Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Ungarn holt Goldreserven zurück ins Land.

Wie Hungary Today kürzlich meldete, hat die ungarische Nationalbank Magyar Nemzeti Bank (MNB) die Rückführung ihrer außer Landes gelagerten Goldreserven beschlossen. Damit folgt die MNB den Zentralbanken anderer Staaten, darunter Deutschland, Österreich und die Niederlande, die in den letzten Jahren ebenfalls den (teilweisen) Rücktransport ihres Goldes veranlasst haben.

Bislang werden 100.000 Unzen (3 Tonnen) des ungarischen Goldes in London verwahrt, was beim aktuellen Preisniveau einem Wert von rund 130 Millionen US-Dollar entspricht.

09.03.2018 goldseiten.de

https://www.goldseiten.de/artikel/368141–Ungarn-holt-Goldreserven-zurueck-ins-Land.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Staaten, die unendlich viel Schulden machen? Warum nicht.

Während in Österreich über Nulldefizite diskutiert wird, fordern zwei führende Ökonomen, das Thema Staatsverschuldung “entspannter” anzugehen.

Die These klingt revolutionär und provokant zugleich. Was, wenn Staaten sich in Zukunft um die Höhe ihrer Staatsschulden keine Gedanken mehr machen müssten? Was, wenn sich die Verbindlichkeiten eines Landes wie von Zauberhand in Luft auflösen?

25.10.2017 derstandard.at

http://derstandard.at/2000066627068/Staaten-die-unendlich-viel-Schulden-machen-Warum-nicht

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. Steigende Zustimmung für den Euro.

Positive politische Signale in Österreich, den Niederlanden und Frankreich stützten den Euro in den vergangenen Monaten. Trotzdem könnten die nächsten 12 Monate mit der im September anstehenden Bundestagswahl sowie der Parlamentswahl in Italien im Mai 2018 für weitere politische Unsicherheit sorgen. Die Wahlen in Deutschland sollten keine Gefahr für den Euro darstellen, da 82% der Deutschen die Einheitswährung befürworten.

14.08.2017 fondsweb.de

http://www.fondsweb.de/fondsnews/48980300259914df4defca537075996-Steigende-Zustimmung-fuer-den-Euro

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Gesellschaft. NRW ermittelt gegen mehr als 50 Banken.

Alte Selbstanzeigen liefern neue Spuren: Wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung ermitteln NRW-Steuerfahnder offenbar gegen 57 ausländische Finanzinstitute. Bisher gezahlte Bußgelder sollen weit mehr als 100 Millionen Euro betragen.

Steuerfahnder aus Nordrhein-Westfalen haben nach einem Bericht der “Süddeutschen Zeitung” in den vergangenen beiden Jahren gegen 57 Banken aus der Schweiz, Liechtenstein, Österreich und Luxemburg Ermittlungsverfahren wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung eingeleitet.

Auf die Spur gekommen seien die Fahnder den Finanzinstituten durch die Auswertung von Selbstanzeigen deutscher Bürger, die den Behörden Schwarzgeldkonten im Ausland meldeten, so die “SZ.” In etwa zehn Verfahren seien sich die deutschen Steuerfahnder und die ausländischen Banken bereits über Bußgeldzahlungen in Höhe von insgesamt 120 Millionen Euro einig geworden, schreibt die Zeitung weiter. Derzeit werde in einem größeren Fall über rund 60 Millionen Euro Bußgeld verhandelt.

04.10.2016 n-tv.de

http://www.n-tv.de/wirtschaft/NRW-ermittelt-gegen-mehr-als-50-Banken-article18777231.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Investoren sehen Österreich als AAA.

Auch wenn Österreich schon bald von der Liste der Länder mit zumindest einem AAA-Rating verschwinden könnte, sinken die Finanzierungskosten.

Standard & Poor’s und Fitch haben Österreichs Länderrating bereits vor längerer Zeit von AAA auf AA+ gesenkt, demnächst könnte das Toprating auch bei der dritten großen Agentur, Moody’s, fallen-bemängelt werden von den Analysten wenig überraschend vor allem die fehlenden Reformen und das niedrige Wirtschaftswachstum. Doch für Investoren ist Österreichoffenbar nach wie vor einer der sichersten Häfen weltweit.

15.01.2016 wirtschaftsblatt.at

http://wirtschaftsblatt.at/home/nachrichten/oesterreich/4904800/Investoren-sehen-Osterreich-als-AAA

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. Wien bietet Hilfe bei Grenzkontrollen an.

Von einer “Schubumkehr” spricht die österreichische Regierung und will erreichen, dass den “Flüchtlingsströmen Grenzen gesetzt werden”. Dafür bietet Österreich seinen Nachbarn Hilfe an. Auch Deutschland soll mitmachen.

Infolge der Flüchtlingskrise will Österreich jetzt schärfere Grenzkontrollen einführen und dafür eigene Polizeibeamte in Slowenien oder Kroatien einsetzen. Das berichtet “Spiegel online”. Die Regierungen der drei Länder würden derzeit über einen “unterstützenden Einsatz” österreichischer Polizisten an den jeweiligen Landesgrenzen verhandeln. Die Wiener Regierung hoffe dabei auf eine Beteiligung Deutschlands an einer solchen Kooperation.

14.01.2016 n-tv.de

http://www.n-tv.de/politik/Wien-bietet-Hilfe-bei-Grenzkontrollen-an-article16763861.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Moody’s erwartet weiter gedämpftes Wachstum in Österreich.

Wien – Die Ratingagentur Moody’s erwartet weiterhin eine gedämpfte Entwicklung des Wirtschaftswachstums in Österreich. Bis 2019 soll laut einem in der Nacht auf Freitag veröffentlichten Bericht das Wachstum bei durchschnittlich 1,2 Prozent liegen. Die größte Herausforderung für die Regierung sei dabei, die Staatsschulden zu reduzieren.

18.12.2015 derstandard.at

http://derstandard.at/2000027734692/Moodys-erwartet-weiter-gedaempftes-Wachstum-in-Oesterreich

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]