Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. Nordkorea nennt Preis für Atom-Abrüstung.

Während Diktator Kim und Südkoreas Präsident Moon beim Korea-Gipfel symbolträchtig den “heiligen Berg” Paektu erklimmen, loten Unterhändler die Details der Vereinbarungen aus. Klar wird: Pjöngjang fordert auch Schritte von den USA.

Nordkorea fordert nach Angaben Südkoreas von den USA eine gemeinsame Erklärung über das formelle Ende des Korea-Kriegs und andere Zugeständnisse im Streit über sein Atomwaffenprogramm. Wenn Nordkorea von “korrespondierenden Maßnahmen” spreche, beziehe sich das auch auf eine Erklärung zum Kriegsende, sagte Südkoreas Atomunterhändler Lee Do Hoon. “Es gibt Dinge, die Nordkorea erwartet”, fügte er hinzu, ohne weitere Details zu nennen.

20.09.2018 n-tv.de

https://www.n-tv.de/politik/Nordkorea-nennt-Preis-fuer-Atom-Abruestung-article20632527.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. Kim will größte Atomanlage schließen und Inspekteure zulassen.

  • Die Staatschefs von Nord- und Südkorea haben bei ihrem Gipfel in Pjöngjang ein Abkommen unterzeichnet, das die Denuklearisierung der Koreanischen Halbinsel vorsieht.
  • Laut Moon ist Kim dazu bereit, seine größte Atomanlage abzubauen und internationale Inspekteure ins Land zu lassen.
  • Als erster nordkoreanischer Machthaber hat Kim einen Besuch in Seoul angekündigt.
  • Beide Länder wollen sich gemeinsam um die Olympischen Spiele 2032 bewerben.

19.09.2018 sueddeutsche.de

https://www.sueddeutsche.de/politik/nordkorea-atomanlagen-abruestung-1.4135835

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Gesellschaft. Nordkorea macht Atomwaffen scharf.

Nordkorea reagiert auf die neuesten Sanktionen der UN mit verstärktem Säbelrasseln: Machthaber Kim Jong Un lässt seine Atomwaffen einsatzbereit machen. Das Militär solle sich für einen Präventivschlag bereithalten, droht er seinen Feinden.

Neue Drohgebärden des Regimes in Pjöngjang: Im Streit um das Atomprogramm Nordkoreas hat Machthaber Kim Jong Un die sofortige Einsatzbereitschaft von Nuklearwaffen angeordnet. Zudem solle sich das Militär für Präventivschläge gegen Feinde bereithalten. Das Land befinde sich in einer äußerst gefährlichen Lage, wurde Kim von den staatlich kontrollierten Medien des Landes zitiert. Es sei notwendig, “dass die atomaren Sprengköpfe zur Verteidigung jederzeit bereit sind, um sie jeden Moment abzufeuern”.

03.03.2016 n-tv.de

http://www.n-tv.de/politik/Nordkorea-macht-Atomwaffen-scharf-article17139081.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. Nordkorea kündigt forcierte Nuklearaufrüstung an. Nach den verschärften UN-Sanktionen geht Nordkorea erneut auf Konfrontationskurs und droht mit dem Ausbau seines Atomwaffenarsenals. “Wir werden Maßnahmen ergreifen, um unsere defensive Militärstreitmacht zu stärken, einschließlich der nuklearen Abschreckung”, hieß es in einer Erklärung des Außenministeriums in Pjöngjang. Zudem kündigte das kommunistische Land an, in Zukunft keine Gespräche über sein Atomprogramm mehr führen zu wollen.

23.01.2013 welt.de

http://www.welt.de/politik/ausland/article113065622/Nordkorea-kuendigt-forcierte-Nuklearaufruestung-an.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. Amerikaner rätseln über Kim Jong Uns neuen Kurs. Es war ein Bulletin aus Pjöngjang, das selbst Insider überraschte: Nordkorea erklärt sich zu einem vorläufigen Stopp seiner Atom- und Raketentests bereit, außerdem will das Regime internationale Atominspekteure wieder ins Land lassen – erstmals seit drei Jahren. Im Gegenzug wollen die USA die Lebensmittelhilfe für das hungernde Land neu ankurbeln.

01.03.2012 spiegel.de

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,818527,00.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

 

 

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]