Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Was eine Staatspleite für Venezuela bedeuten würde.

Der Bankrott steht unmittelbar bevor. Pfändungen, Sanktionen und eine hungernde Bevölkerung könnten die Folge sein Caracas – Investoren stellten sich bezüglich der ausfallenden Schuldenrückzahlungen Venezuelas eher die Frage, wann diese wieder einsetzen und nicht ob. Ein Liquiditätsproblem hing zwar stets wie ein Damoklesschwert über dem südamerikanischen Land, dennoch hatte es alle anfälligen Schulden und Zinsen getilgt – bis vor kurzem. Vergangene Woche kündigte Präsident Nicolás Maduro die letzten Rückzahlungen an, dann müsse über neue Finanzierungen und Umschuldung diskutiert werden. Am Montag begonnene Gläubigerberatungen in New York wurden nach nur 25 Minuten wieder beendet. Heute am Dienstag werden sie fortgesetzt.

14.11.2017 derstandard.at

http://derstandard.at/2000067735796/Bankrott-Was-ein-Kollaps-fuer-Venezuela-bedeutet

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Staaten, die unendlich viel Schulden machen? Warum nicht.

Während in Österreich über Nulldefizite diskutiert wird, fordern zwei führende Ökonomen, das Thema Staatsverschuldung “entspannter” anzugehen.

Die These klingt revolutionär und provokant zugleich. Was, wenn Staaten sich in Zukunft um die Höhe ihrer Staatsschulden keine Gedanken mehr machen müssten? Was, wenn sich die Verbindlichkeiten eines Landes wie von Zauberhand in Luft auflösen?

25.10.2017 derstandard.at

http://derstandard.at/2000066627068/Staaten-die-unendlich-viel-Schulden-machen-Warum-nicht

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Jetzt wird es richtig teuer.

Die französische Politik denkt strategisch. Als Nächstes auf dem Programm: die Schwäche der deutschen Politik ausnutzen, um die eigenen Schulden loszuwerden.

Die einst als mächtigste Frau Europas – wenn nicht der Welt – gefeierte Bundeskanzlerin ist spätestens seit dem letzten Wahlsonntag eine Politikerin auf Abruf. Was die Gegner ihrer Politik freuen mag, dürfte für uns alle sehr teuer werden.

23.10.2017 manager-magazin.de

http://www.manager-magazin.de/politik/deutschland/deutschland-und-frankreich-jetzt-wird-es-teuer-a-1173997.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen–testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Leichter Rückgang der öffentlichen Schulden – vor allem bei Ländern.

Die Schulden von Bund, Länder und Gemeinden sind im vergangenen Jahr im nichtöffentlichen Bereich leicht gesunken. Wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag mitteilte, war der Öffentliche Gesamthaushalt bei Banken, Unternehmen und anderen in- und ausländischen Kreditgebern mit 2005,6 Milliarden Euro verschuldet. Das entspreche einer Pro-Kopf-Verschuldung in Deutschland von 24 407 Euro. Im Vergleich zu 2015 war das demnach eine Verringerung um 0,7 Prozent beziehungsweise 15,1 Milliarden Euro.

03.08.2017 boerse-online.de

http://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/Leichter-Rueckgang-der-oeffentlichen-Schulden-vor-allem-bei-Laendern-1002229151

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Diese Zahl deutet Wiederaufflackern der Euro-Krise an.

Die Schuldenlast in der Euro-Zone ist 2016 gesunken, aber Grund zur Entwarnung ist das trotz der guten wirtschaftlichen Entwicklung nicht. Deutschlands Probleme sind nicht gelöst. Vor allem ein Land macht Ökonomen Sorgen.

Bisweilen verstecken sich auch hinter guten Nachrichten handfeste Probleme. Etwa wenn es um die Schulden der Euro-Staaten geht: Seit Anfang vergangenen Jahres ist beispielsweise die Schuldenlast der Euro-Zone leicht gesunken; das zeigen die Daten der europäischen Statistikbehörde Eurostat für das erste Quartal dieses Jahres.

25.07.2017 welt.de

https://www.welt.de/wirtschaft/article166943927/Diese-Zahl-deutet-Wiederaufflackern-der-Euro-Krise-an.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. China sieht Verschuldung unter Kontrolle.

Experten warnen vor Chinas rasant steigender Staatsverschuldung. Der Finanzminister sieht dagegen alles im grünen Bereich. Doch gilt das auch für die mit hohen Krediten beladenen Unternehmen im Reich der Mitte?

China ist Bedenken entgegengetreten, wonach hohe Schulden zu einer Gefahr für die zweitgrößte Volkswirtschaft werden könnten. Die Verschuldung sei “kontrollierbar”, sagte Chinas Finanzminister Xiao Jie am Rande des Volkskongresses in Peking. Verglichen mit internationalen Standards habe die Regierung sogar noch “gewisse Spielräume”, um weitere Schulden aufzunehmen.

Mit einer Schuldenquote von 36,7 Prozent der Wirtschaftsleistung seien die Verbindlichkeiten der Zentralregierung im Vergleich zu anderen Ländern noch relativ niedrig. Sorgen bereiten Beobachtern jedoch seit langem die rasant steigenden Schulden chinesischer Unternehmen.

07.03.2017 n-tv.de

http://www.n-tv.de/wirtschaft/China-sieht-Verschuldung-unter-Kontrolle-article19732805.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB FondsSkyline-Korschenbroich-Staatsbankrott. Saudi-Arabien begleicht Milliardenschulden.

Der Ölpreis fällt weiter und Saudi-Arabien leidet unter den sinkenden Einnahmen. Das Land muss seine Schulden bei zahlreichen internationalen Baufirmen tilgen – und diese belaufen sich mittlerweile auf mehrere Milliarden.

Das unter dem Ölpreisverfall leidende Saudi-Arabien hat Schulden über rund zehn Milliarden Euro bei Bauunternehmen beglichen. Das seien 25 Prozent der ausstehenden Gelder, sagte ein führender Vertreter eines saudiarabischen Branchenverbands der Zeitung “Arab News”.

20.11.2016 n-tv.de

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Saudi-Arabien-begleicht-Milliardenschulden-article19135011.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen der Internet-Beiträge, wünscht Ihr SJB-Gründungsgesellschafter und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Leser Lust verspüren zukünftig Fonds zu kaufen– testen Sie unsere SJB FondsSkyline einfach mal.

[top]