Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. Weltbank hofft auf Trump.

Wegen der von Donald Trump angekündigten Steuersenkungen für Unternehmen setzt die Weltbank auf steigendes Wachstum in den nächsten Jahren. Aber die Banker sprechen auch eine klare Warnung an den künftigen US-Präsidenten aus.

Die vom künftigen US-Präsidenten Donald Trump in Aussicht gestellten Steuersenkungen können laut Weltbank das globale Wirtschaftswachstum in diesem und in den nächsten Jahren befeuern. So erwartet die Organisation frische Impulse für eine Weltwirtschaft, die mit einem stagnierenden Handel, schwachen Investitionen und steigenden politischen Unsicherheiten zu kämpfen hat.

In ihrem halbjährlichen Wirtschaftsbericht prognostiziert die Entwicklungsbank ein weltweites Wirtschafstwachstum von 2,7 Prozent in diesem Jahr. Das ist etwas weniger als noch im Juni vorhergesagt, aber immer noch mehr als die 2,3 Prozent im Nachkriesentief 2016. Die US-Wirtschaft nimmt Fahrt auf und die sich stabilisierenden Rohstoffpreise tragen zur Erholung der größeren Schwellenländer-Ökonomien bei, so die Bank.

11.01.2017 n-tv.de

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Weltbank-hofft-auf-Trump-article19519166.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Fonds. Starmanager Hasenstab: “Schwellenländer nicht über einen Kamm scheren”.

Die Emerging Markets haben sich zuletzt deutlich widerstandsfähiger gezeigt als die Industriestaaten. Trotzdem sollten Anleger einzelne Länder genau analysieren statt einfach breit zu investieren, sagt Michael Hasenstab von Franklin Templeton.

Michael Hasenstab, Franklin Templeton: “Wir haben uns auf die Schwellenmärkte konzentriert, weil wir festgestellt haben, dass Ökonomien, die wir früher als politisch instabil betrachtet haben, sich in Folge einer orthodoxeren Wirtschaftspolitik als weit stabiler herausgestellt haben.”

In den vergangenen Monaten haben die Schwellenländer ein überraschendes Comeback hingelegt. Trotz Markt-Schocks und hoher Volatilität entwickelten sich viele Schwellenmärkte gut. Diese Widerstandskraft ist einer der großen Pluspunkte der Emerging Markets, sagt Michael Hasenstab, Fondsmanager bei Franklin Templeton und verantwortlich sowohl für den Templeton Global Bond als auch den Templeton Global Total Return.

06.09.2016 fondsprofessionell.de

http://www.fondsprofessionell.de/news/maerkte/headline/starmanager-hasenstab-schwellenlaender-nicht-ueber-einen-kamm-scheren-126813/

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Fonds. Online.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Fonds. Costa Rica ja, China nein:

Beim Petercam L Bonds Emerging Markets Sustainable verzichtet Manager Thierry Larose auf undemokratische Länder. Bislang geht die Strategie auf.

Fondsmanager

Thierry Larose kam im Jahr 2010 zu Degroof Petercam (damals Petercam) nach Brüssel und verantwortete als Co-Manager zunächst Portfolios für High-Yield- und Emerging-Markets-Anleihen. Seit der Auflegung im März 2013 managt der Belgier den Petercam L Bonds Emerging Markets Sustainable und leitet das Team für Emerging-Markets-Anleihen. Als sein Co-Manager fungiert dort seit Anfang 2016 Carl Vermassen. Vor seinem Eintritt bei Degroof Petercam arbeitete Larose über 20 Jahre in führenden Positionen bei internationalen Finanzhäusern in Belgien, England und Südamerika. Zuvor studierte er Ökonomie an der Universität Lüttich.

08.06.2016 fondsweb.de

http://www.fondsweb.de/fondsnews/21002-Costa-Rica-ja-China-nein

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Fonds. Online.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Negativzins in grossen Ländern wirkungslos».

Negativzinsen helfen grossen Volkswirtschaften nicht zur Ankurbelung der Wirtschaft. Mit dieser Auffassung übt das frühere Mitglied der Bank of England, Adam Posen, Kritik am Vorgehen der Europäischen Zentralbank.

