Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Fonds. Deutschland braucht Revolution in der Altersvorsorge.

Die private Vorsorge der Deutschen ist ohnehin eher … sagen wir mal … verbesserungswürdig. Und die niedrigen Zinsen geben ihr den Rest. Baader-Bank-Stratege Robert Halver hätte da mehrere Ideen, die sich Sparer, aber vor allem die Regierung mal gut ansehen sollten.

Wenig prickelnde Aussichten: Selbst wer in Deutschland 40 Jahre ununterbrochen 2.000 Euro brutto verdient hat, wird später nur eine Rente auf Harz-IV-Niveau erhalten.

08.08.2018 dasinvestment.com

http://www.dasinvestment.com/in-der-sackgasse-deutschland-braucht-revolution-in-der-altersvorsorge/

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Fonds. Online.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Fonds. Alibaba und Tencent visieren Deutschland an.

Für viele Touristen aus China ist Europa ein riesiges Einkaufszentrum. Allein in Deutschland geben die Gäste aus Fernost jährlich dutzende Milliarden aus. Dabei wollen auch die chinesischen Internetriesen Alibaba und Tencent kräftig mitverdienen.

Das Verschwinden des Bargelds wird von IT-Auguren seit Jahren prophezeit, ohne dass davon in Deutschland bislang viel zu spüren wäre. Doch die Revolution hat im Bezahlwesen längst Einzug gehalten: An einer stetig steigenden Zahl deutscher Ladenkassen ist Zahlen per Handy zwar längst möglich – doch häufig nicht für deutsche Kunden gedacht.

10.07.2017 n-tv.de

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Alibaba-und-Tencent-visieren-Deutschland-an-article19928057.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Fonds. Online.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Gesellschaft. Minus 40 Prozent beim Öl: Saudi-Arabien droht die Revolution.

Die Staaten der OPEC mussten im vergangenen Jahr dramatische Einbußen hinnehmen. Diese Tatsache erklärt die Kriegs-Aktivitäten von Saudi-Arabien. Die islamistische Theokratie fürchtet eine Revolution und will sich um jeden Preis an der Macht halten. Der Westen muss um einen guten Kunden im Waffengeschäft fürchten.

29.08.2016 deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/08/29/minus-40-prozent-beim-oel-saudi-arabien-droht-die-revolution/

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Gesellschaft. Das Geschäft der Versorger gerät in große Gefahr.

Billige Solaranlagen und Batterien werden die Energiewelt erschüttern – das erwartet die Unternehmensberatung Roland Berger. Partner Torsten Henzelmann erklärt, weshalb die deutsche Industrie dabei viel zu gewinnen hat.

mm: Herr Henzelmann, die größten westlichen Industrienationen (G7) haben den Ausstieg aus fossilen Brennstoffen in diesem Jahrhundert beschlossen. Ein Grund zum Jubeln für die Solarindustrie?

Henzelmann: Der Beschluss ist keine Revolution, aber ein klares Signal. Er bestätigt die europäische Energiepolitik der vergangenen Jahre: Der Weg zu erneuerbaren Energien ist richtig. Das kommt allen deutschen Unternehmen zugute, nicht nur den Firmen aus der Solarindustrie. Denn es geht um Elektroautos, sparsame Heizsysteme, effiziente Maschinen. Viele Branchen werden also profitieren.

11.06.2015 manager-magazin.de

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/energie/solarbatterien-laut-roland-berger-bald-unschlagbar-guenstig-a-1038123.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Endspiel in der EZB: Die Staatskrise Deutschlands als Revolution von oben.

Das Geplänkel darüber, ob die EZB Staatsanleihen nur derart kaufen wird, dass die nationalen Zentralbanken es tun, ist keine Geste an Deutschland. Die Diskussion ist ein Schauspiel, bei dem die handelnden Akteure der Öffentlichkeit auf eine falsche Fährte locken. Tatsächlich erleben wir eine echte Staatskrise, die die Demokratien in Europa zu Kolonien einer Europäischen Zentralen Budgetkontrolle (EZB) machen wird.

21.01.2015 deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/01/21/endspiel-in-der-ezb-die-staatskrise-deutschlands-als-revolution-von-oben/

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. Wirtschaftskrise in Russland: “Putin wird sich bis zuletzt an die Macht krallen”.

Russland rutscht in die Rezession, Wladimir Putin gibt dem Westen die Schuld. Im Interview erklärt Starökonom Konstantin Sonin, dass die Krise in Wahrheit schon vor Jahren begann – und prophezeit eine Revolution.

SPIEGEL ONLINE: Russlands Wirtschaft steckt in der Krise. WladimirPutin sagt, der Westen wolle die “wachsenden Möglichkeiten” seines Landes eindämmen. Ist die drohende Rezession Folge der Sanktionen?

Sonin: Nein, Russland steckt seit Langem in einem schleichenden Niedergang. Die Wirtschaft ist in sieben Jahren praktisch nicht gewachsen. Wir sind auf dem Stand von 2007. Dabei sind wir ein Schwellenland, unser Wachstum müsste eigentlich mindestens drei Prozent über dem deutschen liegen.

SPIEGEL ONLINE: Anderswo stockt die Wirtschaft doch ebenfalls.

Sonin: Aber keine der großen Währungen hat so dramatisch an Wert eingebüßt. Die Abwertung des Rubel hat vor der Ukraine-Krisebegonnen. Ein Grund ist, dass Anleger russische Investitionen abstoßen. Überall auf der Welt sind die Aktienmärkte in den vergangenen Jahren gestiegen, unserer stagniert.

11.12.2014 spiegel.de

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/russland-krise-star-oekonom-prophezeit-revolution-a-1007297.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Gesellschaft. Angst vor der Revolution von unten.

Der siegreiche Spitzenkandidat wird Kommissionschef - so einfach und bürgernah sollte es diesmal ablaufen. Weil aber in Europa nicht die Fakten allein entscheiden, wächst vor dem EU-Gipfel die Nervosität. Entscheidend zur jetzigen Krise beigetragen hat dabei auch Kanzlerin Merkel.

Männer und Frauen in feinem Tuch, die Kisten aus gläsernen Gebäuden schleppen. Die aus den schwarzen Tagen der Wall Street in New York bekannten Bilder sind gerade rund um die EU-Kommission zu beobachten. Büros werden geräumt, Habseligkeiten weggetragen. Das Spitzenpersonal der mächtigsten Behörde der Europäischen Union wird komplett ausgewechselt. An diesem Freitag soll der Kandidat vorgeschlagen werden, der die Behörde in den kommenden fünf Jahren regieren soll. Ob hernach schwarze oder rosige Zeiten anbrechen werden, ist unklar.

26.06.2014 sueddeutsche.de

http://www.sueddeutsche.de/politik/machtkampf-um-juncker-angst-vor-der-revolution-von-unten-1.2015786

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]