere-schritte-vorbereitet-1171318

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Ungarn holt Goldreserven zurück ins Land.

Wie Hungary Today kürzlich meldete, hat die ungarische Nationalbank Magyar Nemzeti Bank (MNB) die Rückführung ihrer außer Landes gelagerten Goldreserven beschlossen. Damit folgt die MNB den Zentralbanken anderer Staaten, darunter Deutschland, Österreich und die Niederlande, die in den letzten Jahren ebenfalls den (teilweisen) Rücktransport ihres Goldes veranlasst haben.

Bislang werden 100.000 Unzen (3 Tonnen) des ungarischen Goldes in London verwahrt, was beim aktuellen Preisniveau einem Wert von rund 130 Millionen US-Dollar entspricht.

09.03.2018 goldseiten.de

https://www.goldseiten.de/artikel/368141–Ungarn-holt-Goldreserven-zurueck-ins-Land.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Ukrainische Nationalbank: Krise im Bankensystem ist überwunden.

Die ukrainische Nationalbank sieht grosse Fortschritte bei der Neuaufstellung der Bankenaufsicht und der Regulierung des Finanzsystems in der Ukraine. Die Krise im Bankensystem erachte er als überwunden, sagte Nationalbank-Vizegouverneur Dmitri Sologub.

20.11.2017 cash.ch

https://www.cash.ch/news/boersenticker-firmen/ukrainische-nationalbank-krise-im-bankensystem-ist-ueberwunden-1120851

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Strafft die SNB ihre Geldpolitik noch vor der EZB?

Ökonomen der Credit Suisse schliessen einen geldpolitischen Alleingang der Schweizerischen Nationalbank nicht länger aus. Allerdings müssten drei Grundvoraussetzungen erfüllt sein.

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) wird einen geldpolitischen Kurswechsel durch die Europäische Zentralbank (EZB) abwarten, bevor sie selbst aktiv wird: So jedenfalls lautet die gängige Meinung der Banken und ihrer Ökonomen.

16.11.2017 cash.ch

https://www.cash.ch/news/top-news/gewagte-these-strafft-die-snb-ihre-geldpolitik-noch-vor-der-ezb-1119865

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Starökonom Nouriel Roubini lobt die Schweiz.

Düstere Prognosen machten Nouriel Roubini weltberühmt. Schaut der New Yorker auf die Schweiz, wird der als «Dr. Doom» – Doktor Untergang – bekannt gewordene Ökonom zum Optimisten.

Seine düsteren Prognosen vor der Finanzkrise 2008 machten Nouriel Roubini weltberühmt – und brachten dem New Yorker Ökonom den Spitznamen «Dr. Doom» ein. Von allzu grossem Pessimismus ist heute nur noch wenig geblieben – vor allem mit Blick auf die Schweiz: Die Wahrscheinlichkeit sei klein, dass die USA die Schweiz als Währungsmanipulator brandmarken werden, sagt er im Interview. «Ich wäre nicht sonderlich besorgt.» Auch für den Schweizer Franken und die Herausforderungen der Nationalbank (SNB) ist Roubini zuversichtlich. Der SNB stellt der Ökonom ein gutes Zeugnis aus.

13.04.2017 handelszeitung.ch

http://www.handelszeitung.ch/konjunktur/schweiz/staroekonom-nouriel-roubini-lobt-die-schweiz-1382063

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Schweizer Notenbank: “Negativzinsen im Moment unverzichtbar”.

Der Chef der Schweizerischen Nationalbank hat die Währungspolitik des Landes verteidigt. Ohne die Negativzinsen von aktuell minus 0,75 Prozent könnte der Franken noch stärker aufwerten, sagte SNB-Präsident Thomas Jordan in einem Interview der “Süddeutschen Zeitung” (Montagausgabe).

“Für uns sind die Negativzinsen im Moment unverzichtbar, um zumindest teilweise die historische Zinsdifferenz zum Euro und anderen Währungen zu erhalten”, sagte er. Die Schweizer Banken hätten die Strafzinsen von ebenfalls 0,75 Prozent bisher besser verkraftet als prognostiziert.

06.02.2017 diepresse.com

http://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/5165441/Schweizer-Notenbank_Negativzinsen-im-Moment-unverzichtbar?from=rss

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Die wachsende Bilanz der SNB.
Bei der Schweizer Nationalbank (SNB) wird intensiv gegen einen härteren Franken gearbeitet. Hunderte Milliarden Aktien und Anleihen wurden gekauft. Doch der Franken gilt bei Investoren weiter als sicherer Hafen. Damit ist ein Ende der Käufe nicht in Sicht. 690 Milliarden Franken: Für Normalbürger ist die Zahl kaum vorstellbar. Doch für das Direktorium der Schweizerischen Nationalbank (SNB) ist die riesige Bilanzsumme ein alltäglicher Begleiter.

18.08.2016 n-tv.de

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Die-wachsende-Bilanz-der-SNB-article18440616.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]