Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Märkte. Rio Tinto reagiert auf Preiseinbruch.

Rio Tinto drosselt die Förderung von Diamanten und Salz. Damit zollt der Bergbauriese den stark fallenden Preisen für natürliche Ressourcen Tribut. Die Eisenerzproduktion wird dagegen nicht gedrosselt.

Rio Tinto hat seine Eisenerzlieferungen kräftig gesteigert. Gleichzeitig fährt der Bergbaukonzern die Produktion einiger Nischenprodukte wie Diamanten und Salz wegen der breiten Schwäche der Rohstoffmärkte zurück.

Minenkonzerne weltweit leiden unter dem Preiseinbruch für natürliche Ressourcen von Edelsteinen bis Kupfer und Kohle, die wegen eines reichlichen globalen Angebots und einem sich abschwächenden Wirtschaftswachstum unter Druck geraten sind. In einigen Sektoren haben Unternehmen die Produktion zurückgefahren, in der Hoffnung, dass sich die Märkte wieder ausbalancieren. Andere Minenkonzerne beeilen sich, die Kosten zu senken, um den Abschwung abzufedern.

16.10.2015 n-tv.de

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Rio-Tinto-reagiert-auf-Preiseinbruch-article16151031.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Märkte. Bewegt.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Der Wert von Öl und Gold für die Schweizer Wirtschaft.

Öl, Weizen, Edelmetalle – der Wert vieler Rohstoffe hat sich in den vergangenen zwölf Monaten drastisch verändert. Was bedeuten die Preisentwicklungen für die Schweizer Wirtschaft?

Obwohl die Schweiz selbst kaum Bodenschätze besitzt, sind auch die Unternehmen in unserem Land extrem abhängig von natürlichen Ressourcen. Egal ob Landwirtschaft, Industrie oder Vermögensanlage – Rohstoffpreise entscheiden auch hierzulande über Gedeih und Verderben vieler Bereiche der Wirtschaft.

Nach dem SNB-Schock sind die Preise für Rohstoffe in Franken gerechnet gesunken, weil der Handel mit Erdöl und anderen Rohmaterialien hauptsächlich in Dollar abgerechnet wird. Doch auch von diesem Währungseffekt abgesehen hat sich in den letzten Monaten preislich einiges getan auf dem Rohstoffmarkt.

09.02.2015 handelszeitung.ch

http://www.handelszeitung.ch/invest/der-wert-von-oel-und-gold-fuer-die-schweizer-wirtschaft-736446

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Gold wird zum sicheren Hafen.

In der Ukraine-Krise drohen weitere Sanktionen. Das sorgt für Verunsicherung an den Rohstoffmärkten. Gold und Öl ziehen an. Aber auch der Weizenpreis rückt ins Blickfeld.

Die Zuspitzung der Lage in der Ukraine lassen sich zum Start in die neue Handelswoche an den Rohstoddmärkten vor allem am Goldpreis ablesen. Die Feinunze kostet am Morgen mit 1304,50 Dollar rund drei Dollar mehr als am Freitag.

28.04.2014 n-tv.de

http://www.n-tv.de/wirtschaft/marktberichte/Gold-wird-zum-sicheren-Hafen-article12728506.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Einige Überlegungen zur Höhe des Goldpreises. Die Einschätzungen über die weitere Entwicklung des Goldpreises sind derzeit nach wie vor höchst unterschiedlich. Der Goldpreis werde weiter fallen, so sagen die einen, die Preiskorrektur sei also noch nicht abgeschlossen. Andere sehen künftig einen (deutlich) höheren Preis und halten den aktuellen Goldpreis bereits für “zu tief”. Welche Anhaltspunkte lassen sich finden, um die Angemessenheit des Goldpreises (näherungsweise) zu bestimmen? Die Zukunft lässt sich bekanntlich zwar nicht aus der Vergangenheit ableiten. Um jedoch zu verstehen, wohin der Goldpreis sich entwickeln könnte, mag sich ein Blick in die jüngste Entwicklung dennoch als hilfreich erweisen. Seit dem Jahr 2000 ist die Goldpreisentwicklung merklich moderater verlau-fen als die Preisentwicklung im (übrigen) Rohstoffmarkt: Der “Boom” im Rohstoffmarkt verlief deutlich hitziger als im Goldmarkt.

28.10.2013 goldseiten.de

http://goldseiten.de/artikel/186399–Einige-Ueberlegungen-zur-Hoehe-des-Goldpreises.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Schwarzes und echtes Gold: Rohstoffmärkte reagieren flexibel auf Syrien. Das große Warten auf den Ausgang der jüngsten Eskalation in Syrien spiegelt sich auch in den Tagesdaten der Rohstoffbörsen wider. Das berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg. An den Rohstoffmärkten haben die Notierungen für Rohöl und Gold am Donnerstag nach mehreren Tagen teils hoher Gewinne wieder nachgegeben. Gold war nach fünf festeren Tagen in Folge leichter und der Ölpreis der Sorte West Texas Intermediate (WTI) nistete sich unterhalb des am Vortag erreichten höchsten Standes seit mehr als zwei Jahren ein.

29.08.2013 dasinvestment.com

http://www.dasinvestment.com/investments/sachwerte/news/datum/2013/08/29/schwarzes-und-echtes-gold-rohstoffmaerkte-reagieren-flexibel-auf-aktuelle-lage-in-syrien/

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Ölpreise streben stur nach oben. Mit der wachsenden Sorge vor einer militärischen Eskalation des Syrienkonflikts steigen an den Rohstoffmärkten die Preise. Beim Öl sind inzwischen Mehrjahreshochs erreicht. Auch das Gold zieht Investoren an. Das Edelmetall profitiert zudem von der nächsten Episode im US-Haushaltsstreit. Die sich abzeichnende Eskalation des Syrienkonflikts treibt an den Rohstoffmärkten weiter die Preise. Händler trennen sich von Aktien und suchen die vermeintlich sicheren Häfen. Dabei profitiert vor allem das Öl von der Zuspitzung. Damit ist das Öl so teuer wie seit Jahren nicht. Zwar ist Syrien ist kein großer Ölproduzent. Doch in der Nähe verlaufen wichtige Seerouten wie der Suez-Kanal und Pipelines für den weltweiten Ölhandel.

28.08.2013 n-tv.de

http://www.n-tv.de/wirtschaft/marktberichte/Oelpreise-streben-stur-nach-oben-article11244886.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Sinnlose Manipulation der Rohstoffmärkte. Der Vorwurf, dass Rohwarenmärkte manipuliert werden, wird oft erhoben. Frühere Beispiele wie der Silbermarkt zeigen, dass einige Versuche spektakulär scheiterten.

23.10.2012 nzz.ch

http://www.nzz.ch/finanzen/uebersicht/boersen_und_maerkte/wenn-der-markt-in-die-ecke-gedraengt-wird-1.17704277

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]