Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Russlands Wirtschaft kann Moody’s zufolge den Sanktionen trotzen.

Trotz der US-Sanktionen steht Russland kurz vor einer Aufwertung der Bonitätsnote. Die Ratingagentur Moody’s sieht ein gutes Kreditprofil des Landes.

Die russische Wirtschaft ist gegen die jüngsten US-Sanktionen einer Studie der Ratingagentur Moody’s zufolge gewappnet. „Das staatliche Kreditprofil Russlands ist gut positioniert, um den Folgen der neuen Sanktionen zu widerstehen“, sagte Co-Autorin Kristin Lindow am Donnerstag. Höhere Ölpreise dürften der Regierung dabei weiter helfen.

19.042018 wiwo.de

https://www.wiwo.de/politik/ausland/ratingagentur-sieht-gutes-kreditprofil-russlands-wirtschaft-kann-moodys-zufolge-den-sanktionen-trotzen/21191192.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. USA planen Sanktionen gegen Oligarchen.

US-Geheimdienste gehen davon aus, dass Russland sich in den Präsidentschaftswahlkampf 2016 eingemischt hat – zugunsten des späteren Präsidenten Trump. Der steht wegen mangelnder Aufklärung des Falls in der Kritik. Doch Insidern zufolge reagiert er jetzt.

Die USA wollen Insidern zufolge noch in dieser Woche Sanktionen gegen russische Oligarchen wegen der Einmischung in den Präsidentschaftswahlkampf 2016 verhängen. Die Strafmaßnahmen könnten bereits am Donnerstag (Ortszeit) verkündet werden, sagten mit dem Vorgang vertraute Personen. Sie könnten sich gegen Personen richten, welche Russlands Präsident Wladimir Putin nahe stünden.

05.04.2018 n-tv.de

https://www.n-tv.de/politik/USA-planen-Sanktionen-gegen-Oligarchen-article20368360.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Edelmetalle. Russland hat im Februar 800.000 oz Gold gekauft!

Die russische Zentralbank veröffentlichte am gestrigen Dienstag die jüngsten Zahlen zum Umfang ihrer internationalen Reserven, einschließlich der offiziellen Goldbestände und Währungsreserven des Landes, per Ende Februar 2018.

Im Januar hatte Russland Goldkäufe im Umfang von 600.000 Unzen getätigt. Der jüngsten Meldung zufolge hat das Land im Februar seine Goldreserven ein weiteres Mal deutlich aufgestockt – und zwar um 800.000 Unzen. So beliefen sich die Goldbestände Ende Februar auf 60,5 Mio. Unzen, verglichen mit 59,7 Mio. Unzen Ende Januar.

21.03.2018 goldseiten.de

https://www.goldseiten.de/artikel/369369–Russland-hat-im-Februar-800.000-oz-Gold-gekauft.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. Putin trumpft auf.

Russlands Präsident lässt sich mit einer überragenden Mehrheit vom Volk im Amt bestätigen. Die Bundesregierung stellt sich auf eine schwierige Zusammenarbeit mit einem gestärkten Putin ein. Nur eine Partei sendet vorbehaltlose Glückwünsche aus dem Bundestag.

Der russische Präsident Wladimir Putin hat die Präsidentschaftswahl mit 76,67 Prozent gewonnen. Das teilte die Wahlkommission am Morgen nach der Auszählung von 99,8 Prozent der Stimmzettel mit. Putin kann nun sechs weitere Jahre bis 2024 im Amt bleiben, seine Gegenkandidaten ließ er weit hinter sich. Die Wahlbeteiligung lag demnach bei rund 67 Prozent.

19.03.2018 n-tv.de

https://www.n-tv.de/politik/Putin-trumpft-auf-article20342354.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. Darum ist Putin so mächtig.

Es steht außer Frage, dass Wladimir Putin zum Präsidenten wiedergewählt wird. Warum ist er so beliebt? Wieso gibt es so wenig Protest gegen sein autoritäres Regime? Zahlen und Daten zu Putins Russland.

Wenn Macht eine Währung ist, dann ist Wladimir Putin der reichste Mensch der Welt. So zumindest sieht es das Magazin Forbes, das den Präsidenten Russlands 2017 zum zweiten Mal in Folge zum mächtigsten Menschen des Planeten gekürt hat.

15.03.2018 sueddeutsche.de

http://www.sueddeutsche.de/politik/russland-vor-der-wahl-darum-ist-putin-so-maechtig-1.3898926

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Fonds. Zweites US-Ölwunder bringt Opec in Nöte.

In den USA sprudeln die Ölquellen wie lange nicht mehr. Dank steigender Preise und sinkender Kosten klettert die Produktion zuletzt auf den höchsten Stand seit fast 50 Jahren. Für die Opec und Russland droht ein Horrorszenario wahr zu werden.

Manchmal wiederholt sich Geschichte doch: In den USA erlebt der Öl-Boom eine Renaissance. Die dortigen Produzenten pumpen in einem derart steigenden Tempo Schieferöl und Gaskondensat aus dem Boden, dass Beobachter sich die Augen reiben. Die Internationale Energie-Agentur (IEA) spricht in ihrem aktuellen Monatsbericht zum Ölmarkt von einer “außergewöhnlichen” zweiten Wachstumswelle. Diese könnte in der Tat das erste US-Förderwunder der Jahren 2014 und 2015 in den Schatten stellen – und zu einem ernsthaften Problem für Länder wie Saudi-Arabien und Russland werden.

13.02.2018 n-tv.de

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Zweites-US-Olwunder-bringt-Opec-in-Noete-article20282848.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Fonds. Online.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Politik. Russland kontert US-Gesetz.

Vor wenigen Tagen weist die US-Regierung den russischen Fernsehsender RT an, sich als Agent der russischen Regierung zu registrieren. Als Antwort verabschiedet Russland ein ähnliches Gesetz, das auch die Deutsche Welle betreffen könnte.

Ausländische Medien können in Russland künftig zur Registrierung gezwungen werden. Ein entsprechendes Gesetz beschloss das russische Parlament. Internationale Medien, die aus dem Ausland finanziert werden, können demnach künftig als “ausländische Agenten” eingestuft werden, berichtet die russische Nachrichtenagentur Tass.

15.11.2017 n-tv.de

http://www.n-tv.de/politik/Russland-kontert-US-Gesetz-article20133307.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

Kategorien: Politik. Wechselhaft.
[top]