Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. RBC rechnet mit weiter anhaltenden Zuflüssen in Gold-ETFs.

RBC Capital Markets geht laut einer Kitco-Meldung davon aus, dass die Bestände der Gold-ETFs weiter steigen werden. Per Ende der vergangenen Woche beliefen sich die weltweiten Bestände auf 56,9 Mio. Unzen Gold, verglichen mit 47,0 Mio. Unzen zum Jahresanfang.

“Während es abzuwarten bleibt, ob auf die Rallye des Goldpreises im bisherigen Jahresverlauf im April ein saisonaler Rückgang folgen wird, gehen wir davon aus, dass die anhaltenden Sorgen um das globale Wirtschaftswachstum, die negativen Realrenditen in Europa und Japan, die Erwartung langsamerer Zinserhöhungen durch die Fed sowie eine erhöhte Volatilität an den globalen Märkten Katalysatoren für weitere Zuflüsse in die Gold-ETFs sein werden – mit einem nachhaltig positivem Einfluss auf den Goldpreis,” so die Bank.

30.03.2016 goldseiten.de

http://www.goldseiten.de/artikel/279666–RBC-rechnet-mit-weiter-anhaltenden-Zufluessen-in-Gold-ETFs.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Fonds. Der Aktienmarkt ist abscheulich teuer.

James Montier, Value-Investor und Stratege von GMO, findet kaum mehr günstige Aktien. Er rät im Interview mit «Finanz und Wirtschaft» zu Geduld und einer hohen Cashquote.

Ein Wort beschreibt den Zustand der Aktienmärkte derzeit am treffendsten: alternativlos. Nach gängigen Bewertungsmethoden sind die wichtigen Börsen zwar teuer, doch die Alternativen  – Bonds und Cash – sind mit negativen Realrenditen noch unattraktiver. Der Value-Investor James Montier vom Bostoner Vermögensverwalter GMO hält das für einen gefährlichen Zustand. Er bezeichnet die Aktienmärkte mit wenigen Ausnahmen als «abscheulich teuer». Der beste Ratschlag für Anleger komme derzeit von einer Comicfigur: Winnie the Pooh. «Finanz und Wirtschaft» traf Montier an der FuW-Anlagekonferenz «Opportunities 2015» in Zürich, wo er als Redner auftrat.

03.12.2014 fuw.ch

http://www.fuw.ch/article/der-aktienmarkt-ist-abscheulich-teuer/

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Fonds. Online.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Fonds. Augen zu und durch – droht Anlegern ein böses Erwachen?

Bei den momentan niedrigen Zinsen müssen Anleger mehr Risiko eingehen, um Rendite zu erzielen. Andreas Rapp, Leiter Private Banking bei Ellwanger & Geiger Privatbankiers, zeigt, welches Risiko in welcher Anlageklasse steckt und verweist auf Dividendenrenditen als mögliche Lösung.

In Zeiten von Niedrigzinsen haben viele Anleger gelernt, dass sie ein höheres Risiko eingehen müssen, wollen sie nach Abzug von Steuern, Kosten und Inflation eine positive Realrendite erzielen. Das darf allerdings nicht dazu führen, dass man Risiken komplett ausblendet – getreu dem Motto Augen zu und durch.

27.11.2014 dasinvestment.com

http://www.dasinvestment.com/investments/maerkte/news/datum/2014/11/27/augen-zu-und-durch-droht-anlegern-ein-boeses-erwachen/

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Fonds. Online.
[top]