“Negative Zinsen sind eine Frage der Grösse – sie funktionieren in kleinen Volkswirtschaften, aber nicht in grossen Ökonomien“, sagte Posen in einem Gespräch mit Bloomberg. “In Japan und Italien gibt es eine Menge Sparer, die nicht weiter wissen. Und negative Zinsen bringen nicht viel, da der Aspekt der Kapitalströme von geringer Bedeutung ist. Dafür muss man dann eine heftige politische Gegenreaktion in Kauf nehmen.”

18.04.2016 cash.ch

http://www.cash.ch/news/boersenticker/rss/negativzinsen_helfen_grossen_volkswirtschaften_nicht-3440320-450

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. Rezession in Brasilien auch für 2016 erwartet.

Analysten erwarten für Brasilien wegen der Konsumschwäche, der hohen Inflation und Skepsis bei den Investoren auch für 2016 einen Rückgang der Wirtschaftsleistung. Nach am Montag veröffentlichten Projektionen von Ökonomen für die Zentralbank ist für dieses Jahr mit einem Einbruch beim Bruttoinlandsprodukt von 2,1 Prozent zu rechnen. Nachdem vor wenigen Wochen noch von Wachstum und einer Überwindung der Rezession 2016 ausgegangen worden war, wird nun mit einem weiteren Rückgang der Wirtschaftsleistung gerechnet, aber nur um 0,15 Prozent.

17.08.2015 cash.ch

http://www.cash.ch/news/boersenticker/rss/rezession_in_brasilien_auch_fuer_2016_erwartet-3358737-450

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. Warnung vor Überhitzung der deutschen Wirtschaft!

Forscher des Kieler IfW-Instituts warnen vor einer Überhitzung der deutschen Wirtschaft. Die Folge wären den Ökonomen zufolge starke Preissteigerungen und Verwerfungen auf dem Geld- und Kapitalmarkt.

Das Kieler IfW-Institut warnt davor, dass die derzeit nur mäßig wachsende deutsche Wirtschaft 2016 oder 2017 heißlaufen könnte. „Auf mittlere Sicht besteht die Gefahr einer Überhitzung“, erklärten die Ökonomen am Donnerstag. „Deshalb gibt es auch keinen Anlass für Konjunkturpakete“, sagte IfW-Konjunkturchef Stefan Kooths der Nachrichtenagentur Reuters. Vielmehr müsse die große Koalition aufpassen, „dass sie durch die Finanzpolitik nicht selbst zur Überhitzung beiträgt“.

18.12.2014 wiwo.de

http://www.wiwo.de/politik/konjunktur/ifw-forscher-warnung-vor-ueberhitzung-der-deutschen-wirtschaft/11139046.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Marc Faber über Rohstoffzyklen, Zentralbankenmonopole und Vermögensumverteilung.

Zur Person: Marc Faber wurde in Zürich (Schweiz) geboren. Er besuchte die Schule in Genf und Zürich und schloss mit der Matura ab. Abschließend studierte er an der Universität Zürich, wo er im Alter von 24 Jahren seinen Doktor der Ökonomie mit magna cum laude bekam. Von 1970-1978 arbeitete Dr. Faber für White Weld & Company Limited in New York, Zürich und Hong Kong. Er lebt seit 1973 in Hongkong.

Von 1978 bis Februar 1990 war er Geschäftsführer von Drexel Burnham Lambert (HK) Ltd.. Im Juni 1990 gründete er sein eigenes Unternehmen, MARC FABER LIMITED, das im Bereich Anlageberatung, Kapitalverwaltung und Makleraufträge und Trading tätig ist. Faber gibt den vielgelesenen Monatsbrief “THE GLOOM, BOOM & DOOM REPORT” heraus, der zum Teil mit ungewöhnlichen Investitionsgelegenheiten aufwartet. Er ist häufig eingeladener Gastredner bei verschiedenen Anlageseminaren und für seine “antizyklisch-konträre” Anlagephilosophie bekannt. Er ist zudem beteiligt an einer ganzen Reihe von Fonds.

25.08.2014 goldseiten.de

http://goldseiten.de/artikel/217303–Marc-Faber-ueber-Rohstoffzyklen-Zentralbankenmonopole-und-Vermoegensumverteilung-Teil-1~2.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]